Banner Leaderboard

AUFATMEN MIT DEM LUFTREINIGER FSPAP07V VON V-PLUS

Hygiene

Des­in­fek­ti­on, Wasch­raum, … – Hygie­ne in Büroumgebungen

Integrierte UV-C-Lampen von Philips können Viren, Bakterien, Schimmel und Sporen unschädlich machen. Abbildung: Signify

Gewinnspiel: UV-C-Mini-Desinfektionsbox von Philips

Wir ver­lo­sen fünf UV-C-Mini-Des­in­­fe­k­­ti­on­s­­bo­­xen von Phil­ips. Damit las­sen sich klei­ne All­tags­ge­gen­stän­de mit nur einem Knopf­druck in weni­gen Minu­ten des­in­fi­zie­ren. Die kom­pak­te Box eig­net sich sowohl für Büro und Home­of­fice als auch für unterwegs.

Xupermask von Will-I-Am.

Gadgets & Must-haves für mehr Hygiene

Vom abwasch­ba­ren Smart­pho­ne über eine mit Licht des­in­fi­zie­ren­de Box bis hin zu luft­rei­ni­gen­den Hel­men: Die­se sechs Gad­gets soll­ten zukünf­tig zur Stan­dard­aus­stat­tung eines Büro­ar­beits­plat­zes gehö­ren. Für einen keim­frei­en und clea­nen Arbeitsalltag.

Die Arbeit im Homeoffice hat den ein oder anderen Vorteil gegenüber dem Büro. Abbildung: AF International

Arbeiten von zu Hause vs. 5-Tage-Woche im Büro

Wie wird sich die Wis­sens­ar­beit in Zukunft gestal­ten? Wo wer­den wir arbei­ten? Beim Rei­ni­gungs­spe­zia­lis­ten AF Inter­na­tio­nal ist man die­sen Fra­gen nach­ge­gan­gen. Dazu wur­de ein Cal­l­cen­­ter-Mit­­ar­­bei­­ter inter­viewt, der nor­ma­ler­wei­se 40 Stun­den pro Woche im Büro arbeitet.

Zoom von Zoom. Abbildung: Abbildung: Rawpixel

5 Tipps, um im Lockdown motiviert zu bleiben

Die Pan­de­mie und der damit ver­bun­de­ne andau­ern­de Lock­down kön­nen bei Office-Worken auf das Gemüt schla­gen und die Pro­duk­ti­vi­tät min­dern. Die Rei­ni­gungs­spe­zia­lis­ten von AF Inter­na­tio­nal geben fünf Tipps, die in die­sen Zei­ten die so wich­ti­ge inne­re Ruhe för­dern können.

SmartWash Plus von CWS.

Vier Lösungen für das Reinheitsgebot im Büro

Abstand hal­ten, Mas­ke tra­gen, Hän­de waschen: Das sind wich­ti­ge Aspek­te der gel­ten­den Hygie­ne­re­geln. Neben Wasch­ge­le­gen­hei­ten und Des­in­fek­ti­ons­spen­dern gibt es noch wei­te­re Metho­den, um am Arbeits­platz gesund zu blei­ben. Wir stel­len vier Lösun­gen vor.

Die berührungslose Dyson-Airblade-Technik beugt der Verbreitung von Viren vor. Abbildung: Dyson

Studie zur Handhygiene in der Pandemie

In einer glo­ba­len Hygie­ne­stu­die hat das Tech­no­lo­gie­un­ter­neh­men Dys­on unter­sucht, wie sich das Ver­hal­ten in Sani­tär­räu­men und die all­ge­mei­ne Hand­hy­gie­ne seit Beginn der Pan­de­mie ver­än­dert haben. Ein zen­tra­les Ergeb­nis der Unter­su­chung: Es bleibt Luft nach oben.

Händewaschen

Der Unterschied zwischen Reinigung und Desinfektion

Hygie­ne ist gegen­wär­tig wich­ti­ger denn je. Doch was genau ist der Unter­schied zwi­schen rei­ni­gen und des­in­fi­zie­ren? Und was sind die effi­zi­en­tes­ten Metho­den zum Waschen und Des­in­fi­zie­ren der Hän­de? Beim Hygie­­­ne-Spe­­zia­­lis­­ten AF inter­na­tio­nal kennt man die Antworten.

Leitungsgebundene Wasserspender animieren Mitarbeiter, ausreichend zu trinken. Abbildung: Brita

Damit nur der Durst zu kurz kommt

Ein vir­tu­el­les Mee­ting jagt das nächs­te. Jetzt erst ein­mal einen erfri­schen­den Schluck aus der haus­ei­ge­nen Was­ser­quel­le. Erfri­schend ist das Stich­wort: Mit einem lei­tungs­ge­bun­de­nen Was­ser­spen­der kann jeder sei­ne Lebens­geis­ter auf Knopf­druck wie­der auf Tou­ren bringen.

AF Logo

Hygiene garantiert

Der Exper­te für Des­in­fek­ti­ons­mit­tel AF Inter­na­tio­nal prä­sen­tiert Anti-bac+. Als Hand-Des­in­­fe­k­­ti­on­s­­mi­t­­tel im Taschen­for­mat ist ein idea­ler Beglei­ter für das Büro und die Schule.

Brita1

Wasserspender wieder in Betrieb nehmen

Lang­sam fül­len sich die Büros wie­der. Damit läuft auch die Ver­sor­gung der Mit­ar­bei­ter und Kun­den wie­der an. Lei­tungs­ge­bun­de­ne Was­ser­spen­der sind hier­für ide­al geeig­net. Vor der Inbe­trieb­nah­me der BRI­­TA-Was­­ser­­spen­­der gibt es ein paar Din­ge zu beachten.

Diese Hygiene-Maßnahmen empfiehlt der BDV.

Hygienisch und flexibel: Essen aus dem Automaten

Büro­pau­se allein am Schreib­tisch oder doch zusam­men mit Kol­le­gen? Die Ver­un­si­che­rung ist der­zeit groß. Dr. Aris Kas­chefi vom Bun­des­ver­band der Deut­schen Ven­­ding-Auto­­ma­­ten­­wir­t­­schaft e. V. (BDV) erklärt, war­um Kaf­­fee- und Snack­au­to­ma­ten jetzt ihre Stär­ken ausspielen.

AF International

Anti-bac+ von AF International

Das Des­in­fek­ti­ons­sor­ti­ment Anti-bac+ von AF Inter­na­tio­nal wur­de auf die hygie­ni­sche Des­in­fek­ti­on durch Abtö­tung von bis zu 99,99 Pro­zent aller Bak­te­ri­en und Viren getes­tet. Es umfasst Des­in­fek­ti­ons­mit­tel für Bild­schir­me und Ober­flä­chen und ist auch als Hand­lo­tion erhältlich. 

Die Anti-bac+-Reihe von AF verspricht effektive Desinfektion und Schutz gegen Viren. Abbildung: AF International

Nachgewiesene Wirksamkeit der Anti-Bac+-Reihe

AF Inter­na­tio­nal, Spe­zia­list für PC-, Arbeits­­platz-, Büro­­aus­sta­t­­tungs- und tech­ni­sche Rei­ni­gungs­pro­duk­te, hat nun offi­zi­ell bestä­tigt, dass die Pro­dukt­rei­he Anti-Bac+ gegen das Coro­na­vi­rus wirk­sam ist, wel­ches zur Zeit welt­weit Schlag­zei­len macht.

Die Gefahr lauert auch am Arbeitsplatz wie die Grafik von AF eindrucksvoll beweist. Abbildung: AF

Die Anti-bac+-Armee im Kampf gegen die Grippesaison

Es fängt mit Schnup­fen und Reiz­hus­ten an. Dann kom­men Kopf-, Hals- und Gelenk­schmer­zen sowie Fie­ber hin­zu.  Um in die­sem Win­ter die Grip­pe zu ver­mei­den, zeigt AF, wie die Aus­brei­tung die­ses Fies­lings zu Hau­se und im Büro ver­hin­dert wer­den kann.

AF: Die Notfall-Checkliste fürs Büro

Bak­te­ri­en und Viren fin­den sich über­all, egal wie sau­ber Ober­flä­chen auf den ers­ten Blick schei­nen. Emma Plum­mer, Digi­tal Mar­ke­ting Exe­cu­ti­ve beim Rei­ni­gungs­spe­zia­lis­ten AF, berich­tet, wie im Büro erfolg­reich gegen die unlieb­sa­men Gäs­te vor­ge­gan­gen wer­den kann. 

Wirkt schon nach 30 Sekunden: der Anti-bac+. Abbildung: AF International

Für eine saubere Arbeitsumgebung

Der füh­ren­de Her­stel­ler von Rei­ni­gungs­pro­duk­ten mit spe­zi­el­ler Tech­no­lo­gie, AF Inter­na­tio­nal, war auch 2019 wie­der auf der Paper­world in Frank­furt am Main ver­tre­ten. Dort wur­den die bei­den neu­en Pro­dukt­rei­hen Anti-bac+ und Uti­lit­y­AF vor­ge­stellt. Beson­ders Anti-bac+ konn­te voll überzeugen.

Chemische Reinigunsmittel können die Umwelt stark belasten. Abbildung: Pexels

Vorteile ökologischer Reinigungsmittel

Glanz und Gift: Pis­to­len­auf­sät­ze und Che­mie­keu­len ver­drän­gen die Kul­tur­tech­nik des Put­zens, kon­sta­tiert Dr. Alex­an­dra Hil­de­brandt. Die Publi­zis­tin benennt die Pro­ble­me, die durch den über­mä­ßi­gen Ein­satz von che­mi­schen Rei­ni­gern auf­tre­ten, und zeigt auf, was es für Alter­na­ti­ven gibt. 

Händewaschen

Tipps zum richtigen Händewaschen

Hän­de gel­ten als Haupt­über­trä­ger von Kei­men. Des­halb ist es sehr wich­tig, die Hän­de regel­mä­ßig zu rei­ni­gen. Neben dem gründ­li­chen Waschen spielt das Hän­de­trock­nen eine zen­tra­le Rol­le. Denn eine feuch­te Umge­bung stei­gert die Ver­meh­rung von Bak­te­ri­en um das Tausendfache.

Hygieneartikel für das Büro bei office discount.

Hygiene im Büro

ANZEIGE
Im Büro tref­fen vie­le Men­schen zusam­men – und damit auch vie­le Bak­te­ri­en und Kei­me. Um Krank­hei­ten und Infek­tio­nen vor­zu­beu­gen, muss des­halb auf die Hygie­ne beson­ders geach­tet wer­den. Das Hand­werks­zeug dafür hält der Online-Ver­­­san­d­hän­d­­ler office dis­count mit einem brei­ten Pro­dukt­port­fo­lio bereit.

Tork, „Waschraum der belebenden Kontraste“

10 Prinzipien für einen gelungenen Waschraum

Wie sieht der idea­le Wasch­raum aus? Um die­se Fra­ge zu beant­wor­ten, hat sich die Hygie­nemar­ke Tork mit dem schwe­di­schen Archi­tek­tur­bü­ro Teng­bom Archi­tects zusam­men­ge­tan. Gemein­sam ent­wi­ckel­ten sie zehn Grund­prin­zi­pi­en, die in einem „Wasch­raum der leben­den Kon­tras­te“ umge­setzt wurden.

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?