Schreibgeräte

Kugel­schrei­ber, Füll­fe­der­hal­ter, Blei­stif­te, Mar­ker, Faser­li­ner, Stylus-Pens, Luxus-Schreibgeräte

Füllfederhalter

Office-History: Die Geschichte des Füllfederhalters

Seit acht Jah­ren ist der ers­te Frei­tag im Novem­ber der Tag des Füll­fe­der­hal­ters. Ende des 19. Jahr­hun­derts mar­kier­te die Erfin­dung die­ses Schreib­ge­räts, zusam­men mit der Ein­füh­rung von preis­wer­tem Papier und dem Mas­sen­pro­dukt Blei­stift, den Beginn des moder­nen Büros.

OFFICE-ROXX-Leserumfrage „Home-Office 2020“ im Auftrag von Staples

OFFICE-ROXX-Leserumfrage „Home-Office 2020“

Wie hal­ten Sie es mit dem Home-Office? Das möch­ten wir von Ihnen wis­sen. Zusam­men mit Stap­les Solu­ti­ons, dem Exper­ten für Office und Home-Office, füh­ren wir eine Befra­gung durch. Unter den Teil­neh­mern wer­den drei attrak­ti­ve Prei­se für das Heim­bü­ro verlost.

Paperworld-Trends

Paperworld präsentiert innovative Lösungen

Die Paper­world prä­sen­tiert vom 26. bis 29. Janu­ar 2019 in Frank­furt am Main das welt­weit größ­te PBS-Ange­­bot. Mit ihren bei­den Waren­schwer­punk­ten gewerb­li­cher Büro­be­darf (the visio­na­ry office) und pri­va­t­ori­en­tier­ter Papier-, Schrei­b­­wa­­ren- und Schul­be­darf (the sta­tio­ne­ry trends) zeigt sie die Neu­hei­ten der Bran­che in ein­ma­li­ger Tie­fe und Breite.

Paperworld 2019: „Büro der Zukunft“ mit Schwerpunkt „Flexibilität“

Auf der inter­na­tio­na­len Fach­mes­se für Papier, Büro­be­darf und Schreib­wa­ren zei­gen vom 26. bis 29. Janu­ar 2019 welt­weit füh­ren­de Her­stel­ler und inno­va­ti­ve Start-ups, was die Zukunft für das moder­ne Büro und den pri­va­ten Papier- und Schreib­wa­ren­be­darf bereit­hält. Wir spra­chen mit dem Objekt­lei­ter Micha­el Reich­hold über die Mes­se und deren Neuerungen.

Office-History: Die Geschichte des Kugelschreibers

Der Kugel­schrei­ber gehört zu den nütz­lichs­ten Erfin­dun­gen des 20. Jahr­hun­derts. Er muss weder stän­dig gespitzt wer­den wie der Blei­stift noch birgt er die Gefahr von Tin­ten­fle­cken wie der Füll­fe­der­hal­ter. Damit ist der Kugel­schrei­ber bis heu­te ein unver­zicht­ba­res Büroutensil.

Office-History: Die Geschichte des Bleistifts

Am 30. März ist der Tag des Blei­stifts. Wir ver­sor­gen Sie schon heu­te mit Fak­ten zur Geschich­te die­ses prak­ti­schen Schreib­ge­räts, das auch im digi­ta­len Zeit­al­ter noch viel genutzt wird. Bis zu sei­ner heu­ti­gen Form hat der Blei­stift vie­le Inno­va­ti­ons­schrit­te durchlaufen.

Schreibwaren

Die Faszination von Schreibwaren

Tip­pen und Wischen lau­fen hän­di­schem Schrei­ben immer mehr den Rang ab. Doch Men­schen wie Luca Ben­d­an­di sor­gen dafür, dass die­se alte Kunst nicht in Ver­ges­sen­heit gerät. Ger­rit Krä­mer hat ihn in sei­nem Laden für his­to­ri­sche Schreib­wa­ren besucht und mit ihm über sei­ne Pas­si­on gesprochen.

Black Dolphin von Troika

Mit Käppchen: Schicke Stylus-Pens

Stylus-Pens ver­fü­gen nicht nur über eine Kugel­schrei­ber­mi­ne. Die­se Genera­ti­on von Schreib­ge­rä­ten hat auch ein Käpp­chen aus Gum­mi, mit dem sich auf Touch­screens navi­gie­ren lässt, ohne häss­li­che Fin­ger­ab­drü­cke zu hinterlassen.

Füllfederhalter Léman Kaviar

Vom Feinsten: Edle Schreibgeräte

Im Zeit­al­ter der E-Mail gilt ein hand­ge­schrie­be­ner Brief als Luxus. In der Unter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­ti­on steht er für eine beson­de­re Wert­schät­zung  gegen­über dem Emp­fän­ger. Wenn Sie bereits beim Schrei­ben Wert auf Luxus legen, sind die­se Schreib­ge­rä­te beson­ders für Sie geeignet.