Des­in­fek­ti­on, Wasch­raum, … – Hygie­ne in Büro­um­ge­bun­gen

  • Reiss SmartClean

    Für saubere und sicherer Büroarbeit

    Hygie­ne- und Abstands­re­geln gel­ten auch im Büro. Doch nicht immer sind die Vor­ga­ben von den Ange­stell­ten ein­fach ein­zu­hal­ten. Manch­mal wird tech­ni­sche Hil­fe oder zusätz­li­ches Mobi­li­ar benö­tigt, damit das Arbei­ten im Büro hygie­nisch und abstands­kon­form bleibt.

  • AF Logo
    ANZEIGE

    Hygiene garantiert

    Der Exper­te für Des­in­fek­ti­ons­mit­tel AF Inter­na­tio­nal prä­sen­tiert Anti-bac+. Als Hand-Des­in­fek­ti­ons­mit­tel im Taschen­for­mat ist ein idea­ler Beglei­ter für das Büro und die Schu­le.

  • Brita1
    ANZEIGE

    Wasserspender wieder in Betrieb nehmen

    Lang­sam fül­len sich die Büros wie­der. Damit läuft auch die Ver­sor­gung der Mit­ar­bei­ter und Kun­den wie­der an. Lei­tungs­ge­bun­de­ne Was­ser­spen­der sind hier­für ide­al geeig­net. Vor der Inbe­trieb­nah­me der BRI­TA-Was­ser­spen­der gibt es ein paar Din­ge zu beach­ten.

  • Diese Hygiene-Maßnahmen empfiehlt der BDV.

    Hygienisch und flexibel: Essen aus dem Automaten

    Büro­pau­se allein am Schreib­tisch oder doch zusam­men mit Kol­le­gen? Die Ver­un­si­che­rung ist der­zeit groß. Dr. Aris Kas­chefi vom Bun­des­ver­band der Deut­schen Ven­ding-Auto­ma­ten­wirt­schaft e. V. (BDV) erklärt, war­um Kaf­fee- und Snack­au­to­ma­ten jetzt ihre Stär­ken aus­spie­len.

  • AF International
    ANZEIGE

    Anti-bac+ von AF International

    Das Des­in­fek­ti­ons­sor­ti­ment Anti-bac+ von AF Inter­na­tio­nal wur­de auf die hygie­ni­sche Des­in­fek­ti­on durch Abtö­tung von bis zu 99,99 Pro­zent aller Bak­te­ri­en und Viren getes­tet. Es umfasst Des­in­fek­ti­ons­mit­tel für Bild­schir­me und Ober­flä­chen und ist auch als Hand­lo­tion erhält­lich.

  • Für den Infektionsschutz im Büro müssen Arbeitsplätze sowie Wegeflächen ausreichend hoch abgeschirmt werden. Bild: Preform

    Die Rückkehr der Home-Worker jetzt vorbereiten

    Mitt­ler­wei­le ist abseh­bar, dass das Büro schritt­wei­se wie­der zum Arbeits­mit­tel­punkt wird – jedoch nur unter vor­ge­ge­be­nen Abstands- und Hygie­ne­re­geln. Der Indus­trie­ver­band Büro und Arbeits­welt e. V. (IBA) gibt Emp­feh­lun­gen für die Büro­ar­beit in der Coro­na-Kri­se.

  • Höhere Luftfeuchtigkeit, geringeres Ansteckungsrisiko. Abbildung: Airthings

    Warum ist gutes Raumluftklima gerade im Home-Office wichtig?

    Auf­grund des Coro­na­vi­rus sind vie­le Arbeit­neh­mer aktu­ell im Home-Office und ver­brin­gen so noch mehr Zeit in geschlos­se­nen Räu­men als sonst. Damit auch in den eige­nen vier Wän­den eine gesun­de Raum­luft­qua­li­tät vor­herrscht, soll­ten eini­ge ein­fa­che Tipps beach­tet wer­den.

  • Die Anti-bac+-Reihe von AF verspricht effektive Desinfektion und Schutz gegen Viren. Abbildung: AF International
    ANZEIGE

    Nachgewiesene Wirksamkeit der Anti-Bac+-Reihe

    AF Inter­na­tio­nal, Spe­zia­list für PC-, Arbeits­platz-, Büro­aus­stat­tungs- und tech­ni­sche Rei­ni­gungs­pro­duk­te, hat nun offi­zi­ell bestä­tigt, dass die Pro­dukt­rei­he Anti-Bac+ gegen das Coro­na­vi­rus wirk­sam ist, wel­ches zur Zeit welt­weit Schlag­zei­len macht.

  • Obacht: Auch im Büro lauern Keime

    Wenn bei Erkäl­tungs­wel­len das Büro­per­so­nal krank­heits­be­dingt aus­fällt, müs­sen Auf­ga­ben und Auf­trä­ge häu­fig ruhen. Dies kos­tet deut­schen Unter­neh­men jähr­lich rund 130 Mil­li­ar­den Euro. Das The­ma Hän­de­wa­schen ist dabei kaum zu über­schät­zen. Paul Sviha­lek berich­tet.

  • Die Gefahr lauert auch am Arbeitsplatz wie die Grafik von AF eindrucksvoll beweist. Abbildung: AF
    ANZEIGE

    Die Anti-bac+-Armee im Kampf gegen die Grippesaison

    Es fängt mit Schnup­fen und Reiz­hus­ten an. Dann kom­men Kopf-, Hals- und Gelenk­schmer­zen sowie Fie­ber hin­zu.  Um in die­sem Win­ter die Grip­pe zu ver­mei­den, zeigt AF, wie die Aus­brei­tung die­ses Fies­lings zu Hau­se und im Büro ver­hin­dert wer­den kann.