Banner Leaderboard

Inwerk: Büro-Lounge-Wochen. Ausgewählte Highlights besonders günstig – bis zu 50% reduziert.

Banner Leaderboard 2

Inwerk: Starte das neue Jahr mit top ergonomischen Büromöbeln. Sonderaktion vom 08.01.–28.01.2024.
Nach wie vor verlassen sich zu viele Menschen und Unternehmen auf Passwörter. Abbildung: Rawpixel.com, Freepik

Sicher einloggen: Alternativen zu passwortgestützten Lösungen

Immer öfter wer­den Benut­zer­na­men und Pass­wör­ter gestoh­len und miss­braucht. Trotz­dem wird noch häu­fig auf die­se Art der Authen­ti­fi­zie­rung ver­traut. Alter­na­ti­ve Metho­den bie­ten zusätz­li­che Sicher­heit. Fünf davon nen­nen die Sicher­heits­exper­ten von Bar­ra­cu­da Networks.

Innovativer Datenaustausch ermöglicht Firmen, digitale Rechnungen effizient zu erstellen und zu übermitteln. Abbildung: Thisisengineering, Pexels

KI und Immobilien: Thesen zum neuen Zeitalter

Den Vor­marsch der künst­li­chen Intel­li­genz beglei­tet sowohl ein gewis­ser Zau­ber als auch gro­ße Unge­wiss­heit. Der PMRE Moni­tor 2024 wid­met sich aus­führ­lich und kon­kret dem The­ma KI in der Immo­bi­li­en­wirt­schaft. Wir stel­len sie­ben The­sen aus ihm vor.

Simon Blake, Founder und Entrepreneurial Innovation Partner launchlabs GmbH. launchlabs.de. Abbildung: launchlabs

Flying Office: Mit dem Meetingbike ins Grüne

Son­ne lacht, Blen­de acht – wer will da den gan­zen Tag im fens­ter­lo­sen Mee­ting­raum oder bei Video­calls im Home­of­fice ver­brin­gen? Die Ber­li­ner Inno­va­ti­ons­be­ra­tung laun­chlabs hat eine Lösung für Mee­tings im Frei­en ent­wi­ckelt. Der Out­­door­­mee­­ting-Pio­­nier Simon Bla­ke erklärt sie.

Der informelle Austausch am Wasserspender fördert Teamarbeit. Abbildung: Culligan

Nachhaltige Wasserversorgung im Büro: Culligans grüne Lösungen

Durch die zuneh­men­den Her­aus­for­de­run­gen des Kli­ma­wan­dels und der Umwelt­ver­schmut­zung ist es wich­tig, nach­hal­ti­ge Lösun­gen in den Arbeits­all­tag zu inte­grie­ren. Der Was­ser­ex­per­te Cul­ligan bie­tet nicht nur eine brei­te Palet­te an Was­ser­spen­dern für jeden Bedarf an, son­dern setzt sich auch für Nach­hal­tig­keit ein.

Oliver Lehmann, General Manager von Mindspace Deutschland. mindspace.me/de. Abbildung: Mindsapce

50 Fragen an Oliver Lehmann

Robert Neh­ring hat nicht viel von Mar­cel Proust gele­sen, stellt aber eben­falls gern vie­le Fra­gen. Inter­es­san­ten Per­sön­lich­kei­ten aus dem Büro­um­feld schickt er auch mal einen Fra­ge­bo­gen. Dies­mal ant­wor­te­te Oli­ver Leh­mann, Gene­ral Mana­ger von Mind­space Deutschland.

Monitoring ist ein wichtiger Faktor bei der Optimierung der eigenen IT-Anlagen. Abbildung: Stephen Dawson, Unsplash

Green-IT-Checkliste: In fünf Schritten effizienter werden

Die For­de­rung nach mehr Nach­hal­tig­keit durch Kun­den, Mit­ar­bei­ten­de und Geschäfts­füh­run­gen stellt IT-Abtei­­lun­­gen vor Her­aus­for­de­run­gen. Sie müs­sen Mög­lich­kei­ten fin­den, Pro­zes­se ener­gie­ef­fi­zi­en­ter zu gestal­ten. IT-Diens­t­­leis­­ter Con­sol hat in die­sem Zusam­men­hang fünf Tipps.

Die E-Serie der NEC-Digital-Signage-Displays ist in acht verschiedenen Größen erhältlich. Abbildung: NEC

Die Welt der professionellen Digital Signage

Wo anfan­gen, wenn man bis­her wenig Erfah­run­gen mit Digi­tal Signage gesam­melt hat? Ganz ein­fach: bei der E-Serie von Sharp/NEC. Die pro­fes­sio­nel­len Dis­plays der Ein­stiegs­klas­se las­sen bei Indoor-Anwen­­dun­­gen kei­ne Wün­sche offen.

Eine zuverlässige Telefonanlage ist ein wesentlicher Baustein eines effizienten Kommunikationskonzepts. Abbildung: Andresruiz CCO Public Domain, Pixabay

Die Kommunikation im Büro optimieren: So gelingt es

Die Kom­mu­ni­ka­ti­on im Büro ist ein wich­ti­ger Fak­tor für den Erfolg eines Unter­neh­mens. Gute Kom­mu­ni­ka­ti­on för­dert die Zusam­men­ar­beit, stei­gert die Pro­duk­ti­vi­tät und schafft ein posi­ti­ves Arbeits­um­feld. Autorin Kris­ti­na Lay­er beleuch­tet Aspek­te, wie die Kom­mu­ni­ka­ti­on im Büro ver­bes­sert wer­den kann.

Akustikmodule mit Moos und Filz sorgen für eine angenehme Raumakustik. Abbildung: Michael J. Müller, Office4you Büroeinrichtungen GmbH

Arbeiten im Grünen: Biophiles Designkonzept von Office4you

Für die Neu­ge­stal­tung der Büro­räu­me des Soft­ware­un­ter­neh­mens Glo­bal Cli­ma­te wur­de das Mot­to „Green Office“ aus­ge­ru­fen. Das Team von Office4you zeich­net für das bio­phi­le Design­kon­zept ver­ant­wort­lich, das die Ver­bin­dung zur Natur in den Vor­der­grund stellt.

Menschliche Qualitäten wie Kreativität gewinnen an Bedeutung für die Performance von Unternehmen. Abbildung: Mikael Blomkvist, Pexels

Human Capital Trends: Menschliche Qualitäten messbar machen

Eine ganz­heit­lich auf Indi­vi­du­en aus­ge­rich­te­te Unter­neh­mens­füh­rung gewinnt an Bedeu­tung. Denn unter­neh­me­ri­sche Ent­wick­lung hängt maß­geb­lich von zwei Fak­to­ren ab: „Human Per­for­mance“ und „Human Sus­taina­bi­li­ty“. So lau­tet ein zen­tra­les Ergeb­nis der Deloi­t­­te-Stu­­die „Human Capi­tal Trends 2024“.

Die Office-Pods von Framery zonieren Flächen und ermöglichen konzentriertes Arbeiten, informelle Meetings und hybride Besprechungen. Abbildung: Framery

Framery: Hybrides Arbeiten für alle smarter machen

Akus­tisch wirk­sa­me Kabi­nen ermög­li­chen kon­zen­trier­tes Arbei­ten inmit­ten lär­min­ten­si­ver Open-Space-Umge­­bun­­gen. Wir besuch­ten das Unter­neh­men Frame­ry im fin­ni­schen Tam­pe­re, wo wir unter ande­rem mit Arto Vah­va­nen, dem Head of Digi­tal Offe­rings & Cus­to­mer Expe­ri­ence, spra­chen. Über Nach­hal­tig­keit, Unter­neh­mens­kul­tur, hybri­des Arbei­ten und eini­ges mehr.

Mit dem Einsatz in E-Mail-Programmen können Mitarbeitende behutsam an KI gewöhnt werden. Abbildung: Creativeart, Freepik

Wie KI das Büromanagement erleichtert

Wel­che Berei­che der Büro­ar­beit wird KI künf­tig domi­nie­ren, wel­che Chan­cen und Gefah­ren birgt sie? Ste­fan Sucker vom Bre­mer IT-Start-up Axon­tic kennt die Sor­gen vie­ler Arbeit­neh­mer. Er weiß, wie künst­li­che Intel­li­genz in Unter­neh­men inte­griert wer­den kann.

Ob hybrides Teammeeting oder Kundenempfang – eine geordnete Arbeitsatmosphäre im Konferenzraum trägt zu konstruktiven Gesprächen bei. Abbildung: Schulte - Elektrotechnik

Hybrid oder analog: Passende Elektrifizierung für jedes Team

Ob klas­si­sche Bespre­chungs­for­ma­te oder hybri­de Team­mee­tings: Damit alle Kon­fe­ren­zen kon­struk­tiv ver­lau­fen, ist eine rei­bungs­lo­se Tech­nik die Vor­aus­set­zung. EVO­li­ne bie­tet dafür ver­schie­de­ne Elek­tri­fi­zie­rungs­sys­te­me. Neben Sicher­heit und Qua­li­tät steht dabei immer der Nut­zer im Mittelpunkt.

Elly Oldenbourg: Workshift: Warum wir heute anders arbeiten müssen, um unser Morgen zu retten, Campus Verlag, 239 S., 28,04 €.

Bücher fürs Büro: Unsere Empfehlungen im Juni

Auch die­sen Monat gibt es wie­der eini­ge Lese­emp­feh­lun­gen. Wir stel­len sechs Bücher fürs Büro vor. Die The­men rei­chen vom Update aktu­el­ler Arbeits­struk­tu­ren über das Ver­ste­hen der Gene­ra­ti­on Z bis hin zum Erfolgs­re­zept der Nor­we­ger und vie­lem mehr. Wir wün­schen viel Spaß beim Lesen.

Künstliche Intelligenz wird zahlreiche Prozesse in Unternehmen beeinflussen. Abbildung: Freepik

KI kommt: Worauf sich Unternehmen einstellen sollten

Die Fort­schrit­te künst­li­cher Intel­li­genz eröff­nen neue Mög­lich­kei­ten, die unse­re Arbeits-, Kol­la­­bo­ra­­ti­ons- und Lebens­wei­sen maß­geb­lich ver­än­dern wer­den. Liz Cen­to­ni, Chief Stra­tegy Offi­cer bei Cis­co, nennt fünf Berei­che in Unter­neh­men, in denen KI ver­stärkt Ein­zug hal­ten wird.

Technische Ausstattung beeinflusst maßgeblich das Vertrauen und die Beteiligung der Remote-Teilnehmenden in Meetings. Abbildung: GN Audio A/S

Studie zum Einfluss des Equipments in Meetings

Eine Stu­die der AV-Exper­­ten von Jabra hat unter­sucht, wie sich Men­schen in hybri­den Mee­tings ver­hal­ten und wel­che Rol­le die tech­ni­sche Aus­stat­tung dabei spielt. Eine wich­ti­ge Erkennt­nis: In phy­si­schen Mee­tings ist die Mit­wir­kung im Schnitt höher als in Videomeetings.

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?