Banner Leaderboard

Ecophon Soundproof 2022

Bücher

Rat­ge­ber, Bild­bän­de, Kurio­ses und vie­les mehr. Bücher zum The­ma Lebens- und Arbeits­raum Büro.

Die Fellowes-Designsprache der Gegenwart und Zukunft. Abbildung: Fellowes

OFFICE BRAND Fellowes Brands: Arbeitsleben neu definiert

Fel­lo­wes steht für Mar­ken­qua­li­tät in Büro­um­ge­bun­gen. Der glo­ba­le Her­stel­ler von Büro­tech­no­lo­gie, Büro­mö­beln und ergo­no­mi­schem Arbeits­platz­zu­be­hör ist eines von 35 Unter­neh­men, die im kürz­lich ver­öf­fent­lich­ten Sam­mel­band „OFFICE BRANDS. Top-Mar­­ken für die Büro­ar­beit“ por­trä­tiert werden.

Mit einem anpassungsfähigen Raumkonzept und den passenden Trennwänden kann sich jedes Büro zu einer agilen Arbeitslandschaft wandeln. Abbildung: N. Kazakov, Feco-Feederle GmbH

OFFICE BRAND Feco-Feederle: Wir schaffen Raum für Erfolg

Feco-Fee­­de­r­­le steht für Mar­ken­qua­li­tät in Büro­um­ge­bun­gen. Der Her­stel­ler von Sys­tem­wän­den und Ein­rich­ter von Büro­räu­men aus Karls­ru­he ist eines von 35 Unter­neh­men, die im kürz­lich ver­öf­fent­lich­ten Sam­mel­band „OFFICE BRANDS. Top-Mar­­ken für die Büro­ar­beit“ por­trä­tiert werden.

Mit der Filterkaffeekanne Low Boy gelingt Curtis 1955 der erste Produktmeilenstein. Abbildung: Wilbur Curtis

OFFICE BRAND Wilbur Curtis: Professionelle Kaffeemaschinen seit 1941

Wil­bur Cur­tis steht für Mar­ken­qua­li­tät in Büro­um­ge­bun­gen. Der Her­stel­ler pro­fes­sio­nel­ler Kaf­fee­ma­schi­nen aus Mont­e­bel­lo in Kali­for­ni­en (USA) ist eines von 35 Unter­neh­men, die im kürz­lich ver­öf­fent­lich­ten Sam­mel­band „OFFICE BRANDS. Top-Mar­­ken für die Büro­ar­beit“ por­trä­tiert werden.

Hildebrandt-Rad-Geber

Bücher fürs Büro: Unsere Empfehlungen für November

In die­sem Monat haben wir vier Lese­emp­feh­lun­gen. Unse­re Tipps umfas­sen ein Stan­dard­werk zum The­ma New Work, ein Plä­doy­er für mehr Bewe­gung, einen Lösungs­an­satz für das Pro­blem des Fach­kräf­te­man­gels und einen Sam­mel­band zur Mikro­mo­bi­li­tät. Wir wün­schen viel Spaß beim Lesen.

Marken, die eine Leitidee haben, sie langfristig und konsequent umsetzen, sie in begeisternde Kundenerlebnisse übersetzen – diese Marken werden zu starken Marken. Abbildung: BuzziSpace

OFFICE BRANDS: Hans Meier-Kortwig – Brand Driven. Die Marke als Leitstern bei Veränderung

Im kürz­lich ver­öf­fent­lich­ten Sam­mel­band „OFFICE BRANDS. Top-Mar­­ken für die Büro­ar­beit“ wer­den 35 Unter­neh­men por­trä­tiert, die für Mar­ken­qua­li­tät in Büro­um­ge­bun­gen ste­hen. Ein­gangs stim­men renom­mier­te Exper­ten auf das The­ma Mar­ke ein. Zum Bei­spiel: Hans Meier-Kortwig.

Prof. Dr. Carsten Baumgarth. Abbildung: Carsten Baumgarth

OFFICE BRANDS: Prof. Dr. Carsten Baumgarth – Zeitgemäße Markenführung. Holistisch, anders und fundiert

Im kürz­lich ver­öf­fent­lich­ten Sam­mel­band „OFFICE BRANDS. Top-Mar­­ken für die Büro­ar­beit“ wer­den 35 Unter­neh­men por­trä­tiert, die für Mar­ken­qua­li­tät in Büro­um­ge­bun­gen ste­hen. Ein­gangs stim­men renom­mier­te Exper­ten auf das The­ma Mar­ke ein. Zum Bei­spiel: Prof. Dr. Cars­ten Baumgarth.

Abb. 1: Werte-Canvas. Abbildung: Rieke/Schwingen

OFFICE BRANDS: Nina Rieke & Hans-Christian Schwingen – Werte machen Marken stark. Ein Leitsystem zur Selbstreflexion

Im kürz­lich ver­öf­fent­lich­ten Sam­mel­band „OFFICE BRANDS. Top-Mar­­ken für die Büro­ar­beit“ wer­den 35 Unter­neh­men por­trä­tiert, die für Mar­ken­qua­li­tät in Büro­um­ge­bun­gen ste­hen. Ein­gangs stim­men renom­mier­te Exper­ten auf das The­ma Mar­ke ein. Zum Bei­spiel: Nina Rie­ke und Hans-Chris­­ti­an Schwingen.

Button OFFICE BRANDS: Top-Marken fürs Büro.

OFFICE BRANDS: Historische Meilensteine. Sternstunden bedeutender Büromarken

Im kürz­lich ver­öf­fent­lich­ten Sam­mel­band „OFFICE BRANDS. Top-Mar­­ken für die Büro­ar­beit“ wer­den 35 Unter­neh­men por­trä­tiert, die für Mar­ken­qua­li­tät in Büro­um­ge­bun­gen ste­hen. Auch ihre Geschich­te wird beleuch­tet. Die­se Pro­duk­te waren ent­schei­dend für die Ent­wick­lung der Unter­neh­men zu Big Brands.

„OFFICE BRANDS. Top-Marken für die Büroarbeit“, Robert Nehring (Hg.), PRIMA VIER Nehring Verlag, Berlin 2022, 176 Seiten, DIN A4, 59,90 € (Hardcover), 39,90 € (E-Book).

Sammelband „OFFICE BRANDS. Top-Marken für die Büroarbeit“ erschienen

Heu­te ist der Sam­mel­band „OFFICE BRANDS. Top-Mar­­ken für die Büro­ar­beit“ erschie­nen. In ihm wer­den 35 Unter­neh­men aus­führ­lich por­trä­tiert, die für Mar­ken­qua­li­tät in Büro­um­ge­bun­gen ste­hen. The­ma­ti­siert wer­den deren Geschich­te, Gegen­wart und Zukunft. Ein­ge­lei­tet wird das Buch von Bei­trä­gen renom­mier­ter Markenexperten.

Susanne Brandherm und Sabine Krumrey, Gründerinnen und Geschäftsführerinnen, brandherm + krumrey interior architecture. Abbildung: Patrick Lipke

OFFICE PIONEERS Susanne Brandherm & Sabine Krumrey: Die richtigen Fragen stellen. Office-Planung als ganzheitliche Aufgabe

Susan­ne Brandherm und Sabi­ne Krum­rey sind Office-Pio­­nie­­re, wie sie im Buche ste­hen. Denn mit die­sem Bei­trag sind die bei­den Grün­de­rin­nen und Geschäfts­füh­re­rin­nen von brandherm + krum­rey inte­rior archi­tec­tu­re auch in Band zwei von „OFFICE PIONEERS: Aus­bli­cke auf das Büro 2030“ präsent. 

Ingo Hamm spricht über das Thema Purpose am 20. Juni 2022 bei der NWX22 in der Elbphilharmonie Hamburg. Mehr unter nwx22.de.

Purpose ist Propaganda: Interview mit Ingo Hamm über den Sinn von Arbeit

Der Wirt­schafts­psy­cho­lo­ge Prof. Dr. Ingo Hamm hat ein Pro­blem mit dem Pur­po­se, der uns heu­te an allen Ecken begeg­net. Er sagt, dass der Sinn bei der Arbeit nie im noblen Pur­po­se des Unter­neh­mens, son­dern immer nur im eige­nen Tun zu fin­den ist. Im Inter­view ver­rät er, inwie­fern Sinn eigent­lich das Gegen­teil von Pur­po­se ist und man vor Bene­fits nur war­nen kann.

Claudia de Winder CEO und Inhaberin de Winder Architekten GmbH und Klaus de Winder CEO und Inhaber de Winder Architekten GmbH. Abbildung: de Winder/Rodrigo Tapia O.

OFFICE PIONEERS Claudia de Winder & Klaus de Winder: Tapetenwechsel! Zum kollektiven Charakter von Räumen

Clau­dia de Win­der und Klaus de Win­der sind Office-Pio­­nie­­re, wie sie im Buche ste­hen. Denn mit die­sem Bei­trag sind die bei­den CEOs und Inha­ber der de Win­der Archi­tek­ten GmbH auch in Band zwei von „OFFICE PIONEERS: Aus­bli­cke auf das Büro 2030“ prä­sent. Der Bei­trag wur­de vor über einem Jahr ver­fasst, ist aber noch immer hochaktuell.

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?