Banner Leaderboard

Ecophon Soundproof 2022

Kaffee

Kaf­fee­voll­au­to­ma­ten und Kaf­fee­ma­schi­nen fürs Büro

Tchibo Fair Choice: Die sorgsam geprüfte Auswahl bester Rohkaffees stammt zu 100 Prozent aus fairem Handel. Abbildung: Tchibo

Nachhaltig fairer Kaffeegenuss

Nach­hal­ti­ger Kaf­fee wird immer mehr zu einem ent­schei­den­den Qua­li­täts­merk­mal – auch am Arbeits­platz. Um den wach­sen­den Ansprü­chen gerecht zu wer­den, hat Tchi­bo Cof­fee Ser­vice sein Port­fo­lio um Fair­tra­­de-zer­­ti­­fi­­zier­­te Tchi­­bo-Kaf­­fees erweitert.

Mit der Filterkaffeekanne Low Boy gelingt Curtis 1955 der erste Produktmeilenstein. Abbildung: Wilbur Curtis

OFFICE BRAND Wilbur Curtis: Professionelle Kaffeemaschinen seit 1941

Wil­bur Cur­tis steht für Mar­ken­qua­li­tät in Büro­um­ge­bun­gen. Der Her­stel­ler pro­fes­sio­nel­ler Kaf­fee­ma­schi­nen aus Mont­e­bel­lo in Kali­for­ni­en (USA) ist eines von 35 Unter­neh­men, die im kürz­lich ver­öf­fent­lich­ten Sam­mel­band „OFFICE BRANDS. Top-Mar­­ken für die Büro­ar­beit“ por­trä­tiert werden.

Perfekter Kaffee im Büro – vom ersten Muntermacher bis zum Afterwork-Boost

Beim Trend hin zu mehr Indi­vi­dua­li­tät und Fle­xi­bi­li­tät in der Tas­se liegt das Erfolgs­re­zept eines Voll­au­to­ma­ten dar­in, auf ein­fa­che Wei­se unter­schied­li­che Krea­tio­nen in der Maschi­ne abzu­bil­den. WMF Pro­fes­sio­nal Cof­fee Machi­nes lie­fert Inspi­ra­tio­nen und Rezep­te für einen gan­zen Tag vol­ler Kaffeegenuss.

Für Céline Flores Willers muss es morgens als Erstes ein Cappuccino sein – für einen guten Start in den Arbeitstag. Abbildung WMF

WMF Professional Coffee Machines für zeitlosen Kaffeegenuss am Arbeitsplatz

In moder­nen Büro­kon­zep­ten steht die hoch­wer­ti­ge Mit­ar­bei­ter­ver­pfle­gung mitt­ler­wei­le ganz oben auf der Agen­da. Das gilt beson­ders für den Kaf­fee­ge­nuss. Das Team von WMF Pro­fes­sio­nal Cof­fee Machi­nes sprach mit Céli­ne Flo­res Wil­lers, Geschäfts­füh­re­rin der The Peop­le Bran­ding Com­pa­ny, über die Kaf­fee­vor­lie­ben der Genera­ti­on New Work.

Abbildung: Brooke Lark, Unsplash

Teamvorteile durch Kaffeepausen im Büro

Eine gute Kaf­fee­ma­schi­ne im Büro ein­zu­rich­ten, ist nicht nur eine gute Mög­lich­keit, Mit­ar­bei­ten­den zu zei­gen, dass sie wert­ge­schätzt wer­den. Sie bringt eine Rei­he von Vor­tei­len mit sich. Wel­che genau, erläu­tern die Exper­ten von der Cof­fee Friend Group.

Wo Kaffee getrunken wird, treffen sich die Mitarbeitenden gern. Abbildung: Fauxels, Pexels

Zum Tag des Kaffees: Der passende Vollautomat

Am 1. Okto­ber wird der (inter­na­tio­na­le) Tag des Kaf­fees gefei­ert. Da Kaf­fee immer zur Grund­aus­stat­tung eines jeden Office gehö­ren soll­te, stel­len wir zehn wich­ti­ge Kri­te­ri­en für die Wahl eines pas­sen­den Voll­au­to­ma­ten für das Büro vor. Von Ger­rit Krämer.

Mit der Franke-Website in neuem Design wird die Markenpositionierung gestärkt. Abbildung: Franke

Frisches Branding und neue Webseite

„Fran­ke gestal­tet aus Ver­än­de­run­gen Chan­cen für ein bes­se­res Leben.” Die­se neue Mar­ken­po­si­tio­nie­rung der Fran­ke Grup­pe bil­det die Grund­la­ge für das auf­ge­frisch­te Erschei­nungs­bild des Her­stel­lers für pro­fes­sio­nel­le Kaffeevollautomaten.

Die Eversys-Mission: Mit einem einzigen Fingerdruck hervorragende Barista-Qualität in die Tasse zu bringen. Abbildung: Eversys

Vollautomatisierte Kaffeezubereitung in Barista-Qualität

Auf die per­fek­te Ver­bin­dung von tra­di­tio­nel­ler und voll­au­to­ma­ti­scher Kaf­fee­zu­be­rei­tung ist Ever­sys spe­zia­li­siert. Mit den moder­nen Kaf­fee­voll­au­to­ma­ten ver­folgt das Schwei­zer Unter­neh­men eine kla­re Mis­si­on: mit einem Fin­ger­druck Baris­­ta-Qua­­li­­tät in die Tas­se zu brin­gen – ein lecke­rer Espres­so kommt in rund 20 Sekun­den aus der Maschine.

Für den spontanen Wechsel zwischen den Milchsorten nutzen Betreiber großer Kantinen darüber hinaus die innovative 2-Milch-Lösung. Abbildung: WMF

Kaffeegenuss mit Milchalternativen im Büro

Ob klei­ne Kaf­fee­kü­che oder Mit­­ar­­bei­­ter-Restau­rant – fast über­all kön­nen Kaf­fee­spe­zia­li­tä­ten heu­te auch mit Soja-, Hafer- oder Man­del­d­rinks genos­sen wer­den. WMF Pro­fes­sio­nal Cof­fee Machi­nes unter­stützt den Plant-based-Trend mit Maschi­nen­tech­nik und Know-how zu den belieb­tes­ten Produkten.

Ein Frischer Kaffee in der richtigen Umgebung fühlt sich für viele wie eine kleine Belohnung an. Abbildung: Sielaff GmbH & Co. KG

Krisenfest: Studienergebnisse zum Kaffeekonsum

Die Freu­de an Kaf­fee bleibt unge­bro­chen. Der Pro-Kopf-Kon­­sum des Heiß­ge­tränks ist im Jahr 2021 noch­mals gestie­gen: auf 169 Liter. Aller­dings haben sich die Gewohn­hei­ten der Kaf­fee­trin­ker wäh­rend der Coro­na­kri­se geän­dert. Ein Über­blick mit Zah­len, Daten und Fakten.

Im Redaktionstest: der Kaffeevollautomat WMF 950 S von WMF. UVP (netto): 2.495 Euro.

Die WMF 950 S im Redaktionstest

Der Kaf­fee­voll­au­to­mat WMF 950 S soll mit sei­nen rund 50 Tas­sen Tages­leis­tung bes­tens geeig­net sein für klei­ne­re und mitt­le­re Büros. Unser Ver­lag zählt mit im Schnitt fünf anwe­sen­den Kaf­fee­lieb­ha­bern zur Ziel­grup­pe. Also haben wir die Maschi­ne aus­gie­big getes­tet. Ger­rit Krä­mer berichtet.

Die Milchkühleinheit Franke SU03 fasst drei Liter Milch und ist nur 20 cm breit. Abbildung: Franke

Kleiner Platzbedarf, großes Kaffee-Erlebnis

Der Kaf­fee­voll­au­to­mat Fran­ke A300 hält das Ver­spre­chen, an jedem Ort groß­ar­ti­ge Kaf­­fee-Erle­b­­nis­­se zu ermög­li­chen. Mit der neu­en Milch­küh­lein­heit SU03 von Fran­ke Cof­fee Sys­tems wer­den Frisch­milch­lö­sun­gen in höchs­ter Qua­li­tät auf kleins­tem Raum möglich.

Für Céline Flores Willers muss es morgens als Erstes ein Cappuccino sein – für einen guten Start in den Arbeitstag. Abbildung WMF

Céline Flores Willers setzt auf die neue WMF 950 S

Digi­ta­li­sie­rung und Inno­va­tio­nen ver­än­dern die Arbeits­welt ste­tig. Eine Vor­rei­te­rin die­ses New-Work-Gedan­­kens in Deutsch­land ist Céli­ne Flo­res Wil­lers. Die Grün­de­rin und Geschäfts­füh­re­rin der „The Peop­le Bran­ding Com­pa­ny“ unter­stützt Unter­neh­men dabei, sich in der digi­ta­len Welt zu prä­sen­tie­ren und die Zukunft des Arbei­tens mitzugestalten.

Kommt bald wieder: ein gemeinsames Tässchen Kaffee mit den Kollegen im Büro. Abbildung: Fauxels, Pexels

Marktübersicht 2022: 12 Vollautomaten für Büros mit bis zu 25 Mitarbeitenden

Unse­rer Markt­über­sicht 2022 liegt die Hoff­nung zugrun­de, dass bald wie­der mehr Office-Worker im Büro arbei­ten und dort ihre Kaf­fee­pau­se genie­ßen kön­nen. Wir haben zwölf emp­feh­lens­wer­te Kaf­fee­voll­au­to­ma­ten aus­ge­wählt, die jeweils bis zu 25 Mit­ar­bei­ten­de ver­sor­gen. Ger­rit Krä­mer prä­sen­tiert unse­re Top-Produkte.

Auf der neuen Plattform von Franke erfahren Besucher alles über die Vollautomaten und Systeme des Herstellers. Abbildung: Franke Coffee Systems

Digitale Plattform mit komplettem Franke-Portfolio

Die Schwei­zer Kaf­fee­spe­zia­lis­ten von Fran­ke Cof­fee Sys­tems haben die vir­tu­el­le Platt­form Fran­ke Digi­tal Cof­fee Machi­ne Explo­rer vor­ge­stellt. Besu­cher erwar­tet dort ein per­sön­li­ches Digi­­tal-Erle­b­­nis rund um das kom­plet­te Port­fo­lio des Herstellers.

Baristaone Solo von Cup&Cino.

Automaten für heiße und kalte Getränke

Die einen mögen’s eher heiß und stark, die ande­ren lie­ber kalt und spru­delnd. Egal, ob Kaf­fee oder Was­ser – die­se Gerä­te sind für Genie­ßer von Heiß- und Kalt­ge­trän­ken bes­tens geeig­net und gehö­ren in eine gut aus­ge­stat­te­te Büroküche.

Mit dem richtigen Vollautomaten steigt die Zufriedenheit der Mitarbeitenden. Abbildung: Franke

Kompakte Kaffeemaschine

Dass guter Kaf­fee die Zufrie­den­heit der Mit­ar­bei­ten­den posi­tiv beein­flus­sen kann, ist all­seits bekannt. Nicht in allen Büro­kü­chen ist jedoch Platz für gro­ße Voll­au­to­ma­ten, die die Ver­sor­gung mit viel­fäl­ti­gen Kaf­fee­spe­zia­li­tä­ten sicher­stel­len. Hier spielt ein kom­pak­ter und leis­tungs­star­ker Voll­au­to­mat wie die A300 von Fran­ke ihre Stär­ken aus.

Ein virtuelles Tässchen Kaffee mit den Kollegen fördert die Unternehmenskultur. Abbildung: Dominik Reallife, Unsplash

Virtueller Small Talk in der digitalen Kaffeeküche

Der Aus­tausch in der Kaf­fee­kü­che zähl­te vor der Coro­­na-Kri­­se für vie­le Beschäf­tig­te zu den High­lights des Arbeits­ta­ges. Die Exper­ten der Match-Making-Plat­t­­form Mys­te­ry Minds geben fünf Tipps, wie Fir­men auch im Home­of­fice den per­sön­li­chen Kon­takt zwi­schen Mit­ar­bei­tern för­dern können.

Mit einem Espresso oder einer Tasse Kaffee wird die Büropause auch geschmacklich zum Highlight. Abbildung: Giulia Bertelli, Unsplash

5 Kaffeespezialitäten für Büropausen

Die Rück­kehr zum Büro­ar­beits­platz bedeu­tet auch, dass die lang ersehn­ten gemein­sa­men Kaf­fee­pau­sen mit den Kol­le­gen ihr gro­ßes Come­back fei­ern. Damit die kur­ze Aus­zeit auch geschmack­lich ein High­light wird, sind die­se fünf köst­li­chen Kaf­fee­spe­zia­li­tä­ten fürs Büro beson­ders geeignet.

Die IndividualMilk-Technology erlaubt die Auswahl von Kuhmilch oder veganer Milch und gewährleistet eine mediengetrennte Zubereitung. Abbildung: Franke Coffee Systems

Freie Milchauswahl für Kaffeeliebhaber

Egal ob vega­ne Milch, lak­to­se­freie Milch oder Kuh­milch – die Indi­­vi­­dual­­Milk-Tech­­no­­lo­­gy von Fran­ke gewähr­leis­tet bei jeder Kaf­fee­spe­zia­li­tät, dass die jewei­li­ge Milch­sor­te über den gesam­ten Zube­rei­tungs­pro­zess bis zur Aus­ga­be in die Tas­se abso­lut rein bleibt.

Momento 100 von Nespresso

Köstlicher Kaffee, frisch zubereitet

Eine frisch auf­ge­brüh­te Tas­se Kaf­fee zum Start in den Arbeits­tag, nach der Mit­tags­pau­se oder zwi­schen­durch ist fest in unse­rer Arbeits­kul­tur ver­an­kert. Doch zum per­fek­ten Kaf­fee­ge­nuss gehört mehr als nur eine gute Boh­nen­sor­te. Die rich­ti­ge Wahl der Kaf­fee­ma­schi­ne ist genau­so wichtig.

Kaffeeecke

Kaffeeinseln als Orte der Erholung

Kaf­fee als Ener­gi­zer ist für vie­le Office-Worker ein wesent­li­cher Teil der Büro­pau­se. Was Kaf­fee­in­seln und Kaf­fee­ver­sor­gung zu einer posi­ti­ven Unter­bre­chungs­kul­tur im Büro bei­tra­gen kön­nen, dar­über haben wir mit Dr. Marc Beim­for­de von Cof­fee Per­fect gesprochen.

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?