Banner Leaderboard

Yaasa Desk Four – Der Grossartige. Höhenverstellbarer Schreibtisch.

Mit Stil pausieren: Lösungen für die Lounge

Eine kur­ze Pau­se zwi­schen zwei Auf­ga­ben oder nach einem anstren­gen­den Mee­ting kann neue Kraft geben und die Ener­gie­tanks wie­der auf­la­den. Wir prä­sen­tie­ren drei Lounge-Lösun­gen, die in jedem Office mit tol­lem Design eine Berei­che­rung für Pau­sen- wie Auf­ent­halts­zo­nen sind. 

Se Lounge von Sedus

Abbil­dung: Sedus

se:lounge von Sedus: Die­ser Loun­ge­ses­sel ver­eint beque­mes Sit­zen und stil­si­che­res Design. Er ist für Office und Home glei­cher­ma­ßen geeig­net. Zum hohen Sitz­kom­fort tra­gen vor allem die ergo­no­misch geform­ten Pols­ter von Sitz, Arm- und Rücken­leh­nen bei. Die PET-Filz-Sitz­scha­le besteht aus einem Stück. Schreibt­ab­lar und Otto­man sind optio­na­le Features.


Bene-Secret Garden

Abbil­dung: Bene

Casu­al Out­door von Bene: Ob Lounge-Chairs, Low- und High-Bän­ke oder Tische in ver­schie­de­nen Höhen – die Serie glänzt mit leich­tem Design und modu­la­rer Bau­wei­se. Alle Kom­po­nen­ten kön­nen sor­ten­rein getrennt und in den Mate­ri­al­kreis­lauf zurück­ge­führt wer­den. Die Tex­ti­li­en für die Bezü­ge der Sitz- und Rücken­pols­ter stam­men aus einer Part­ner­schaft mit Créa­ti­on Baumann.


Bla-Station- Bob Corner

Abbil­dung: Blå Station

Bob Cor­ner von Blå Sta­ti­on: Die bei­den Desi­gner Ste­fan Borse­li­us und Tho­mas Bern­strand haben dem sty­lishen Sofa­sys­tem eine 90-Grad-Ecke spen­diert. Nun las­sen sich Sitz­in­seln kre­ieren, die frei­ste­hend im Raum zum Aus­ru­hen und infor­mel­len Bespre­chen ein­la­den. Durch die Eck­mo­du­le kön­nen jetzt auch ganz ein­fach Pflan­zen­ar­ran­ge­ments in die Sofa­land­schaf­ten ein­ge­fügt werden.

Banner Footer 1

Test Half Banner

Banner Footer 2

Test Half Banner

Banner Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?