Bürostühle

Samsung c4060

Prima Office 2017: Wir empfehlen

Wir haben auch in die­sem Jahr wie­der ein klei­nes Bei­spiel­bü­ro für eine bes­se­re Büro­ar­beit zusam­men­ge­stellt: das Pri­ma Office. Als Aus­wahl­kri­te­ri­en der Redak­ti­ons­emp­feh­lun­gen dien­ten in ers­ter Linie Inno­va­ti­on, Design, Ergo­no­mie, Öko­lo­gie und Preis-Leistungs-Verhältnis.

Dauphin X-Code mechanic

Für mehr Bewegtsitzen, Teil 3: Bürostuhl-Mechaniken

Die meis­ten Office-Worker bewe­gen sich zu wenig – mit teil­wei­se ver­hee­ren­den Fol­gen. Es wird zu wenig gestan­den und gelau­fen. Aber auch im Sit­zen soll­te man sich bewe­gen. Im drit­ten Teil unse­rer Rei­he zum The­ma Bewegt­sit­zen geht es um die Mecha­ni­ken von Büro­dreh­stüh­len. Von Robert Nehring.

eRow_NFC-Aktivierung

Wie von Geisterhand: Digitale Stuhlnummerierung

Statt im Ver­an­stal­tungs­saal umständ­lich jeden Stuhl ein­zeln mit einer Num­mer zu ver­se­hen, genügt bei einer digi­ta­len Stuhl­num­me­rie­rung ein Klick, schon sind die Stüh­le in der rich­ti­gen Rei­hen­fol­ge num­me­riert. Auf Wunsch sogar mit Logo. Die­se vier Sys­te­me funk­tio­nie­ren beson­ders einfach.

99chairs.com

99chairs.com: Interiordesign online

99chairs ist ein Start-up par excel­lence. 2014 mit einer Mil­lio­nen­fi­nan­zie­rung an den Start gegan­gen, fei­er­te das jun­ge Team Anfang des Jah­res in Ber­­lin-Mit­­­te bereits den Break-even. Viel­leicht bestellt man Büro­pla­nung und -ein­rich­tung künf­tig nur noch im Web. Mit­grün­der Juli­an Rie­dels­hei­mer im Interview.

A. & H. Meyer NETBOX Pearl

Neues von der Interzum: Das Büro wird smart

Wer wis­sen möch­te, wie die Büro­ein­rich­tung in der Zukunft aus­se­hen wird, kann zum Wahr­sa­ger gehen. Oder die Zulie­fer­er­mes­se Interz­um besu­chen. OFFICE ROXX hat sich für die Interz­um ent­schie­den. Sebas­ti­an Klöß hat dort akku­be­trie­be­ne Arbeits­plät­ze gese­hen, app­ge­steu­er­te Tische und Stüh­le, die sich von allei­ne auf ihre Nut­zer einstellen.

Pantone Greenery

Die Pantone-Farbe des Jahres: Greenery

Im Jahr 2000 prä­sen­tier­te das Unter­neh­men Pan­to­ne erst­mals die Far­be des Jah­res. Seit­dem wird jähr­lich ein Farb­ton gekürt, der bran­chen­über­grei­fen­den Ein­fluss auf die Farb­ge­bung unter­schied­lichs­ter Pro­duk­te hat. Die­ses Mal spie­gelt die Far­be den Trend zu öko­lo­gi­scher Nach­hal­tig­keit wider: Alles wird grü­ner. Von Ger­rit Krämer.

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?