Büro­soft­ware: DMS/ECM, CRM, ERP, Sicher­heit, Digi­ta­les Signie­ren und vie­les mehr

  • Abbildung: 1.50 Office

    Für mehr Abstand am Arbeitsplatz: Die 1.50-Office-App

    In unse­rer Rubik Bemer­kens­wert stel­len wir dies­mal die App 1.50 Office vor, die in Zei­ten von Coro­na für den nöti­gen Sicher­heits­ab­stand am Arbeits­platz sorgt.

  • Digitale Kollaborationstools erleichtern die Zusammenarbeit und verbessern die Kommunikation. Abbildung: Karolina Grabowska, Pexels

    Für Homeoffice und Büro: Tools für Teamarbeit

    In die­sem Jahr arbei­ten mehr Men­schen im Home­of­fice als je zuvor. Damit die Zusam­men­ar­beit wei­ter­hin rei­bungs­los klappt, set­zen vie­le Unter­neh­men auf Kol­la­bo­ra­ti­ons­tools. Sogar bei der Bud­get­pla­nung kön­nen Micro­soft Teams & Co. hilf­reich sein.

  • CRM-Systeme sollen Workflows effektiver machen. Die Einführung muss gut geplant sein. Abbildungen: Pixabay

    Wenn die Zeit drängt: CRM-System erfolgreich einführen

    Ein CRM-Sys­tem in bestehen­de Work­flows eines Unter­neh­mens zu imple­men­tie­ren, benö­tigt Zeit. Doch bei sol­chen Pro­jek­ten ist Zeit oft Man­gel­wa­re. Cobra-Geschäfts­füh­rer Jür­gen Litz erläu­tert, wie die CRM-Ein­füh­rung unter Zeit­druck gelingt.

  • In der Corona-Krise stieg das Interesse an E-Signaturen stark an, Abbildung: Bongkarn Thanyakij, Pexels

    E-Signaturen in Zeiten von Corona und danach

    Elek­tro­ni­sche Signa­tu­ren sind sicher und ver­ein­fa­chen Geschäfts­pro­zes­se. Andrea Trapp, Direc­tor of Busi­ness EMEA bei Drop­box, erklärt, war­um sie Unter­neh­men über die Pan­de­mie hin­aus hel­fen kön­nen, sich kri­sen­re­sis­tent auf­zu­stel­len.

  • imnudoo

    Frankieren, Verschlüsseln und mehr: imnudoo im Redaktionstest

    Mit der neu­en Online-Platt­form imnu­doo bie­tet der Dienst­leis­ter für Post­be­ar­bei­tung Frama eine unkom­pli­zier­te Mög­lich­keit, Brie­fe und Waren­sen­dun­gen online zu fran­kie­ren. Wir haben die Platt­form getes­tet. Paul Sviha­lek berich­tet.

  • Tastatur & Maus: MX Keys & MX Master 3 von Logitech.

    Office@Home: 8 Lösungen für das Arbeiten zu Hause

    In die­sem Jahr arbei­ten so vie­le Office-Worker zu Hau­se wie noch nie zuvor. Eine schlech­te Aus­stat­tung im Home-Office macht sich aber schnell bemerk­bar. Wir haben ein paar emp­feh­lens­wer­te Lösun­gen für das Heim­bü­ro zusam­men­ge­stellt.

  • Die digitale Transformation hat in vielen Unternehmen eine hohe Priorität. Abbildungen: Goumbik, Pixabay

    Digitale Transformation richtig vorantreiben

    Laut einer Stu­die ver­fü­gen welt­weit 97 Pro­zent der Unter­neh­men über eine Stra­te­gie zur digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on. Aber nur knapp die Hälf­te der ange­sto­ße­nen Pro­jek­te ist erfolg­reich. Ash Fin­ne­gan, Digi­tal Trans­for­ma­ti­on Offi­cer bei Con­ga, erläu­tert die Grün­de dafür.

  • Virtuelle Meetings

    Meeting per Video: 6 Gratisversionen im Redaktionstest

    Zu den Gewin­nern der schwie­ri­gen letz­ten Mona­te zäh­len zwei­fel­los die ver­schie­de­nen Anbie­ter von Video­kon­fe­renz-Soft­ware. Wir haben sechs Lösun­gen für vir­tu­el­le Mee­tings in ihrer Gra­tis­ver­si­on unter die Lupe genom­men. Ger­rit Krä­mer stellt die Ergeb­nis­se vor.

  • Blockchain
    ANZEIGE

    Zeit und Geld sparen: Mit Blockchain-Smart-Verträgen

    Auf dem glo­ba­len Markt wer­den Her­stel­lungs­pro­zes­se immer kom­ple­xer – vor allem nach der Coro­na-Pan­de­mie. Die vie­len Ein­fluss­fak­to­ren machen es schwie­rig, Aktio­nen und Daten ent­lang der Lie­fer­ket­te zu ver­fol­gen. Block­chain-Smart-Ver­trä­ge sind dabei eine Lösung, die Trans­pa­renz bie­tet, wie die Exper­ten von Krip­to­mat wis­sen.

  • Trello Logo

    Smarte Bürohelfer: 5 kostenlose Office-Apps im Test

    Apps für Smart­pho­ne und PC gibt es mitt­ler­wei­le wie Sand am Meer. Eini­ge haben sich bewährt. Man­che davon hel­fen auch bei der Büro­ar­beit. Paul Sviha­lek hat sich ein paar kos­ten­lo­se Basis­ver­sio­nen der smar­ten Office-Apps ange­schaut.