Banner Leaderboard

One-Stop-Shop, NeoCon 2022 | Suite 1193, Logicdata

OFFICE PIONEERS Sandra Stüve & Michael Stüve: ReDesign Work. Wertschätzend. Wirtschaftlich. Visionär.

San­dra Stü­ve und Micha­el Stü­ve sind Office-Pio­nie­re, wie sie im Buche ste­hen. Denn mit die­sem Bei­trag ist die Geschäfts­lei­tung der HCD GmbH auch in Band zwei von „OFFICE PIONEERS: Aus­bli­cke auf das Büro 2030“ präsent. 

Sandra Stüve und Michael Stüve, Geschäftsleitung, HCD GmbH. Abbildung: HCD

San­dra Stü­ve und Micha­el Stü­ve, Geschäfts­lei­tung, HCD GmbH. Abbil­dung: HCD

Es gibt kei­ne eine Ant­wort auf die Fra­ge nach dem Büro 2030. Denn genau­so wenig, wie es „das eine“ Büro gibt, kann es „die eine“ Arbeits­welt geben, die für alle Mit­ar­bei­ter und Tätig­kei­ten gleich gut geeig­net ist. Wer Arbeits­wel­ten schaf­fen will, die gut funk­tio­nie­ren, muss drei Din­ge leis­ten: Mit­ar­bei­ter wert­schät­zen, Flä­chen wirt­schaft­lich ent­wi­ckeln und betrei­ben sowie mit visio­nä­ren Ansät­zen eine hohe Arbeit­ge­ber­at­trak­ti­vi­tät schaf­fen. Das braucht eine bestimm­te Geis­tes­hal­tung und die Fähig­keit, mit gro­ßer Kom­ple­xi­tät umzu­ge­hen. Das ist die ers­te Ant­wort auf die Fra­ge nach dem Büro 2030.

Alle Arbeitswelten sind anders

Die Buch­hal­tung ist gekenn­zeich­net durch kla­re Abläu­fe: Bele­ge erfas­sen, kon­tie­ren, buchen, able­gen. Häu­fig ist dies bereits auto­ma­ti­siert oder wird durch intel­li­gen­te Lösun­gen teil­wei­se unter­stützt. Die Kom­mu­ni­ka­ti­on im Team beschränkt sich auf gele­gent­li­che Rück­fra­gen bei Unklar­hei­ten. Der Arbeits­platz muss Ruhe für Kon­zen­tra­ti­on bie­ten. Im Mar­ke­ting wird mit Dienst­leis­tern ver­han­delt, im Team „gebrain­stormt“, die bes­ten Claims oder Social-Media-Posts wer­den geteilt und dis­ku­tiert. Gleich­zei­tig arbei­ten Redak­teu­re kon­zen­triert an der Long Copy oder an Tex­ten für Hand­bü­cher. Die­se Arbeits­welt muss in ers­ter Linie Krea­ti­vi­tät und Zusam­men­ar­beit erlau­ben. Im Kun­den­dia­log oder im Ver­trieb wird tele­fo­niert, gechat­tet, per Video­call bera­ten, und gleich­zei­tig wer­den Kam­pa­gnen dis­ku­tiert und opti­miert. E-Mails wer­den bear­bei­tet und Gesprä­che von einem zum ande­ren Mit­ar­bei­ter „eska­liert“. Der Anspruch an Kom­mu­ni­ka­ti­on, Kon­zen­tra­ti­on und Kol­la­bo­ra­ti­on ist glei­cher­ma­ßen extrem hoch. Die Arbeit in den „Büros“ der Ent­wick­lungs­ab­tei­lung, der Vor­stän­de, des Qua­li­täts­ma­nage­ments oder ande­rer Abtei­lun­gen im Unter­neh­men ist noch­mals anders. Arbeits­wel­ten müs­sen also weit mehr als den Stan­dard einer Work­place-Stra­te­gy lie­fern. Sie müs­sen pri­mär zur Arbeit passen.

OFFICE ROXX plus

Die­ser Bei­trag ist kos­ten­pflich­tig. Wenn Sie bereits Kun­de sind, kön­nen Sie sich hier ein­log­gen.

OR+ Abonnement

Erhal­ten Sie dau­er­haft Zugriff auf alle
OR+ Bei­trä­ge und das kom­plet­te
Heft­ar­chiv.

Beitrag kaufen

Schal­ten Sie die­sen oder einen ande­ren Bei­trag frei und Sie erhal­ten dau­er­haf­ten Zugriff auf ihn.

Banner Footer 1

Test Half Banner

Banner Footer 2

Test Half Banner

Banner Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?