Die Zeit­schrift Das Büro hat die Top 100 Büro­pro­duk­te des Jah­res 2019 gekürt – bran­chen- und kate­go­ri­en­über­grei­fend. OFFICE ROXX stellt Ihnen die­se High­lights moder­ner Büro­ar­beit in umge­kehr­ter Rei­hen­fol­ge vor. Das sind die Plät­ze 71 bis 80.

Ideaframe von Weigang, Launchlabs und Pool22

Ideaframe von Wei­gang, Laun­chlabs und Pool22: Die­ses White­board hat eine magne­ti­scher Ober­flä­che. Dank Klett­punk­ten an sei­ner Rück­sei­te kann es an Filz­ober­flä­chen befes­tigt wer­den. Für grö­ße­re Pro­jek­te las­sen sich meh­re­re Frames neben­ein­an­der anbrin­gen, da das Prä­sen­ta­ti­ons­tool ohne Rah­men oder Gestell kon­zi­piert ist.


Moos von ORG-DELTA.

Moos von ORG-DELTA: Das Absor­ber­wand­ele­ment besteht aus islän­di­schem Moos, das in einem spe­zi­el­len Ver­fah­ren kon­ser­viert wur­de. Als Trä­ger­ma­te­ri­al dient ein PET-Absor­ber. Die Ele­men­te benö­ti­gen weder Licht noch Dün­gung. Sie wir­ken schall­ab­sor­bie­rend und brin­gen fri­sches, natür­li­ches Grün ins Büro.


SDW 5016 von Sennheiser

SDW 5016 von Senn­hei­ser: Das DECT-Head­set hat eine Reich­wei­te von 100 m. Es kann sowohl mit den Tas­ten an der Ohr­mu­schel als auch an der Basis­sta­ti­on bedient wer­den. Ein beson­de­res Plus: Mit die­sem Head­set las­sen sich per Blue­tooth Smart­pho­nes und wei­te­re Head­sets für Kon­fe­ren­zen ver­bin­den.


Trio von Polycom

Trio von Poly­com: Die­ses Kon­fe­renz­te­le­fon kann als Frei­sprech­ein­rich­tung und Con­trol­ler für das Video­kon­fe­renz­raum­sys­tem Zoom Roomz benutzt wer­den. Es bie­tet Tele­fon­ge­sprä­che in HD-Audio­qua­li­tät und Strea­ming auf meh­re­ren Kom­mu­ni­ka­ti­ons­platt­for­men. Micro­soft-Teams wer­den durch die Team-App unter­stützt.


MILDES LICHt von Zumtobel.

MILDES LICHT von Zum­to­bel: Die­se Pro­dukt­se­rie erzeugt eine aus­ge­wo­ge­ne Beleuch­tung. So ent­steht eine offe­ne, hel­le Raum­at­mo­sphä­re, in der Blen­dun­gen und Schlag­schat­ten kei­ne Chan­ce haben. Neu ist die Farb­viel­falt die­ser Beleuch­tungs­lö­sung: Neben Weiß, Schwarz und Sil­ber sind Gehäu­se in Bron­ze und ein unbe­han­del­ter Raw-Look mög­lich.


Maestosa von De'Longhi.

Maes­to­sa von De’Longhi: Der Voll­au­to­mat bie­tet zwei Mahl­wer­ke, mit denen sich der Mahl­grad der Kaf­fee­boh­nen prä­zi­se steu­ern lässt. Die Aus­wahl der über 20 Spe­zia­li­tä­ten erfolgt über ein 5-Zoll-Dis­play oder per App. Der schwenk­ba­re Dis­pen­ser kann zeit­gleich zwei Geträn­ke mit Milch zube­rei­ten.


27UK600 von LG.

27UK600 von LG: Neben sei­ner hohen Auf­lö­sung (4K) zeich­net sich der 27-Zoll-Moni­tor durch sat­te Far­ben (99 Pro­zent des sRGB-Farb­raums und HDR), schnel­le Reak­ti­ons­zei­ten und eine gro­ße Blick­win­kel­sta­bi­li­tät aus. Das an drei Sei­ten fast rah­men­lo­se Design ist ide­al für Mul­ti-Moni­tor-Set­ups.


PowerCoat Alive von Antalis.

Power­Coat Ali­ve von Anta­lis: Mit die­sem Papier kann man tat­säch­lich online gehen. Dank NFC-Chip las­sen sich hier digi­ta­le Infor­ma­tio­nen hin­ter­le­gen. Ein NFC-fähi­ges Smart­pho­ne oder Tablet genügt, um den Chip zu akti­vie­ren und die Infor­ma­tio­nen aus­zu­le­sen.


Blue Cave von ASUS.

Blue Cave von ASUS: Mit sei­nem futu­ris­ti­schen Design sticht der Rou­ter sofort ins Auge. Die Posi­tio­nie­rung und Aus­rich­tung sei­ner vier inter­nen Anten­nen garan­tie­ren guten WLAN-Emp­fang. Für Sicher­heit sorgt AiPro­tec­tion, das alle ver­bun­de­nen End­ge­rä­te abdeckt, auch anfäl­li­ge IoT-Gerä­te.


Meet up von Sigel.

Meet up von Sigel: Das White­board kann beschrie­ben, beklebt und mit Magne­ten ver­se­hen wer­den. Es ist beid­sei­tig nutz­bar und leicht zu rei­ni­gen. Die Abmes­sung 180 x 90 cm lässt viel Platz für krea­ti­ve Ide­en. Es kann an der Wand mon­tiert oder mit einem roll­ba­ren Gestell im Raum bewegt wer­den.