Bürostühle

Ergo­no­mi­sche Büro­ar­beits­stüh­le, Kon­fe­renz­be­stuh­lung, Sitzlösungen

Daniel Ishikawa, Geschäftsführer Lyght Living furniture leasing GmbH & Co. KG Abbildung: Lyght Living furniture leasing

Mieten oder kaufen: Das ist hier die Frage

Mit sei­ner Idee, Möbel an Busi­­ness-Kun­­­den zu ver­mie­ten, grün­de­te Dani­el Ishi­ka­wa im Jahr 2011 ein Start-up-Unter­­neh­­men. Im Inter­view spricht der Geschäfts­füh­rer von Lyght Living Fur­ni­tu­re Lea­sing über die Vor­tei­le von Miet­mö­beln, über Nach­hal­tig­keit und die Her­aus­for­de­run­gen in der Corona-Krise.

Büromöbel sollen zu einer bewegten Haltung zwischen Stehen und Sitzen animieren. Abbildung: Wilkhahn

Praxisnah: Wilkhahn bringt Bewegung in SMA-Büros

Bereits vor mehr als zwei Jah­ren hat die SMA Solar Tech­no­lo­gy AG in Zusam­men­ar­beit mit dem Büro­mö­bel­aus­stat­ter Wilk­hahn das Pro­jekt „Future Office“ gestar­tet. Im Fokus stand dabei, agi­le und gesun­de Büro­um­ge­bun­gen zu schaf­fen für die Ener­gie­kon­zep­te von morgen.

Die Sitzbank Soft Top von Skandiform wurde für ihr exzellentes Produktdesign mit dem German Design Award ausgezeichnet. Abbildung: Kinnarps

Doppelte Auszeichnung für Kinnarps-Möbel

Die Kin­­narps-Mar­­ke Skan­di­form hat gleich zwei­mal den Ger­man Design Award 2021 „Excel­lent Pro­duct Design“ gewon­nen. Die Bank­se­rie Soft Top von Brad Asca­lon und der Stuhl Twig von Johan­nes Lind­ner über­zeug­ten die Jury in der Kate­go­rie Möbel.

Working at Home bleibt ein Dauerthema. Abbildung: Kinnarps

Working at home mit Kinnarps

Vie­le Ange­stell­te wün­schen sich eine gesun­de Mischung aus Arbei­ten im Büro und Arbei­ten daheim. Aber nur mit einer pas­sen­den Aus­stat­tung för­dern Unter­neh­men die Gesund­heit ihrer Mit­ar­bei­ter. Der Büro­mö­bel­her­stel­ler Kin­narps gibt Ein­rich­tungs­tipps fürs Homeoffice.

Die Safety Solutions ermöglichen eine gesunde und sichere Büroarbeit. Abbildung: Noxy Styl

Safety Solutions von Nowy Styl schaffen Vertrauen

Nowy Styl hat mit sei­nem Safe­­ty-Solu­­ti­ons-Pro­­­duk­t­­por­t­­fo­­lio ein Gesamt­kon­zept für ein siche­res Arbei­ten im Office ent­wi­ckelt. Dar­über hin­aus bie­tet der Her­stel­ler uni­ver­sell ein­setz­ba­re Lösun­gen in einem ver­än­der­ten Büroalltag.

Das Konzept Human Centered Workplace ist ein innovativer Kompass zur Gestaltung neuer Bürowelten. Mit ihm lässt sich eine Planungsgrundlage erarbeiten und genau sehen, wie sich Veränderungen auswirken würden. Abbildung: 1zu33, Wilkhahn

Kompass zur Gestaltung neuer Bürowelten

In einer kom­ple­xer wer­den­den Welt ist es eine gro­ße Her­aus­for­de­rung, Büro­flä­chen zeit­ge­mäß und bedarfs­ge­recht ein­zu­rich­ten. Der Büro­mö­bel­her­stel­ler Wilk­hahn scheint mit sei­nem Human Cen­te­red Work­place eine Art Stein der Wei­sen für die Büro­ein­rich­tung gefun­den zu haben.

OFFICE-ROXX-Leserumfrage „Home-Office 2020“ im Auftrag von Staples

OFFICE-ROXX-Leserumfrage „Home-Office 2020“

Wie hal­ten Sie es mit dem Home-Office? Das möch­ten wir von Ihnen wis­sen. Zusam­men mit Stap­les Solu­ti­ons, dem Exper­ten für Office und Home-Office, füh­ren wir eine Befra­gung durch. Unter den Teil­neh­mern wer­den drei attrak­ti­ve Prei­se für das Heim­bü­ro verlost.

Claro von Drabert

Si, Claro! Der Neue von Drabert

Zu jedem gut aus­ge­stat­te­ten Arbeits­platz gehört ein funk­tio­na­ler Büro­dreh­stuhl. Die­ser soll­te das ergo­no­mi­sche Sit­zen sowie das Wohl­be­fin­den för­dern, aber gleich­zei­tig nut­zer­freund­lich sein. So wie der neue Cla­ro der Kin­­narps-Mar­­ke Drabert.

Noom 50 von Actiu

Meeting-Möbel für kommunikatives Teamwork

Von exklu­siv über ele­gant bis hin zu sty­lisch – die Band­brei­te an Möbeln für Kon­fe­renz­räu­me und Bespre­chungs­in­seln ist groß.  Wir stel­len eini­ge hoch­wer­ti­ge Büro­stüh­le und Kon­fe­renz­ti­sche vor, damit die Team­ar­beit wei­ter­hin Spaß macht und kom­mu­ni­ka­tiv bleibt.

Thonet Aqua Monaco

Büros sind die neuen Kaffeehäuser

Büros sind Orte der Kom­mu­ni­ka­ti­on und des per­sön­li­chen Aus­tauschs bei einer Tas­se Kaf­fee. Nach Mona­ten im Coro­­na-Modus ist die­ses für Office-Worker nun wie­der mög­lich. Nor­bert Ruf von Tho­net erläu­tert den beson­de­ren Reiz des Büros als „Kaf­fee­haus“.

Der Start-up-Stammtisch: Gründer berichten von ihren Erfahrungen #1/2

Start-ups sind in. Des­halb stel­len wir seit vie­len Jah­ren span­nen­de Youngs­ters aus dem Office-Umfeld vor. Nun woll­ten wir von aus­ge­wähl­ten Grün­dern wis­sen, wie es ihnen kon­kret ergan­gen ist. Ein Gespräch über das Grün­den und sei­ne Her­aus­for­de­run­gen – samt einer klei­nen Einführung.

Ikea Schweiz: Büromöbel im Abo

Möbel für das Büro las­sen sich mitt­ler­wei­le auch bequem mie­ten. Und wenn sogar der schwe­di­sche Möbel­rie­se Ikea ent­spre­chen­de Model­le anbie­tet, dann muss etwas dran sein an die­sem Trend. Wir spra­chen mit Manu­el Rot­zin­ger, dem Pres­se­spre­cher von Ikea Schweiz, über die ers­ten Erfah­run­gen mit dem Pilotversuch.