Nachhaltigkeit

Green Office: Öko­lo­gi­sche Nach­hal­tig­keit im Büro

FSC_LutzFrey

Aus nachhaltigem Holz geschnitzt

Am 25. Sep­tem­ber ist welt­wei­ter FSC-Fri­­day. Der Tag der ver­ant­wor­tungs­vol­len Forst­wirt­schaft. Auch der Stutt­gar­ter Fir­men­aus­stat­ter Kaiser+Kraft ist mit dabei. Hier setzt man schon seit län­ge­rem auf Pro­duk­te aus nach­hal­ti­ger Herstellung.

Meeting Box Outdoor

Zur Besprechung ab ins Grüne

Auf­grund stren­ger Auf­la­gen und Hygie­ne­re­geln hat es die Mee­­ting- und Event­bran­che aktu­ell nicht leicht. Dass siche­re Mee­tings in die­sen Zei­ten den­noch mög­lich sind, beweist das Ber­li­ner Unter­neh­men Out­­si­de-Socie­­ty mit sei­ner fle­xi­blen Meeting-Box.

Viele Office-Worker wünschen sich Klimaneutralität. Abbildung: Pexels

So grün sind unsere Büros wirklich

Ist der Trend zur Nach­hal­tig­keit im Büro nur hei­ße Luft? Laut einer aktu­el­len Umfra­ge erwar­ten 84 Pro­zent der Arbeit­neh­mer von ihren Unter­neh­men mehr Umwelt­schutz­maß­nah­men im Büro. Zumin­dest die Vor­sät­ze der Befrag­ten stim­men aber optimistisch.

Kleinstunternehmen

Klein beginnen und es gut machen

Unter­neh­me­ri­scher Erfolg hat nicht unbe­dingt etwas mit Grö­ße zu tun. Die Publi­zis­tin Dr. Alex­an­dra Hil­de­brandt beschreibt die Vor­tei­le von Ein-Mann-Unter­­neh­­men sowie die Bedeu­tung von nach­hal­ti­gen Stra­te­gien (CSR) für die­se Unternehmensform. 

Im Rahmen des Sustainable Office Day 2019 werden die Sieger des Wettbewerbs Büro & Umwelt 2018 ausgezeichnet. Abbildung: B.A.U.M. e. V.

Sustainable Office Day 2019

Der Sus­tainab­le Office Day im Rah­men der Paper­world ist der The­men­tag rund um das nach­hal­ti­ge Büro. In die­sem Jahr dreht sich alles um das Kon­zept New Work. Exper­ten erläu­tern in Vor­trä­gen ihre Sicht­wei­sen zum aktu­el­len Top-The­­ma. OFFICE ROXX ist Medienpartner.

Umweltbewusste Planung: nachwachsende Rohstoffe.

Wesentliche Aspekte umweltbewusster Planung

Beim Innen­aus­bau und der Ein­rich­tung ihrer Gewer­be­im­mo­bi­lie set­zen vie­le Mie­ter auf Nach­hal­tig­keit. Aller­dings: Pla­ner soll­ten wäh­rend der Kon­zep­ti­on auf mehr als den Mate­ri­al­ein­satz ach­ten, erklärt das Bera­­tungs- und Archi­tek­tur­un­ter­neh­men CSMM. Ori­en­tie­rung geben unter ande­rem Zertifikate.

Chemische Reinigunsmittel können die Umwelt stark belasten. Abbildung: Pexels

Vorteile ökologischer Reinigungsmittel

Glanz und Gift: Pis­to­len­auf­sät­ze und Che­mie­keu­len ver­drän­gen die Kul­tur­tech­nik des Put­zens, kon­sta­tiert Dr. Alex­an­dra Hil­de­brandt. Die Publi­zis­tin benennt die Pro­ble­me, die durch den über­mä­ßi­gen Ein­satz von che­mi­schen Rei­ni­gern auf­tre­ten, und zeigt auf, was es für Alter­na­ti­ven gibt. 

Thomas Jünger

European Level: Interview mit Thomas Jünger

Auf der dies­jäh­ri­gen Orga­tec wird der Start von Euro­pean Level öffent­lich gemacht. Vor­ge­stellt wur­de das ein­heit­li­che euro­päi­sche Nach­hal­tig­keits­zer­ti­fi­kat für Büro­mö­bel aber bereits auf der Orga­tec 2014. Wir frag­ten Tho­mas Jün­ger, Geschäfts­füh­rer des deut­schen Büro­ein­rich­tungs­ver­ban­des IBA, was da so lan­ge gedau­ert hat.

Nachhaltigkeit: Goldschmuck aus Motherboards

Mother­boards sind wah­re Gold­gru­ben: In einer Ton­ne von ihnen steckt bis zu 800-mal mehr Gold als in einer Ton­ne Erz. Trotz­dem wird nur ein ver­schwin­dend klei­ner Teil davon recy­celt. Mit einem Pilot­pro­jekt für das Recy­cling von Gold möch­te Dell das ändern. Im Zei­chen von Nach­hal­tig­keit und schi­ckem Schmuck.