Banner Leaderboard

One Vision. Provider. Stop-Shop. For Height-Adjustable Systems.

Büroeinrichtung

Moder­ne Büro­mö­bel wie ergo­no­mi­sche Sitz­lö­sun­gen und bewe­gungs­för­dern­de Sitz-Steh-Tische, ganz­heit­li­che Objekt­be­rich­te, Licht, Luft, Lärm, Boden­be­lä­ge und Medi­en­tech­nik. Hier fin­den Sie Trends, Lösun­gen und Top-Adres­sen aus dem Bereich Büro­ein­rich­tung. Herz­lich willkommen!

Helmut Link, Geschäftsführender Gesellschafter Interstuhl. interstuhl.com Abbildung: Interstuhl

50 Fragen an Helmut Link

Robert Nehring hat nicht viel von Mar­cel Proust gele­sen, stellt aber eben­falls gern vie­le Fra­gen. Inter­es­san­ten Per­sön­lich­kei­ten aus dem Büro­um­feld schickt er auch mal einen Fra­ge­bo­gen. Dies­mal ant­wor­te­te Hel­mut Link, Geschäfts­füh­ren­der Gesell­schaf­ter Inter­stuhl und neu­er Vor­stands­vor­sit­zen­der des Büro­ein­rich­tungs­ver­ban­des IBA.

Dr. Robert Nehring moderierte das Bürotrendforum Smart Solutions: Das intelligente Büro.

JETZT KOSTENLOS ANMELDEN! Zum Bürotrendforum Hybride Arbeitswelt auf der Paperworld 2022

Am ers­ten Tag der Paper­world – Sams­tag, 29. Janu­ar 2022 – lädt unser Ver­lag wie­der zu einem inter­es­san­ten Vor­trags­pro­gramm ein. Dies­mal lau­tet das The­ma „Hybri­de Arbeits­welt“. Inter­es­sier­te kön­nen sich kos­ten­frei für die Ver­an­stal­tung anmel­den. Ein Tages­ti­cket für die Mes­se ist inklusive.

Juliane Moldrzyk, Geschäftsführende Gesellschafterin, Dr. Inga Ganzer, Geschäftsführende Gesellschafterin und Holger Beisitzer, Geschäftsführender Gesellschafter, raumdeuter GbR. Abbildung: Porträt: Emmanuel Decouard

OFFICE PIONEERS Juliane Moldrzyk, Dr. Inga Ganzer & Holger Beisitzer: Be Your Own Pioneer. Innenarchitekten werden zu Komplizen

Dr. Inga Gan­zer, Julia­ne Mol­d­rzyk und Hol­ger Bei­sit­zer sind Office-Pio­­nie­­re, wie sie im Buche ste­hen. Denn mit die­sem Bei­trag sind die drei Geschäfts­füh­ren­den Gesell­schaf­ter von Raum­deu­ter auch in dem kürz­lich erschie­ne­nen Band zwei von „OFFICE PIONEERS: Aus­bli­cke auf das Büro 2030“ präsent. 

Leserumfrage Raumakustik 2021

Du störst! Die Ergebnisse der OFFICE-ROXX-Leserumfrage „Raumakustik 2021“

Vie­le Office-Worker lei­den unter akus­ti­schen Stö­run­gen ihrer Arbeit – im Büro, aber auch im Home­of­fice. Wie es um die Geräusch­ku­lis­se tat­säch­lich bestellt ist, woll­ten wir im Auf­trag der Akus­tik­ak­ti­on Quiet plea­se! von Ihnen wis­sen. Unse­re Leser­be­fra­gung fand vom 1. bis 14. Okto­ber 2021 statt. Die Ergeb­nis­se las­sen aufhorchen.

Der Hauptsitz in Amsterdam ist für die Beschäftigten ein Ort des Wiedersehens und des Austausches. Abbildung: Andreas Wiese

Wohlfühlatmosphäre bei Frasers Property

Der euro­päi­sche Haupt­sitz des inter­na­tio­nal täti­gen Immo­bi­li­en­un­ter­neh­mens Fra­sers Pro­per­ty in Ams­ter­dam bie­tet den Beschäf­tig­ten eine wohn­lich gestal­te­te Büro­flä­che mit Zonen für Ideen­fin­dung, Aus­tausch, Inter­ak­ti­on, Ent­span­nung und Online-Mee­­tings. Wini Büro­mö­bel hat einen wich­ti­gen Teil dazu beigesteuert.

Zufrieden im Büro der Zukunft

Unse­re Arbeits­welt ver­än­dert sich – und das schon vor der Pan­de­mie. Prof. Dr. Tor­ben Bern­hold und Prof. Dr. Cars­ten Feld­mann von der FH Müns­ter sind über­zeugt: Die Rei­se geht noch wei­ter und zwar ins Büro der Zukunft. Wie das aus­sieht, erklä­ren sie im Interview.

Wohlfühlatmosphäre im Homeoffice: Nachhaltige Büromöbel mit PEFC-Siegel

Im Zuge des Home­of­­fice-Trends wer­den gesun­de und bele­bend wir­ken­de Ein­rich­tungs­ma­te­ria­li­en ver­stärkt nach­ge­fragt. Das PEFC-Sie­­gel garan­tiert, dass das ver­wen­de­te Holz aus ver­trau­ens­wür­di­ger und nach­hal­ti­ger Her­kunft stammt. So geht der Holz­trend nicht zulas­ten der Wäl­der, son­dern trägt zu ihrer nach­hal­ti­gen Nut­zung bei.

Peter Wagner, Inhaber wagner design gmbh und verantwortlich für Produkt und Marketing der Marken Topstar und Wagner Living. wagner-design.com, topstar.de, wagner-living.de. Abbildung: Wagner Living

50 Fragen an Peter Wagner

Robert Nehring hat nicht viel von Mar­cel Proust gele­sen, stellt aber eben­falls gern vie­le Fra­gen. Inter­es­san­ten Per­sön­lich­kei­ten aus dem Büro­um­feld schickt er auch mal einen Fra­ge­bo­gen. Dies­mal ant­wor­te­te Peter Wag­ner, Inha­ber der Wag­ner Design GmbH und ver­ant­wort­lich für Pro­dukt und Mar­ke­ting der Mar­ken Top­star und Wag­ner Living.

Das neue Touch-Element Wini Motion zur Höhenverstellung von motorischen Sitz-Steh-Tischen. Abbildung: Wini Büromöbel

Wini Motion: Das interaktive Bedienelement

Das Bedien­ele­ment Wini Moti­on ist ein­fach in der Hand­ha­bung, funk­tio­nal in der Kom­mu­ni­ka­ti­on und vor Beschä­di­gun­gen geschützt in die Arbeits­plat­te inte­griert. Ver­schie­de­ne Farb­si­gna­le der Licht­leis­te geben den aktu­el­len Sta­tus des moto­risch höhen­ver­stell­ba­ren Sitz-Steh-Tisches von Wini Büro­mö­bel an.

Leserumfrage Raumakustik 2021

OFFICE-ROXX-Leserumfrage „Raumakustik 2021“

Vie­le Office-Worker lei­den unter akus­ti­schen Stö­run­gen ihrer Arbeit – im Büro, aber auch im Home­of­fice. Im Auf­trag der Akus­tik­ak­ti­on „Quiet plea­se!“ möch­ten wir wis­sen, wie es um Ihre Geräusch­ku­lis­se bestellt ist. Wer bis 14. Okto­ber an der Umfra­ge teil­nimmt, hat die Chan­ce auf einen attrak­ti­ven Gewinn. Die Umfra­ge ist beendet.

Space Cube 4.0 von Bosse. Abbildung: Dauphin HumanDesign Group

Ab in die Box: Raum-in-Raum-Systeme fürs Büro

Ech­te Rück­zugs­or­te sind in Groß­raum­bü­ros oft rar. Prak­tisch, wenn man sich für mehr Ruhe oder Kon­zen­tra­ti­on in einen glä­ser­nen, schall­ge­schütz­ten Cube zurück­zie­hen kann. Die­se aut­ar­ken Raum-in-Raum-Sys­­te­­me sind ein Must-have für vie­le Büro­flä­chen und sty­lish sind sie auch noch.

Erdige Rottöne treffen auf helles Eisblau und verschmelzen mit dem kühlen Grau der Umgebung. Abbildung: Karsten Knocke

Industriecharme trifft bei 50Hertz auf Farbimpulse

Die Design-Kon­­ze­p­­ti­o­­nis­­ten von Seel Bob­sin Part­ner (sbp) haben für das Unter­neh­men 50Hertz Trans­mis­si­on in Ber­lin ein inspi­rie­ren­des und gleich­zei­tig far­ben­fro­hes Arbeits­um­feld geschaf­fen, wel­ches die viel­fäl­ti­gen Arbeits­ab­läu­fe und indi­vi­du­el­len Bedürf­nis­se der Beschäf­tig­ten unterstützt.

NETBOX Leaf+ mit beleuchtetem Taster und dem Ionisator NETMODULE ION-Cloud. Abbildungen: A. & H. Meyer GmbH

Mehr als nur heiße Luft: Elektrifizierungslösungen von A. & H. Meyer

Ohne Strom gehts nicht. Note­book, Smart­pho­ne oder Dru­cker brau­chen Ener­gie. Wenn die Strom­quel­le gleich­zei­tig eine rei­ni­gen­de Wir­kung auf die Umge­bungs­luft hat oder sogar mul­ti­lo­ka­les Arbei­ten Rea­li­tät wer­den lässt, dann han­delt es sich um Elek­tri­fi­zie­rungs­lö­sun­gen von A. & H. Meyer.

Inspirational Spaces zum Thema anders Arbeiten für das Innovationsnetzwerk Kolumbus. Abbildung: Sascha Kreklau Fotografie

Alle Sinne ansprechend: Inspirational-Space für Kolumbus

„Anders Arbei­ten“ – unter die­sem Mot­to hat die Neu­ge­stal­tung der Arbeits­um­ge­bung für das Esse­ner Inno­va­ti­ons­netz­werk Kolum­bus gestan­den. Eine her­aus­for­dern­de Auf­ga­be für die Innen­de­si­gner von BANDYOPADHYAY inte­rior. Denn die Gestal­tungs­idee greift ganz bewusst die Pha­sen eines Inno­va­ti­ons­pro­zes­ses auf.

OFFICE-ROXX-Leserumfrage "Prima-Büroklima 2021"

OFFICE-ROXX-Leserumfrage „Prima Büroklima 2021“

Die Raum­luft­qua­li­tät in Büro­um­ge­bun­gen ist ent­schei­dend für Gesund­heit, Wohl­be­fin­den und Pro­duk­ti­vi­tät. Im Auf­trag der Akti­on Pri­ma­Bü­ro­Kli­ma möch­ten wir wis­sen, ob bei Ihnen eher „dicke“ oder gesun­de Büro­luft vor­herrscht und was zu ihrer Ver­bes­se­rung unter­nom­men wird. Unter allen Teil­neh­mern wer­den attrak­ti­ve Prei­se ver­lost. Die Umfra­ge ist beendet.

Mit der richtigen Luftfeuchte in Büroräumen sind Angestellte seltener krank. Abbildung: Iwan Beijes, FreeImages

Büroluft beeinflusst Mitarbeitergesundheit

Zwei Kom­po­nen­ten, die im Büro stim­men müs­sen, sind Arbeits­kli­ma und Raum­luft­kli­ma. Letz­te­res hat in der Pan­de­mie mehr an Bedeu­tung gewon­nen. Dr. Kai Rewitz und Prof. Dr. Dirk Mül­ler von der RWTH Aachen ken­nen Hilfs­mit­tel, mit denen sich das „aero­sol­ge­bun­de­ne Infek­ti­ons­ri­si­ko“ redu­zie­ren lässt.

Aufgedrucktes Schloss-Symbol: Der Ring der Einbaulösung ist nur mithilfe eines Entriegelungswerkzeuges zu entsperren. Abbildung: Schulte Elektrotechnik

OneLock, der gesicherte Stromanschluss von EVOline

Die run­de, bereits mehr­fach aus­ge­zeich­ne­te Ein­­zel­steck­­do­­sen-Serie EVO­li­ne One hat Zuwachs bekom­men. „One­Lock“ heißt die neue Modell­va­ri­an­te von Schul­te Elek­tro­tech­nik. Sie ist dank spe­zi­el­ler Dieb­stahl­si­che­rung eine idea­le Strom­ver­sor­gungs­lö­sung im öffent­li­chen Bereich.

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?