New Work, Cowor­king-Spaces, Home-Office, Gesund­heit, öko­lo­gi­sche Nach­hal­tig­keit, Kar­rie­re, Kom­mu­ni­ka­ti­on … Hier fin­den Sie Trends, Lösun­gen und Top-Adres­sen aus dem Bereich Büro­kul­tur. Herz­lich will­kom­men!

  • Abbildung: Schmott Photography, Deutsche Bahn

    Coworking Spaces im Porträt: Everyworks im Hauptbahnhof Berlin

    Cowor­king boomt. Das unab­hän­gi­ge Zusam­men­ar­bei­ten in fle­xi­blen Büro­ge­mein­schaf­ten liegt voll im Trend. In unse­rer Rei­he stel­len wir dies­mal Ever­y­works im Haupt­bahn­hof Ber­lin vor.

  • Markus Albers Journalist, Autor, Mitgründer Neuwork, Mitgründer und geschäftsführender Gesellschafter rethink GmbH

    OFFICE PIONEER Markus Albers: Permanentes Miteinander. Ein Plädoyer für mehr Introspektion

    Auch Mar­kus Albers ist ein Office Pioneer, wie er im Buche steht. Denn mit die­sem Bei­trag ist der Mit­grün­der und geschäfts­füh­ren­de Gesell­schaf­ter der rethink GmbH eben­falls in dem gera­de erschie­ne­nen Band »OFFICE PIONEERS: Aus­bli­cke auf das Büro 2030« prä­sent.

  • Kleine Arbeitsgruppen können flexibler und schneller auf Probleme reagieren. Abbildung: You x ventures, Unsplash

    Studie zur Zukunft der Büroarbeit

    Die Gewohn­hei­ten bei der Büro­ar­beit wer­den sich ändern. Das Jahr 2020 hat den Umbruch wei­ter for­ciert. Doch wo führt der Weg hin? Der Hybrid-Working-Report des Her­stel­lers von Video- und Audio­lö­sun­gen Poly ver­sucht, die­se Fra­ge zu klä­ren.

  • Tobias Kremkau, Head of Coworking St. Oberholz, Mitgründer German Coworking Federation (GCF). Abbildung: Larissa Hägele

    Coworking – quo vadis?

    Wie geht es in Zei­ten der Pan­de­mie eigent­lich den Cowor­king Spaces? Dar­über sowie über Her­kunft, Unter­schie­de, Trends und tren­nen­de Bin­de­stri­che haben wir mit dem Cowor­king-Exper­ten Tobi­as Krem­kau vom Ber­li­ner St. Ober­holz gespro­chen.

  • OFFICE PIONEER Christoph Magnussen: Zukünftige Zusammenarbeit. Das Büro als wertvolles Kommunikationstool

    Chris­toph Magnus­sen ist ein Office Pioneer, wie er im Buche steht. Denn mit die­sem Bei­trag ist der Grün­der und Geschäfts­füh­rer der Black­boat Inter­net GmbH auch in dem gera­de erschie­ne­nen Band »OFFICE PIONEERS: Aus­bli­cke auf das Büro 2030« prä­sent.

  • Gute Audioqualität bei virtuellen Meetings kann maßgeblich zum Wohlbefinden beitragen. Abbildung: Epos

    Wenn schlechte Audioqualität frustriert

    Audio­pro­ble­me bei Tele­fo­na­ten und vir­tu­el­len Mee­tings stö­ren nicht nur die Kon­zen­tra­ti­on, son­dern kön­nen auch die Gesund­heit beein­träch­ti­gen. Im Inter­view erklärt Theis Moerk von Epos, was schlech­te Audio­qua­li­tät mit uns macht und wie die rich­ti­ge Tech­nik Abhil­fe schaf­fen kann.

  • Abbildung Staples
    ANZEIGE

    Staples Solutions: Ideen und Lösungen für das Büro der Zukunft

    In weni­gen Wochen ist es ver­mut­lich so weit. Dann wird es Stap­les zusam­men mit sei­nen Kun­den gelun­gen sein, welt­weit eine Mil­li­on Bäu­me gepflanzt zu haben. Vor fünf Jah­ren star­te­te der Anbie­ter von Büro­ma­te­ria­li­en, Arbeits­platz­pro­duk­ten und Büro­lö­sun­gen das Pro­gramm „Easy on the Pla­net“.

  • Sauber, ruhig, komfortabel: Das sind Grundlagen einer idealen Büroumgebung. Abbildung: CoWomen, Pexels

    Studie: Wie Büroangestellte sich ihren Arbeitsplatz vorstellen

    Kur­ze Arbeits­we­ge und ein attrak­ti­ves Arbeits­um­feld: Das sind zwei wich­ti­ge Aspek­te für ein Traum­bü­ro. So steht es in der kürz­lich ver­öf­fent­lich­ten Savills-Stu­die „Das per­fek­te Büro: Was Mit­ar­bei­ter wol­len“.

  • Tobias Kremkau, Head of Coworking der St. Oberholz GmbH, Blogger und Mitgründer der German Coworking Federation (GCF). Abbildung: Larissa Hägele

    OFFICE PIONEER Tobias Kremkau: Es gibt kein Büro der Zukunft. Arbeit ändert sich, nicht aber der Ort

    Tobi­as Krem­kau ist ein Office Pio­nier, wie er im Buche steht. Denn mit die­sem Bei­trag ist der Head of Cowor­king St. Ober­holz GmbH in dem gera­de erschie­ne­nen Band »OFFICE PIONEERS: Aus­bli­cke auf das Büro 2030« prä­sent.

  • Future Office 2020 Logo
    ANZEIGE

    Jahrestagung „Future Office 2020: Bürowelten mit Zukunft“

    Die dies­jäh­ri­ge Jah­res­ta­gung des Manage­ment Forums Starn­berg fin­det am 24. und 25. Novem­ber in Frank­furt am Main statt. Elke Wied­mai­er vom Manage­ment Forum Starn­berg wagt im Inter­view mit Dr. San­dra Breu­er von com­bi­ne Con­sul­ting einen Blick in die Zukunft der Büro­wel­ten.