Banner Leaderboard

Bachmann - Webinar Desk Sharing organisieren mit iotspot, 6. oder 8. Juli

Papier

Office-Papie­re

Papier

Office-History: Die Geschichte des Büropapiers

Am 25. Okto­ber 1983 hat Micro­soft das Text­ver­ar­bei­tungs­pro­gramm MS Word für den PC ver­öf­fent­licht. Das erleich­ter­te die Kor­re­spon­denz im Büro. Denn sie war dann aus­druck­bar. Doch wie kam es über­haupt zum heu­ti­gen Büropapier?

Dieter Brübach, Vorstandsmitglied Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e. V. Abbildung: Simon Veith – nachhaltige Fotografie

OFFICE PIONEER Dieter Brübach: Die Bürozukunft ist nachhaltig. Öko-faire Beschaffung ist der Schlüssel

Auch Die­ter Brübach ist ein Office Pioneer, wie er im Buche steht. Denn mit die­sem Bei­trag ist das Vor­stands­mit­glied Bun­des­deut­scher Arbeits­kreis für Umwelt­be­wuss­tes Manage­ment (B.A.U.M.) e. V. eben­falls in dem gera­de erschie­ne­nen Band »OFFICE PIONEERS: Aus­bli­cke auf das Büro 2030« präsent.

Der Briefumschlag

Alles Gute: 200 Jahre Briefumschlag

Im Juli fei­ert der Brief­um­schlag sei­nen 200. Geburts­tag. Der Ver­band der Deut­schen Brie­f­u­m­­schlag-Indus­­trie (VDBF e. V.) hat die geplan­te Jubi­lä­ums­fei­er Coro­­na-bedingt in den Herbst ver­scho­ben. Her­bert Till­mann, Spe­zia­list für Ver­sand­ver­pa­ckun­gen, blickt auf die Geschich­te des Büro-Klas­­si­­kers zurück.

Paperworld-Trends

Paperworld präsentiert innovative Lösungen

Die Paper­world prä­sen­tiert vom 26. bis 29. Janu­ar 2019 in Frank­furt am Main das welt­weit größ­te PBS-Ange­­bot. Mit ihren bei­den Waren­schwer­punk­ten gewerb­li­cher Büro­be­darf (the visio­na­ry office) und pri­va­t­ori­en­tier­ter Papier-, Schrei­b­­wa­­ren- und Schul­be­darf (the sta­tio­ne­ry trends) zeigt sie die Neu­hei­ten der Bran­che in ein­ma­li­ger Tie­fe und Breite.

Geschäftsbriefpapier

5 Tipps zur Gestaltung von Geschäftsbriefpapier

Geschäfts­brief­pa­pier ist ein Aus­hän­ge­schild. Jun­ge Unter­neh­men soll­ten bei des­sen Gestal­tung Sorg­falt wal­ten las­sen, da sich das Brief­pa­pier aufs Image aus­wir­ken kann. Wel­che fünf Din­ge es dabei zu beach­ten gilt, zeigt Brit­ta Zur­born, Mar­­ke­­ting-Mana­­ge­­rin bei Cewe-Print.de.

Mappei Starterset

Papierdokumente effizient organisieren

ANZEIGE
Mit der MAP­P­EI-Metho­­de sagen Sie der täg­li­chen Papier­flut und wach­sen­den Akten­ber­gen den Kampf an. Ver­lie­ren Sie kei­ne Zeit mehr für die unnö­ti­ge Suche nach Doku­men­ten. Nut­zen Sie die Vor­tei­le der Metho­de, gewin­nen Sie sofort mehr Über­blick über Ihre Papier­do­ku­men­te und arbei­ten Sie wesent­lich effizienter.

Papierorganisation leicht gemacht

ANZEIGE
Theo­re­tisch soll­te die Visi­on vom papier­lo­sen Büro rea­li­sier­bar sein. Aber in der Pra­xis tür­men sich in vie­len Büros nach wie vor die Papier­do­ku­men­te. Solan­ge dies noch der Fall ist, kann eine über­sicht­li­che Papier­or­ga­ni­sa­ti­on enor­men Nut­zen mit sich bringen.

Schreibwaren

Die Faszination von Schreibwaren

Tip­pen und Wischen lau­fen hän­di­schem Schrei­ben immer mehr den Rang ab. Doch Men­schen wie Luca Ben­d­an­di sor­gen dafür, dass die­se alte Kunst nicht in Ver­ges­sen­heit gerät. Ger­rit Krä­mer hat ihn in sei­nem Laden für his­to­ri­sche Schreib­wa­ren besucht und mit ihm über sei­ne Pas­si­on gesprochen.

Für jeden Anlass die richtige Papiersorte

Bis zum papier­lo­sen Büro wird es trotz Digi­ta­li­sie­rung vor­aus­sicht­lich noch etwas dau­ern. Bis dahin gehört Papier zum täg­li­chen Bedarf. Aber Papier ist nicht gleich Papier. Für ver­schie­de­ne Anläs­se soll­ten unter­schied­li­che Sor­ten gewählt wer­den. Wel­che, erklärt der Online­händ­ler Office Depot.

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?