Banner Leaderboard

One-Stop-Shop, NeoCon 2022 | Suite 1193, Logicdata

Meetingmöbel für den kreativen Austausch

In einem moder­nen Büro­um­feld mit den rich­ti­gen Mee­ting­möb­len lässt es sich bes­ser den­ken, arbei­ten und kom­mu­ni­zie­ren. Die­se drei Lösun­gen brin­gen den krea­ti­ven Aus­tausch der Wis­sens­ar­bei­ten­den in Fahrt.

Pontis Hypa von Assmann.

Pon­tis Hypa von Ass­mann: Der elek­trisch höhen­ver­stell­ba­re Sitz-Steh-Schreib­tisch wird per Akku betrie­ben. Er ver­fügt über Rol­len, auf denen er pro­blem­los durch das Office manö­vriert wer­den kann. Die klapp­ba­re Tisch­plat­te lässt sich als beschreib­ba­res oder magnet­haf­ten­des White­board in Mee­tings ver­wen­den. Außer­dem ermög­licht sie ein platz­spa­ren­des Staf­feln der Tische.


V-Care von Kusch+Co.

V-Care von Kusch+Co: Der Kon­fe­renz- und Mee­ting­stuhl aus Inte­gral­po­ly­ure­than ver­eint Design und Kom­fort auf dezen­te Art und Wei­se. Die an den Sei­ten abge­schräg­te Sitz­scha­le des von Desi­gner Jus­tus Kol­berg ent­wor­fe­nen Sitz­mö­bels wirkt, als sei sie von der Natur geformt. Das fili­gra­ne Gestell har­mo­niert mit der etwas mas­si­ve­ren Form des Sitzes.


Frame Mobile von Lintex.

Frame Mobi­le von Lin­tex: Dank der ele­gan­ten Design­spra­che und den fest­stell­ba­ren Rol­len lässt sich das zwei­sei­tig beschreib­ba­re White­board auch als Raum­tei­ler ver­wen­den. Das Tool für agi­le Arbeits­wel­ten ent­stand in Zusam­men­ar­beit mit dem Design­stu­dio Chris­ti­an Hall­eröd und Mat­ti Klenell aus Stock­holm. Mit sei­ner mono­chro­men Optik fügt sich Frame Mobi­le naht­los in jeden Ein­rich­tungs­stil ein.

Banner Footer 1

Test Half Banner

Banner Footer 2

Test Half Banner

Banner Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?