Schreib­ti­sche, Sitz-Steh-Tische, ergo­no­mi­sche Büro­ar­beits­stüh­le, Mit­tel­zo­nen­mö­bel, Soft Sea­ting, Kon­fe­renz­ti­sche, Kon­fe­renz­stüh­le und vie­les mehr

  • Der Standsome Slim White ermöglicht ergonomische Arbeit an jedem Tisch. Abbildung: Standsome

    Gewinnspiel: Gesundes Arbeiten mit Standsome

    Wir ver­lo­sen einen Standso­me Slim White von Standso­me. Der höhen­ver­stell­ba­re Schreib­tisch­auf­satz des Main­zer Start-ups ist schnell auf­ge­baut, fle­xi­bel ein­setz­bar und bringt Bewe­gung in den Arbeits­all­tag. Egal, ob zu Hau­se oder im Büro.

  • 6Grad Traversentisch John Cray

    Home sweet home: Möbel für den heimischen Arbeitsplatz

    Der hei­mi­sche Küchen­tisch ist sicher­lich eine mög­li­che Alter­na­ti­ve zum Schreib­tisch im Büro. Es gibt aber Bes­se­res. Mit die­sen bürotaug­li­chen Möbeln wird aus dem „Home“ ein „Office“ – in den eige­nen vier Wän­den.

  • raumplus „Alurahmen Drehtür RPE“
    ANZEIGE

    Für Türen mit Format

    Ein klei­nes Kür­zel macht den gro­ßen Unter­schied: „RPE“ heißt die zur IMM 2020 vor­ge­stell­te Alu­rah­men-Dreh­tür. Mit ihr bie­tet raum­p­lus nun die Opti­on an, Türen bis zu einer statt­li­chen Höhe von drei Metern zu pla­nen und zu rea­li­sie­ren.

  • Thonet Aqua Monaco

    Büros sind die neuen Kaffeehäuser

    Büros sind Orte der Kom­mu­ni­ka­ti­on und des per­sön­li­chen Aus­tauschs bei einer Tas­se Kaf­fee. Nach Mona­ten im Coro­na-Modus ist die­ses für Office-Worker nun wie­der mög­lich. Nor­bert Ruf von Tho­net erläu­tert den beson­de­ren Reiz des Büros als „Kaf­fee­haus“.

  • WINI Hygienewand
    ANZEIGE

    Hygieneschutz und Physical Distancing: WINI Hygienewand

    Schutz und Sicher­heit von Kun­den und Kol­le­gen ste­hen für den Büro­mö­bel­her­stel­ler WINI an ers­ter Stel­le. Ab sofort hat WINI daher auch Hygie­neschutz­wän­de im Pro­gramm.

  • ANZEIGE

    Design-Award für neuen Monitortragarm

    Bereits vier­mal sind Pro­duk­te von Cole­brook Bosson Saun­ders (CBS) mit dem Red Dot Award aus­ge­zeich­net wor­den. In die­sem Jahr ging der renom­mier­te Design­preis erneut an den bri­ti­schen Her­stel­ler ergo­no­mi­scher Lösun­gen – die­ses Mal für den Moni­tor­trag­arm Lima. 

  • Orgatec

    Orgatec 2020 abgesagt: Neuer Termin erst 2022

    Jetzt steht es fest: Die Orga­tec wird in die­sem Jahr nicht statt­fin­den. Der wirt­schaft­li­che Druck sowie die Sor­ge um die Gesund­heit der Mit­ar­bei­ter und Mes­se­be­su­cher hat­ten vie­le Unter­neh­men zu einer Absa­ge bewo­gen.

  • ANZEIGE

    Back to Office: Staples hat den Plan C

    Vie­le Unter­neh­men haben einen Plan B in der Schub­la­de: für Kri­sen, Not­fäl­le und uner­war­te­te Zwi­schen­fäl­le, die plötz­lich auf­tre­ten und ein­ge­spiel­te Abläu­fe über den Hau­fen wer­fen. Was aber, wenn die­ser Plan nicht auf­geht?

  • Dienliches Design: Interview mit Ralph Wiegmann

    Wir spra­chen mit Ralph Wieg­mann, Geschäfts­füh­rer der iF Inter­na­tio­nal Forum Design GmbH, über die Funk­ti­on von Design, über Kos­ten für die Anmel­dung zum iF-Award und ob es mitt­ler­wei­le zu vie­le Design­prei­se gibt. Außer­dem zei­gen wir prä­mier­te Lösun­gen.

  • Bewegung im Büro und Quiet please!

    Bewegung und Akustik: Zwei Initiativen laden zum Mitmachen ein

    „Bewe­gung im Büro“ und „Quiet plea­se! Die Akus­tik­ak­ti­on“ sind zwei Initia­ti­ven, die sich mit Nach­druck für ihre Zie­le ein­set­zen. Robert Nehring, Spre­cher der Aktio­nen, stellt sie Ihnen vor.