Banner Leaderboard

Assmann Electronic DIGITUS: Ganzheitliche Arbeitsplatzgestaltung

Software

Büro­soft­ware: DMS/ECM, CRM, ERP, Sicher­heit, Digi­ta­les Signie­ren und vie­les mehr

Digitale Workflows erleichtern orts- und zeitunabhängiges Arbeiten erheblich. Abbildung: Dropbox

Zur Zukunft der Arbeit #2/5: Alte Pioniere des neuen Arbeitens

In ihrer Kolum­ne beleuch­tet Andrea Trapp, Vice Pre­si­dent Busi­ness Inter­na­tio­nal von Drop­box, wie sich Wis­sens­ar­beit in Zukunft ent­wi­ckeln kann. Der zwei­te Teil erin­nert an Work-Hacks der gro­ßen Dich­­ter- und Den­ker. Als Pio­nie­re des Arbei­tens von zu Hau­se und unter­wegs könn­ten ihre Rou­ti­nen hel­fen, unser Arbeits­le­ben zu optimieren.

Mehr Freiheiten steigern potenziell die Produktivität von Mitarbeitern. Abbildung: Jopwell, Pexels

Alludo: So verändert sich die Arbeitswelt

Vie­le Unter­neh­men haben sich seit der Pan­de­mie dar­auf kon­zen­triert, die Zusam­men­ar­beit ihrer Mit­ar­bei­ten­den zu unter­stüt­zen. Doch wel­che Her­aus­for­de­rung sind künf­tig zu meis­tern? Die Exper­ten von Allu­do, einem Anbie­ter von Soft­ware­lö­sun­gen, wer­fen einen Blick auf kom­men­de IT-Trends.

Eine smarte Organisation des Arbeitstages sorgt für zufriedene Mitarbeitende. Abbildung: ROL ERGO

Die Rückkehr ins Büro effizient organisieren

Vie­le Unter­neh­men sind dabei, ihre Beschäf­tig­ten wie­der in die Büros zurück­zu­ho­len. Damit die Rück­kehr ins Office gut geplant von­stat­ten­geht, sind smar­te Res­­sour­cen-Mana­ge­­ment-Tools ide­al. Das schwe­di­sche Unter­neh­men ROL ERGO bie­tet eine smar­te App für die­sen Bereich an.

Der Manged-Service-Betrieb von Bechtle verspricht nahtlose digitale Workflows. Abbildung: Bechtle

Nachhaltiger Digital Workplace für followfood

Der IT-Dienst­­leis­­ter Becht­le hat gemein­sam mit der deut­schen Mar­ke für nach­hal­ti­ge Lebens­mit­tel fol­low­food einen Cloud-only-Ansatz samt nach­hal­ti­ger IT-Infra­­stru­k­­tur ent­wi­ckelt und umge­setzt. Das Cloud-Jour­­ney-Kon­­zept wird zen­tral gema­nagt und basiert auf Micro­­soft-Tech­­no­­lo­­gien wie Azu­re Vir­tu­al Desktop.

Assmann-smart

Einfach buchen: Smarte Desk-Sharing-Lösungen

Hybri­de Arbeits­mo­del­le und Desk-Sharing erfor­dern eine smar­te Art der Office-Orga­­ni­­sa­­ti­on, um die Aus­las­tung von Büro­flä­chen zu opti­mie­ren. Hier spie­len Buchungs­sys­te­me ihre Stär­ken aus. Mit ihnen haben Mit­ar­bei­ten­de und Ver­ant­wort­li­che jeder­zeit alle not­we­ni­gen Daten per App vor­lie­gen. Wir stel­len drei Lösun­gen vor. 

Dropbox Capture ermöglicht einfache Kommunikation per ansprechender Videobotschaften. Abbildung: Dropbox

Smarte und effiziente Workflows

Remo­te Work ist gekom­men, um zu blei­ben, und in der neu­en Arbeits­rea­li­tät ver­brin­gen wir mehr Zeit in vir­tu­el­len Büros auf unse­ren Bild­schir­men als in phy­si­schen. Zur Ver­ein­fa­chung der vir­tu­el­len Work­flows hat die Cloud-Kol­la­­bo­ra­­ti­on­s­­plat­t­­form Drop­box das Screen-Recor­d­ing-Tool Drop­box Cap­tu­re veröffentlicht.

E-Signatur: So sicher und rechtsverbindlich ist die digitale Unterschrift

Ange­sichts der fort­schrei­ten­den Digi­ta­li­sie­rung über­rascht es, dass beim Unter­schrei­ben meist noch Stift und Papier zum Ein­satz kom­men. Gera­de recht­li­che Beden­ken spie­len hier eine Rol­le. Mit dem rich­ti­gen Hin­ter­grund­wis­sen las­sen sich digi­ta­le Unter­schrif­ten jedoch rechts­ver­bind­lich und sicher einsetzen.

Die Shortcuts sind durch wiederholten Gebrauch schnell verinnerlicht. Abbildung: Pixabay

Ab die Post: Shortcuts für Microsoft Outlook

Tas­ten­kom­bi­na­tio­nen kön­nen die Bild­schirm­ar­beit erheb­lich ver­ein­fa­chen. Wir stel­len prak­ti­sche Short­cuts für Micro­soft Out­look vor. Mit ihnen gehen wich­ti­ge Funk­tio­nen schnel­ler und effi­zi­en­ter von der Hand.

Wer seine Akten in die Cloud verlagert, arbeitet effizienter. Abbildung: Andrey_Popov, Shutterstock

DMS-Software: So steigert sie die Produktivität in Unternehmen

Obwohl papier­ba­sier­te Pro­zes­se die Pro­duk­ti­vi­tät von Mit­ar­bei­ten­den aus­brem­sen kön­nen, sind sie in vie­len Unter­neh­men ver­brei­tet. Auch bereits digi­ta­li­sier­te Daten lie­gen oft in Silos und sind dadurch schwer zugäng­lich. Ein Doku­­men­­ten-Mana­ge­­ment-Sys­­tem, wie das von Scope­vi­sio, bie­tet Abhilfe.

Die Meister-Suite beinhaltet die drei Kollaborationstools: MeisterTask, MindMeister und MeisterNote. Abbildung: Meister

Hybrides Arbeiten: So klappt die Wahl des passenden Kollaborationstools

Für rei­bungs­lo­se Arbeits­ab­läu­fe und eine bes­se­re Zusam­men­ar­beit von hybrid arbei­ten­den Teams sind digi­ta­le Tools, die sich naht­los mit­ein­an­der inte­grie­ren las­sen, der Schlüs­sel zum Erfolg. Wie Unter­neh­men die rich­ti­gen Lösun­gen für sich fin­den, erklärt der Kol­la­­bo­ra­­ti­ons-Sof­t­­wa­re-Exper­­te Meister.

Diese fünf Tipps werden die digitale Kommunikation zwischen Teams nicht bahnbrechend verändern, erhöhen aber Zufriedenheit und Produktivität. Abbildung: Fauxels, Pexels

Teamübergreifende digitale Kommunikation verbessern

Immer mehr Unter­neh­men set­zen auf digi­ta­le Lösun­gen für tea­m­über­grei­fen­des Pro­jekt­ma­nage­ment. Doch mit der blo­ßen Imple­men­tie­rung sol­cher Tools ist es nicht getan. Die Sof­t­­wa­re-Exper­­ten von Meis­ter wis­sen, wie die digi­ta­le, abtei­lungs­über­grei­fen­de Kom­mu­ni­ka­ti­on ver­bes­sert wer­den kann.

UC-Lösungen ermöglichen die orts- und zeitunabhängige Kommunikation aller Mitarbeitenden eines Unternehmens. Abbildung: Gerd Altmann, Pixabay

Die Vorteile von Unified Communication

Für hybri­de Arbeits­mo­del­le ist eine effi­zi­en­te digi­ta­le Kom­mu­ni­ka­ti­on in Unter­neh­men essen­zi­ell. Der Uni­­fied-Com­­mu­­ni­­ca­­ti­ons-Anbie­­ter Enre­ach gibt fünf Tipps, mit denen Unter­neh­men pas­sen­de UC-Lösun­­­gen finden.

Bitkom-Experten raten auch im deutschen Cyberraum zu voller Aufmerksamkeit und größtmöglicher Wachsamkeit. Abbildung: Freepik

Unternehmen sollten jetzt ihre IT besser schützen

Vor dem Hin­ter­grund der rus­si­schen Mili­tär­of­fen­si­ve rät der Digi­­tal-Ver­­­band Bit­kom deut­schen Unter­neh­men, bei der IT-Sicher­heit nach­zu­rüs­ten. Cyber­an­grif­fe könn­ten auch die­se tref­fen. Daher gel­te es, kla­re Ver­ant­wort­lich­kei­ten fest­zu­le­gen und Mit­ar­bei­ten­de zu sen­si­bi­li­sie­ren, so die Experten.

Büros zu finden war noch nie so einfach. Abbildung: ShareSpace

Start-ups fürs Büro: ShareSpace aus Warschau

Das Geschäfts­mo­dell von Start-ups soll­te inno­va­tiv und ska­lier­bar sein, die Mit­ar­bei­ten­den mög­lichst jung, fle­xi­bel und ziem­lich locker. Wir stel­len das Start-up ShareSpace vor. Das Unter­neh­men aus War­schau bie­tet eine Platt­form, die das digi­ta­le Suchen, Mie­ten und Ver­mie­ten von Büros ermöglicht.

Fast 70 Prozent der befragten Enterprise Architekten schätzen das Wachstum sogar als besonders stark ein. Abbildung: LeanIX

SaaS-Management in Unternehmen nicht klar definiert

Soft­ware as a Ser­vice, kurz SaaS, erobert die Geschäfts­welt in rasan­tem Tem­po. Doch trotz der star­ken Nach­fra­ge offen­bart eine inter­na­tio­na­le Stu­die im Auf­trag des SaaS-Anbie­­ters Lea­nIX enor­me Her­aus­for­de­run­gen im Umgang mit ent­spre­chen­den Tools.

Der Wandel der Arbeitswelt braucht Unterstützung durch bessere Collaboration-Tools. Abbildung: Rawpixel.com, Freepik

Gute Collaboration-Tools fördern den Wandel

Die Pan­de­mie hat die For­men und For­ma­te pro­fes­sio­nel­ler Zusam­men­ar­beit in uner­war­te­ter Geschwin­dig­keit ver­än­dert. Ein solch rasan­ter Wan­del in der Arbeits­welt erfor­dert den Ein­satz von guten Col­la­­bo­ra­­ti­on-Tools. Ein Bei­trag von Andrea Wörr­lein, Geschäfts­füh­re­rin von VNC.

Ob im Webbrowser auf dem Desktop oder via App auf mobilen Geräten – MindMeister ist von überall aus verfügbar und kann mit jedem Teammitglied bequem geteilt werden. Abbildung: MeisterLabs

Projektplanung optimieren mit Online-Mindmaps

Nicht nur bei krea­ti­ven Mee­tings erwei­sen sich ent­spre­chen­de Tools wie das Min­d­­ma­p­­ping-Tool Mind­Meis­ter als äußerst vor­teil­haft. Bei einer Auf­ga­be, die beson­ders gern zum Jah­res­wech­sel ansteht, ist die Nut­zung von Mind­maps der Geheim­tipp schlecht­hin: die Projektplanung.

In drei Schritten zum rechtsicher signierten digitalen Dokument. Abbildung: Tegoly

E-Signaturen: Unkompliziert und rechtssicher

Das Start-up-För­­de­­rungs­­­pro­­gramm der ADN ist um eine Erfolgs­ge­schich­te rei­cher: Mit tego­ly­SIGN ent­wi­ckel­te ein Grün­der­team aus Wit­ten eine unkom­pli­zier­te eSign-Lösung, um Doku­men­te in Micro­soft Teams rechts­si­cher zu unter­zeich­nen und Unter­schrif­ten einzuholen.

Sind Shortcuts erst einmal verinnerlicht, lässt es sich weit effizienter arbeiten. Abbildungen: Pexels, Freepik, Smashicons, Flaticon

Shortcuts für Microsoft Word

Tas­ten­kom­bi­na­tio­nen kön­nen die Tex­ter­stel­lung erheb­lich ver­ein­fa­chen. Die für Copy und Pas­te sind all­seits bekannt. Wir stel­len sechs prak­ti­sche Short­cuts für Micro­soft Word vor, die weni­ger geläu­fig sind.

Cloudanhänge machen das Versenden von Dateien schneller und einfacher. Abbildung: Shotkitimages, Unsplash

Drei Gründe für E-Mail-Anhänge via Cloud

Nach wie vor ist es beim Ver­sen­den von Datei­en per E-Mail üblich, die­se als loka­le Anhän­ge bei­zu­fü­gen. Alter­na­tiv kön­nen jedoch auch Links zu einem Cloud­spei­cher ver­sen­den wer­den. Michal Bür­ger, CEO von eM Cli­ent, erläu­tert, wel­che Vor­tei­le sol­che Clou­dan­hän­ge bieten.

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?