Category Archives: Büroarbeitswelt

Die moder­ne Büro­ar­beits­welt: New Work, Büro 4.0, Smart Office, Objekt­be­rich­te, Cowor­king-Spaces, Activi­ty-Based-Working, Mul­tispace, Open Space, Orga­ni­sa­ti­ons­tipps, Prä­sen­ta­ti­ons­tech­ni­ken, Bücher und vie­les mehr

  • Dr. Robert Nehring moderierte das Bürotrendforum Flexibilität am 26. Januar 2019 im Sonderschaubereich „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld in Frankfurt/M.

    Paperworld 2020: Bürotrendforum Smart Solutions

    Am ers­ten Tag der Paper­world – Sams­tag, 25. Janu­ar 2020 – lädt unser Ver­lag wie­der zu einem inter­es­san­ten Vor­trags­pro­gramm ein. Dies­mal lau­tet das The­ma “Smart Solu­ti­ons: Das intel­li­gen­te Büro”. Inter­es­sier­te kön­nen sich kos­ten­frei für die Ver­an­stal­tung und die vier­tä­gi­ge Mes­se anmel­den.

  • Gründersaal Tübingen

    Coworking-Spaces im Porträt: Gründersaal Tübingen

    Cowor­king boomt. Das unab­hän­gi­ge Zusam­men­ar­bei­ten in fle­xi­blen Büro­ge­mein­schaf­ten liegt voll im Trend. In unse­rer Rei­he stel­len wir dies­mal den Grün­der­saal Tübin­gen vor.

  • Emotionen

    Emotionen zeigen

    Emo­tio­nen schei­nen in der Arbeits­welt fehl am Platz. War­um das nicht mehr zeit­ge­mäß ist und wel­che posi­ti­ven Effek­te sich aus mehr Emo­tio­na­li­tät zie­hen las­sen, beschreibt die Bera­te­rin Amel Laria­ni.

  • Sascha Lobo

    Hilfe, meine Tochter ist eine New Workerin!

    New Work ist in aller Mun­de. Manch­mal hört es sich so an, als sei damit No Work gemeint. Robert Nehring ver­sucht zu erklä­ren, was „neue Arbeit“ ist und was die­se mit sei­ner Toch­ter und mit Büro­mö­beln zu tun hat.

  • Kunst am Arbeitsplatz

    Bilder und Skulpturen: Warum Kunst Unternehmen gut tut

    Zahl­rei­che Unter­neh­men sind auf dem Weg, agi­le Struk­tu­ren auf­zu­bau­en. Doch was fehlt, ist die Kunst, fin­det Dr. Ulri­ke Leh­mann. Sie berich­tet von der posi­ti­ven Wir­kung von Kunst am Arbeits­platz.

  • HEAVN One

    Start-ups fürs Büro: HEAVN aus München

    Das Geschäfts­mo­dell von Start-ups soll­te inno­va­tiv und ska­lier­bar sein, Mit­ar­bei­ter mög­lichst jung, fle­xi­bel und ziem­lich locker. Wir stel­len das Start-up HEAVN vor. Es hat eine bio­dy­na­mi­sche Schreib­tisch- und Tages­licht­leuch­te ent­wi­ckelt.

  • Logo Rechtschreibung

    Korrespondenz: Positiv formulieren bei negativen Nachrichten

    Die Schreib­trai­ne­rin Astrid Rust ver­rät an die­ser Stel­le Knif­fe zu Recht­schrei­bung und Kor­re­spon­denz. Der fünf­zehn­te Teil der Serie zeigt, wie Sie nega­ti­ve Bot­schaf­ten posi­tiv for­mu­lie­ren kön­nen.

  • Blühende Bürolandschaften

    Natür­li­che Far­ben, For­men und Mate­ria­li­en redu­zie­ren Stress und stei­gern das Wohl­be­fin­den. Die Publi­zis­tin Dr. Alex­an­dra Hil­de­brandt erläu­tert, war­um die Ein­bin­dung der Natur in die Gestal­tung neu­er Arbeits­wel­ten wich­tig ist.

  • Corporate Health Convention 2019
    ANZEIGE

    Erfolg durch Schlaf: Systematisches Kräfte-Sammeln hält Leistungskurve hoch

    Guter Schlaf ist nicht selbst­ver­ständ­lich. Vie­le Beschäf­tig­te ken­nen das Pro­blem, nicht zur Ruhe zu kom­men. Doch wer schlecht schläft, hat vie­len Stu­di­en zufol­ge deut­lich häu­fi­ger gesund­heit­li­che Beschwer­den.

  • IN BEWEGUNG – Forum für Gesundheit und Ergonomie

    Bürotrendforum Gesundheit am 2. Dezember in Fulda

    Die immer fle­xi­bler wer­den­de Büro­ar­beit ist auch für die Gesund­heit eine gro­ße Her­aus­for­de­rung. Es gilt, gestie­ge­nen psy­chi­schen und phy­si­schen Belas­tun­gen stand­zu­hal­ten.  Wie dies gelin­gen kann, dis­ku­tie­ren Anfang Dezem­ber 2019 Exper­ten und Inter­es­sier­te in Ful­da.