Die moder­ne Büro­ar­beits­welt: New Work, Büro 4.0, Smart Office, Objekt­be­rich­te, Cowor­king-Spaces, Activi­ty-Based-Working, Mul­tispace, Open Space, Orga­ni­sa­ti­ons­tipps, Prä­sen­ta­ti­ons­tech­ni­ken, Bücher und vie­les mehr

  • Kaffeetassen

    Kaffeesatz nicht lesen, sondern daraus trinken

    Der Kaf­fee ist nicht das Pro­blem, die Kaf­fee­be­cher sind es. In Deutsch­land fal­len jedes Jahr fast drei Mil­li­ar­den Ein­weg­be­cher als Müll an. Das muss nicht sein, wenn sich Nach­hal­tig­keit und urba­ne Gestal­tungs­lust begeg­nen.

  • Gelungene Präsentationen verhelfen zum Karriereschub. Abbildung: Pixabay

    Tipps und Tricks für gelungene Präsentationen

    Prä­sen­ta­tio­nen gehö­ren bei vie­len Office-Workern zum Berufs­all­tag. Die­ser Teil der Arbeit sorgt aber häu­fig für Stress und Ner­vo­si­tät. Doch das muss nicht sein, denn mit etwas Übung und den rich­ti­gen Tipps und Tricks kön­nen auch unsi­che­re Men­schen sou­ve­rän Prä­sen­ta­tio­nen hal­ten.

  • Büroeinrichtung leasen oder mieten: Was kostet das genau?

    Tische, Stüh­le, Leuch­ten – Büro­ein­rich­tung lässt sich sowohl lea­sen als auch mie­ten. Wir woll­ten wis­sen, wie das funk­tio­niert, und was das kon­kret kos­tet. Von ihren Erfah­run­gen berich­ten Robert Nehring und Mar­tin A. Völ­ker.

  • Arbeit und Leben: Trends der Innenarchitektur

    Die Gren­zen zwi­schen Arbeits­um­ge­bung und Wohn­be­reich sind heu­te flie­ßend. Zudem arbei­ten vie­le Men­schen im Home-Office, und Unter­neh­men rich­ten Lounge-Berei­che ein. Was treibt Innen­ar­chi­tek­ten aktu­ell um? Ein neu­es Buch ver­rät es.

  • Wie stehen Hersteller und Verbände zum Trend geliehener Büroeinrichtung? Wir fragten sie. Abbildung: Bisley

    Umfrage zum Mieten und Leasen von Büroeinrichtung

    Autos, Musik, Werk­zeug – heu­te kann man fast alles lei­hen. Längst gehört auch die Büro­ein­rich­tung dazu. Wir haben Her­stel­ler und Ver­bän­de zum The­ma Mie­ten & Lea­sen befragt.

  • Berliner Ästhetik als Headquarter

    Das neue Head­quar­ter von Zalan­do in Ber­lin-Fried­richs­hain ent­stand in Zusam­men­ar­beit mit den Archi­tek­tur­bü­ros Henn und Kin­zo. Für 2.300 Mit­ar­bei­ter ent­war­fen sie auf 43.000 m2 einen Ort der städ­tisch gepräg­ten Inter­ak­ti­on, inspi­riert vom Charme alter Indus­trie­ge­bäu­de mit Kiez­flair.

  • Entscheidungsgewalt in der digitalen Welt

    Frü­her litt man mit­un­ter an feh­len­den Optio­nen, aktu­ell an deren Über­maß. Wie das Ent­schei­den heu­te trotz­dem gelingt, das beschreibt Ingo Rader­ma­cher in sei­nem neu­en Buch.

  • Coworking-News

    Cowor­king liegt wei­ter im Trend. Wir stel­len span­nen­de Neu­ig­kei­ten aus der Sze­ne vor. Dies­mal geht es unter ande­rem um Cowor­king und Hos­pi­ta­li­ty sowie um Cowor­king-Spa­zier­gän­ge und um vie­les mehr.

  • Was macht das DNB? Interview mit David Wiechmann

    Vor bei­na­he genau einem Jahr ist David Wiech­mann zum Vor­sit­zen­den des Deut­schen Netz­werk Büro e. V. gewählt wor­den. Wir spra­chen mit ihm über das Netz­werk und dar­über, wohin die Rei­se im Büro gehen könn­te.

  • Logo Rechtschreibung

    Korrespondenz: Den Kundennutzen in den Vordergrund stellen

    Die Schreib­trai­ne­rin Astrid Rust ver­rät an die­ser Stel­le Knif­fe zu Recht­schrei­bung und Kor­re­spon­denz. Der acht­zehn­te Teil der Serie zeigt, wie Sie ein ziel­ori­en­tier­tes Schrei­ben (Brief­zie­le) ver­fas­sen.