• Bürokommunikation

    Hannes kommuniziert: Parameter des Wohlfühlens

    Dienst­leis­tun­gen und Ver­käu­fe wer­den in Zah­len erfasst. Schwie­ri­ger ist die Ein­ord­nung mensch­li­cher Emo­tio­nen. Im drit­ten Teil sei­ner Kolum­ne zeigt Ste­fan Häse­li Gren­zen bei der Erfas­sung des Wohl­füh­lens auf.

  • Notebooks und Smartphones werden in der Businesswelt an Bedeutung gewinnen.

    Mobile Geräte in Unternehmen: Studie zu IT-Trends

    Wel­che Aus­wir­kun­gen wird die Digi­ta­li­sie­rung des Arbeits­plat­zes auf Unter­neh­men, Mit­ar­bei­ter und die Wirt­schaft haben? Das hat das Bera­tungs­un­ter­neh­men Crisp Rese­arch im Auf­trag von Sam­sung unter­sucht.

  • Logo Rechtschreibung

    Rechtschreibung: Die AKTIV-Formel, Teil 2

    Die Schreib­trai­ne­rin Astrid Rust ver­rät an die­ser Stel­le Knif­fe zu Recht­schrei­bung und Kor­re­spon­denz. Der drei­zehn­te Teil der Serie beschäf­tigt sich mit dem zwei­ten Teil der AKTIV-For­mel.

  • Bürokommunikation

    Hannes kommuniziert: In den sozialen Medien

    Was im Job über die sozia­len Medi­en kom­mu­ni­ziert wird, will gut über­legt sein. Im zwei­ten Teil sei­ner Kolum­ne stellt Ste­fan Häse­li die Tücken und Fett­näpf­chen beim Umgang mit Face­book, XING und Co. am Arbeits­platz vor.

  • E-Mail

    Ist die E-Mail tot?

    Getrie­ben durch fle­xi­ble Arbeits­mo­del­le und -orte fin­det der Aus­tausch in Unter­neh­men oft über Col­la­bo­ra­ti­on-Tools statt: Slack, Wri­ke, Honey und der­glei­chen kom­men zum Ein­satz. Bedeu­tet das das Aus für die E-Mail? Der Anbie­ter von E-Mail-Cli­ent-Lösun­gen eM Cli­ent ist die­ser Fra­ge nach­ge­gan­gen.

  • Slack

    Wir slacken: Teammessenger Slack im Redaktionstest

    E-Mail schrei­ben, tele­fo­nie­ren, ins Nach­bar­bü­ro gehen. Das ist für Cowor­ker, Pro­gram­mie­rer, Krea­tiv­ab­tei­lun­gen und vie­le ande­re sowas von frü­he 2000er. Sie nut­zen heu­te wie selbst­ver­ständ­lich den Mes­sen­ger Slack. Wir nicht. Des­halb haben wir ihn aus­pro­biert. Sebas­ti­an Klöß berich­tet.

  • Logo Rechtschreibung

    Rechtschreibung: Die AKTIV-Formel

    Die Schreib­trai­ne­rin Astrid Rust ver­rät an die­ser Stel­le Knif­fe zu Recht­schrei­bung und Kor­re­spon­denz. Der zwölf­te Teil der Serie beschäf­tigt sich mit der AKTIV-For­mel.

  • Bürokommunikation

    Hannes kommuniziert: Möchte, könnte, müsste

    Was das Gegen­über sagt und was es tat­säch­lich meint, sind nicht immer das­sel­be. Ste­fan Häse­li kari­kiert im ers­ten Teil sei­ner Kolum­ne die Pro­ble­me des Hörens, Ver­ste­hens und Umset­zens von Maß­nah­men in Mee­tings. Vor­hang auf für Han­nes.

  • New Work Experience 2018

    Die XING-Tagung „New Work Expe­ri­ence” ver­mit­tel­te am 6. März in Ham­burg rund 1.600 Teil­neh­mern viel­fäl­ti­ge Impul­se zur Arbeits­welt von mor­gen. Einer davon war das acht Qua­drat­me­ter gro­ße „New Work Stu­dio“, vor­ge­stellt vom Indus­trie­ver­band Büro und Arbeits­welt e. V. (IBA). Wir waren dabei.

  • Mit diesen sieben Tipps schützen Sie Ihr Handy im Winter

    Es ist Win­ter. Smart­pho­ne-Nut­zer haben ihr Gerät aber auch bei tie­fen Tem­pe­ra­tu­ren fast immer dabei. Wie Sie Ihr Han­dy in der kal­ten Jah­res­zeit schüt­zen kön­nen, dazu gibt der Digi­tal­ver­band Bit­kom sie­ben Tipps.