Category Archives: Office & Objekt

Objekt­be­rich­te, Ein­rich­tungs­trends im Büro, Gestal­tung von Mit­tel­zo­nen

  • Lagerhalle Büro

    Lagerhalle wird zum Büro

    Für die Hoff­mann Group, Sys­tem­part­ner für Qua­li­täts­werk­zeu­ge, hat das Archi­tek­tur­bü­ro blo­cher part­ners eine ehe­ma­li­ge Lager­hal­le in einen Büro­bau trans­for­miert. Am Münch­ner Haupt­sitz des Unter­neh­mens sind so 200 moder­ne Büro­ar­beits­plät­ze ent­stan­den.

  • Dittl husqvarna Bürogestaltung

    6 Erfolgsfaktoren für eine zeitgemäße Bürogestaltung

    Wer neue Büro­räu­me plant, muss den Wan­del der Gesell­schaft und sei­nen Ein­fluss auf die Arbeits­welt berück­sich­ti­gen, ist der Archi­tekt Frank Dit­tel über­zeugt. Hier schil­dert er, wie das bei der Büro­ge­stal­tung gelingt.

  • Flächenkonzept PTV Group

    Cooler Campus: Verbindendes Flächenkonzept bei PTV

    Qua­li­tät und Atmo­sphä­re des Arbeits­um­fel­des beein­flus­sen die Leis­tungs­fä­hig­keit und das Wohl­be­fin­den sei­ner Nut­zer. Die­se Über­zeu­gung war Aus­lö­ser dafür, den Haupt­sitz des Ver­kehrs­spe­zia­lis­ten PTV Group als Cam­pus zu ent­wi­ckeln. Für die Umset­zung war das Pla­nungs­un­ter­neh­men Voll­ack Group zustän­dig.

  • Backfabrik, geschlossener Teamraum

    Backfabrik Berlin: Ein Industriedenkmal wurde zum Kreativbüro

    Wo die Gebrü­der Aschin­ger Ende des 19. Jahr­hun­derts rund 4.000 Mit­ar­bei­ter beschäf­tig­ten und Ber­lin mit Back­wa­ren und Erb­sen­sup­pe ver­sorg­ten, ent­stand 1947 der VEB BAKO. Er gab dem Gewer­be­bau sei­nen jet­zi­gen Namen: Back­fa­brik. Dort ist nun ein Büro für krea­ti­ve Den­ker ent­stan­den.

  • Coworking-Spaces im Porträt: Schiller40 in Wolfsburg

    Cowor­king boomt. Das unab­hän­gi­ge Zusam­men­ar­bei­ten in fle­xi­blen Büro­ge­mein­schaf­ten liegt voll im Trend. In unse­rer Rei­he stel­len wir ganz beson­de­re Spaces vor.

  • Cocooning Ropimex DIVI put.on
    ANZEIGE

    DIVI put.on schafft mentale Ruheinseln

    Ein Dru­cker, der pau­sen­los in Betrieb ist. Die Kol­le­gin, die sich unent­wegt mit ande­ren über alles Mög­li­che aus­tauscht. Der Schreib­tisch­nach­bar, der end­lo­se Tele­fo­na­te führt … Mit stei­gen­dem Lärm­pe­gel sin­ken Leis­tungs­fä­hig­keit und Pro­duk­ti­vi­tät. Dage­gen hel­fen Sicht- und Schall­schutz­sys­te­me. Wie DIVI put.on von Ropimex.

  • Vibrierend wie die Stadt: Das Dropbox-Büro in Tel Aviv

    Tel Aviv selbst dien­te als Inspi­ra­ti­on für die Gestal­tung der neu­en Büro­flä­chen von Drop­box. Genau­er: die Wei­ße Stadt. Bei ihr han­delt es sich um einen Teil Tel Avivs, der in den 1930er Jah­ren im Bau­haus- und Inter­na­tio­na­len Stil gebaut wur­de.

  • Meetingraum „Arena

    Das vielfältige Bürokonzept von HRS

    Im Her­zen Kölns befin­det sich die Fir­men­zen­tra­le des Hotel­por­tals HRS Group. Das Coeur Colo­gne, so der Name des Neu­baus, bie­tet auf über 14.000 m² Raum für mehr als 850 Mit­ar­bei­ter. Fle­xi­ble Büro­auf­tei­lun­gen för­dern Team­ar­beit und unter­neh­me­ri­schen Aus­tausch.

  • Coworking-Spaces im Porträt: COWOKI in Köln

    Cowor­king boomt. Das unab­hän­gi­ge Zusam­men­ar­bei­ten in fle­xi­blen Büro­ge­mein­schaf­ten liegt voll im Trend. Wir stel­len in die­ser Rei­he ganz beson­de­re Spaces vor.

  • Bibliotheksartig: Plätze für temporäres Arbeiten. Abbildung: Dario Tettamanzi

    Kollaborative Bürowelt bei Sky Italia

    Im Mai­län­der Stadt­teil San­ta Giu­lia hat der Bezahl­sen­der Sky Ita­lia sei­ne Büro­räu­me. Die­se wur­den jüngst vom Archi­tek­tur­stu­dio DEGW – brand of Lombardini22 umge­baut. Dabei wur­de das Haupt­au­gen­merk auf Flä­chen gerich­tet, die Kol­la­bo­ra­ti­on und Aus­tausch för­dern.