Banner Leaderboard

Ecophon Soundproof 2022

Bürotechnik

Moder­ne Office-IT: Dru­cker & Scan­ner, AV-Tech­nik (Pro­jek­to­ren, Dis­plays), ITK-Lösun­gen (Head­sets, Video­kol­la­bo­ra­ti­on), Com­pu­ter, Tas­ta­tu­ren, Mäu­se, Soft­ware und vie­les mehr. Hier fin­den Sie Trends, Lösun­gen und Top-Adres­sen aus dem Bereich Büro­tech­nik. Herz­lich willkommen!

Eine smarte Organisation des Arbeitstages sorgt für zufriedene Mitarbeitende. Abbildung: ROL ERGO

Die Rückkehr ins Büro effizient organisieren

Vie­le Unter­neh­men sind dabei, ihre Beschäf­tig­ten wie­der in die Büros zurück­zu­ho­len. Damit die Rück­kehr ins Office gut geplant von­stat­ten­geht, sind smar­te Res­­sour­cen-Mana­ge­­ment-Tools ide­al. Das schwe­di­sche Unter­neh­men ROL ERGO bie­tet eine smar­te App für die­sen Bereich an.

Die Fellowes-Designsprache der Gegenwart und Zukunft. Abbildung: Fellowes

OFFICE BRAND Fellowes Brands: Arbeitsleben neu definiert

Fel­lo­wes steht für Mar­ken­qua­li­tät in Büro­um­ge­bun­gen. Der glo­ba­le Her­stel­ler von Büro­tech­no­lo­gie, Büro­mö­beln und ergo­no­mi­schem Arbeits­platz­zu­be­hör ist eines von 35 Unter­neh­men, die im kürz­lich ver­öf­fent­lich­ten Sam­mel­band „OFFICE BRANDS. Top-Mar­­ken für die Büro­ar­beit“ por­trä­tiert werden.

Für produktives Arbeiten im Homeoffice ist mehr nötig als nur ein Zugang zum Firmennetzwerk. Abbildung: Nordwood Themes, Unsplash

Go digital: IT-Ausstattung beim dezentralen Arbeiten

Im Lau­fe der letz­ten zwei­ein­halb Jah­re hat sich die Büro­ar­beits­welt nach­hal­tig gewan­delt. Dezen­tra­les Arbei­ten ist gekom­men, um zu blei­ben. Andre­as Könin­ger, Digi­ta­li­sie­rungs­ex­per­te und Vor­stand der Sink­a­Com AG, weiß, wor­auf es dabei in Sachen Tech­nik ankommt.

Mit einem anpassungsfähigen Raumkonzept und den passenden Trennwänden kann sich jedes Büro zu einer agilen Arbeitslandschaft wandeln. Abbildung: N. Kazakov, Feco-Feederle GmbH

OFFICE BRAND Feco-Feederle: Wir schaffen Raum für Erfolg

Feco-Fee­­de­r­­le steht für Mar­ken­qua­li­tät in Büro­um­ge­bun­gen. Der Her­stel­ler von Sys­tem­wän­den und Ein­rich­ter von Büro­räu­men aus Karls­ru­he ist eines von 35 Unter­neh­men, die im kürz­lich ver­öf­fent­lich­ten Sam­mel­band „OFFICE BRANDS. Top-Mar­­ken für die Büro­ar­beit“ por­trä­tiert werden.

Abbildung: Portabl

Portabl: Bildschirmerweiterung für Notebooks

Fünf Anwen­dun­gen gleich­zei­tig auf einem Note­­book-Moni­­tor zu bedie­nen ist nicht unbe­dingt kom­for­ta­bel. Manch­mal geht es aber nicht anders. In die­sem Fall ist die Lösung für den ambi­tio­nier­ten Mobi­le Worker, der sei­ne Pro­duk­ti­vi­tät an jedem Ort hoch­hal­ten will, das Portabl-System.

Der „Activity Indicator“ signalisiert auf einen Blick, ob ein Nutzer gerade „frei“ oder „gebucht“ ist. Abbildung: Novus

Vernetzte Lösung von Novus für konzentriertes Arbeiten

Im Tele­fo­nat, im Video-Mee­­ting oder ist der Kol­le­ge bzw. die Kol­le­gin gera­de in einer kon­zen­trier­ten Arbeits­pha­se? Oft ist dies nicht immer direkt erkenn­bar. Mit dem Acti­vi­ty Indi­ca­tor prä­sen­tiert Novus eine opti­sche Sta­tus­an­zei­ge, die gleich­zei­tig eine prag­ma­ti­sche und ele­gan­te Lösung für pro­duk­ti­ves, kon­zen­trier­tes Arbei­ten ist.

Der Manged-Service-Betrieb von Bechtle verspricht nahtlose digitale Workflows. Abbildung: Bechtle

Nachhaltiger Digital Workplace für followfood

Der IT-Dienst­­leis­­ter Becht­le hat gemein­sam mit der deut­schen Mar­ke für nach­hal­ti­ge Lebens­mit­tel fol­low­food einen Cloud-only-Ansatz samt nach­hal­ti­ger IT-Infra­­stru­k­­tur ent­wi­ckelt und umge­setzt. Das Cloud-Jour­­ney-Kon­­zept wird zen­tral gema­nagt und basiert auf Micro­­soft-Tech­­no­­lo­­gien wie Azu­re Vir­tu­al Desktop.

Wer seinen Bedarf kennt, findet das passende Headset unter vielen Angeboten. Abbildung: Tu trinh, Unsplash

10 Tipps für das richtige Headset

Ob remo­te oder im Büro, Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Kun­den, Kol­le­gen und Geschäfts­part­nern ist ein essen­zi­el­ler Teil der Office-Arbeit. Ide­al dafür geeig­net sind Head­sets und Ear­buds. Ger­rit Krä­mer nennt zehn Kri­te­ri­en für die Wahl des pas­sen­den Modells.

Mit der Filterkaffeekanne Low Boy gelingt Curtis 1955 der erste Produktmeilenstein. Abbildung: Wilbur Curtis

OFFICE BRAND Wilbur Curtis: Professionelle Kaffeemaschinen seit 1941

Wil­bur Cur­tis steht für Mar­ken­qua­li­tät in Büro­um­ge­bun­gen. Der Her­stel­ler pro­fes­sio­nel­ler Kaf­fee­ma­schi­nen aus Mont­e­bel­lo in Kali­for­ni­en (USA) ist eines von 35 Unter­neh­men, die im kürz­lich ver­öf­fent­lich­ten Sam­mel­band „OFFICE BRANDS. Top-Mar­­ken für die Büro­ar­beit“ por­trä­tiert werden.

Assmann-smart

Einfach buchen: Smarte Desk-Sharing-Lösungen

Hybri­de Arbeits­mo­del­le und Desk-Sharing erfor­dern eine smar­te Art der Office-Orga­­ni­­sa­­ti­on, um die Aus­las­tung von Büro­flä­chen zu opti­mie­ren. Hier spie­len Buchungs­sys­te­me ihre Stär­ken aus. Mit ihnen haben Mit­ar­bei­ten­de und Ver­ant­wort­li­che jeder­zeit alle not­we­ni­gen Daten per App vor­lie­gen. Wir stel­len drei Lösun­gen vor. 

Dropbox Capture ermöglicht einfache Kommunikation per ansprechender Videobotschaften. Abbildung: Dropbox

Smarte und effiziente Workflows

Remo­te Work ist gekom­men, um zu blei­ben, und in der neu­en Arbeits­rea­li­tät ver­brin­gen wir mehr Zeit in vir­tu­el­len Büros auf unse­ren Bild­schir­men als in phy­si­schen. Zur Ver­ein­fa­chung der vir­tu­el­len Work­flows hat die Cloud-Kol­la­­bo­ra­­ti­on­s­­plat­t­­form Drop­box das Screen-Recor­d­ing-Tool Drop­box Cap­tu­re veröffentlicht.

E-Signatur: So sicher und rechtsverbindlich ist die digitale Unterschrift

Ange­sichts der fort­schrei­ten­den Digi­ta­li­sie­rung über­rascht es, dass beim Unter­schrei­ben meist noch Stift und Papier zum Ein­satz kom­men. Gera­de recht­li­che Beden­ken spie­len hier eine Rol­le. Mit dem rich­ti­gen Hin­ter­grund­wis­sen las­sen sich digi­ta­le Unter­schrif­ten jedoch rechts­ver­bind­lich und sicher einsetzen.

Marken, die eine Leitidee haben, sie langfristig und konsequent umsetzen, sie in begeisternde Kundenerlebnisse übersetzen – diese Marken werden zu starken Marken. Abbildung: BuzziSpace

OFFICE BRANDS: Hans Meier-Kortwig – Brand Driven. Die Marke als Leitstern bei Veränderung

Im kürz­lich ver­öf­fent­lich­ten Sam­mel­band „OFFICE BRANDS. Top-Mar­­ken für die Büro­ar­beit“ wer­den 35 Unter­neh­men por­trä­tiert, die für Mar­ken­qua­li­tät in Büro­um­ge­bun­gen ste­hen. Ein­gangs stim­men renom­mier­te Exper­ten auf das The­ma Mar­ke ein. Zum Bei­spiel: Hans Meier-Kortwig.

Die Shortcuts sind durch wiederholten Gebrauch schnell verinnerlicht. Abbildung: Pixabay

Ab die Post: Shortcuts für Microsoft Outlook

Tas­ten­kom­bi­na­tio­nen kön­nen die Bild­schirm­ar­beit erheb­lich ver­ein­fa­chen. Wir stel­len prak­ti­sche Short­cuts für Micro­soft Out­look vor. Mit ihnen gehen wich­ti­ge Funk­tio­nen schnel­ler und effi­zi­en­ter von der Hand.

Dr. Robert Nehring moderierte das Bürotrendforum Smart Solutions: Das intelligente Büro.

OFFICE-ROXX-Bürotrendforum auf der Ambiente 2023

Am ers­ten Tag der Ambi­en­te – Frei­tag, 3. Febru­ar 2023 – laden wir zu einem inter­es­san­ten Vor­trags­pro­gramm ein. Das The­ma unse­res Forums lau­tet „New Pla­ces, New Spaces. Wo und wie wir künf­tig arbei­ten wol­len und wer­den“. Inter­es­sier­te kön­nen sich kos­ten­frei für die Ver­an­stal­tung und die fünf­tä­gi­ge Mes­se anmelden.

Wie bereits im letzten Jahr wünscht sich auch 2022 etwa die Hälfte der Befragten klare Regeln für Online-Meetings. Abbildung: Charlesdeluvio, Unsplash

Umfrage zu Online-Meetings: Klare Regeln erwünscht

Die Exper­ten von Click­Mee­ting, einer euro­päi­schen Platt­form für Online-Mee­­tings, haben nach zwölf Mona­ten eine Nach­fol­ge­stu­die zur Online-Eti­­ke­t­­te durch­ge­führt. Sie zeigt, wie sich das Ver­hal­ten und die Ein­stel­lun­gen der Teil­neh­men­den von Online-Mee­­tings in die­ser Zeit ver­än­dert haben.

Wer seine Akten in die Cloud verlagert, arbeitet effizienter. Abbildung: Andrey_Popov, Shutterstock

DMS-Software: So steigert sie die Produktivität in Unternehmen

Obwohl papier­ba­sier­te Pro­zes­se die Pro­duk­ti­vi­tät von Mit­ar­bei­ten­den aus­brem­sen kön­nen, sind sie in vie­len Unter­neh­men ver­brei­tet. Auch bereits digi­ta­li­sier­te Daten lie­gen oft in Silos und sind dadurch schwer zugäng­lich. Ein Doku­­men­­ten-Mana­ge­­ment-Sys­­tem, wie das von Scope­vi­sio, bie­tet Abhilfe.

Prof. Dr. Carsten Baumgarth. Abbildung: Carsten Baumgarth

OFFICE BRANDS: Prof. Dr. Carsten Baumgarth – Zeitgemäße Markenführung. Holistisch, anders und fundiert

Im kürz­lich ver­öf­fent­lich­ten Sam­mel­band „OFFICE BRANDS. Top-Mar­­ken für die Büro­ar­beit“ wer­den 35 Unter­neh­men por­trä­tiert, die für Mar­ken­qua­li­tät in Büro­um­ge­bun­gen ste­hen. Ein­gangs stim­men renom­mier­te Exper­ten auf das The­ma Mar­ke ein. Zum Bei­spiel: Prof. Dr. Cars­ten Baumgarth.

Zone 900 von Logitech.

Headsets für mobile Office-Worker

Damit das Hybrid Working rich­tig flutscht, ist hoch­wer­ti­ge tech­ni­sche Aus­stat­tung nötig. Soll die Kom­mu­ni­ka­ti­on nicht ins Sto­cken gera­ten und Stim­men unter­wegs klar ver­ständ­lich über­tra­gen wer­den, eig­nen sich kabel­lo­se Head­sets mit ANC-Fun­k­­ti­on. Wir stel­len drei Busi­­ness-Hea­d­­sets vor.

Abb. 1: Werte-Canvas. Abbildung: Rieke/Schwingen

OFFICE BRANDS: Nina Rieke & Hans-Christian Schwingen – Werte machen Marken stark. Ein Leitsystem zur Selbstreflexion

Im kürz­lich ver­öf­fent­lich­ten Sam­mel­band „OFFICE BRANDS. Top-Mar­­ken für die Büro­ar­beit“ wer­den 35 Unter­neh­men por­trä­tiert, die für Mar­ken­qua­li­tät in Büro­um­ge­bun­gen ste­hen. Ein­gangs stim­men renom­mier­te Exper­ten auf das The­ma Mar­ke ein. Zum Bei­spiel: Nina Rie­ke und Hans-Chris­­ti­an Schwingen.

Button OFFICE BRANDS: Top-Marken fürs Büro.

OFFICE BRANDS: Historische Meilensteine. Sternstunden bedeutender Büromarken

Im kürz­lich ver­öf­fent­lich­ten Sam­mel­band „OFFICE BRANDS. Top-Mar­­ken für die Büro­ar­beit“ wer­den 35 Unter­neh­men por­trä­tiert, die für Mar­ken­qua­li­tät in Büro­um­ge­bun­gen ste­hen. Auch ihre Geschich­te wird beleuch­tet. Die­se Pro­duk­te waren ent­schei­dend für die Ent­wick­lung der Unter­neh­men zu Big Brands.

Abbildung: fxquadro, Freepik

Office-IT 2027: Die Redaktion blickt voraus

2011 und 2017 wag­te sich unse­re Redak­ti­on auf das dün­ne Eis der Pro­gno­se. Aktu­el­le Tech­nik­trends wur­den von ihr in Bezug auf die Taug­lich­keit für künf­ti­ge Office-Umge­­bun­­­gen hin beur­teilt. Nun hat sie es schon wie­der getan.

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?