Banner Leaderboard

One-Stop-Shop, NeoCon 2022 | Suite 1193, Logicdata

Nachhaltigkeit

Kleinstunternehmen

Klein beginnen und es gut machen

Unter­neh­me­ri­scher Erfolg hat nicht unbe­dingt etwas mit Grö­ße zu tun. Die Publi­zis­tin Dr. Alex­an­dra Hil­de­brandt beschreibt die Vor­tei­le von Ein-Mann-Unter­­neh­­men sowie die Bedeu­tung von nach­hal­ti­gen Stra­te­gien (CSR) für die­se Unternehmensform. 

Im Rahmen des Sustainable Office Day 2019 werden die Sieger des Wettbewerbs Büro & Umwelt 2018 ausgezeichnet. Abbildung: B.A.U.M. e. V.

Sustainable Office Day 2019

Der Sus­tainab­le Office Day im Rah­men der Paper­world ist der The­men­tag rund um das nach­hal­ti­ge Büro. In die­sem Jahr dreht sich alles um das Kon­zept New Work. Exper­ten erläu­tern in Vor­trä­gen ihre Sicht­wei­sen zum aktu­el­len Top-The­­ma. OFFICE ROXX ist Medienpartner.

Umweltbewusste Planung: nachwachsende Rohstoffe.

Wesentliche Aspekte umweltbewusster Planung

Beim Innen­aus­bau und der Ein­rich­tung ihrer Gewer­be­im­mo­bi­lie set­zen vie­le Mie­ter auf Nach­hal­tig­keit. Aller­dings: Pla­ner soll­ten wäh­rend der Kon­zep­ti­on auf mehr als den Mate­ri­al­ein­satz ach­ten, erklärt das Bera­­tungs- und Archi­tek­tur­un­ter­neh­men CSMM. Ori­en­tie­rung geben unter ande­rem Zertifikate.

Chemische Reinigunsmittel können die Umwelt stark belasten. Abbildung: Pexels

Vorteile ökologischer Reinigungsmittel

Glanz und Gift: Pis­to­len­auf­sät­ze und Che­mie­keu­len ver­drän­gen die Kul­tur­tech­nik des Put­zens, kon­sta­tiert Dr. Alex­an­dra Hil­de­brandt. Die Publi­zis­tin benennt die Pro­ble­me, die durch den über­mä­ßi­gen Ein­satz von che­mi­schen Rei­ni­gern auf­tre­ten, und zeigt auf, was es für Alter­na­ti­ven gibt. 

Thomas Jünger

European Level: Interview mit Thomas Jünger

Auf der dies­jäh­ri­gen Orga­tec wird der Start von Euro­pean Level öffent­lich gemacht. Vor­ge­stellt wur­de das ein­heit­li­che euro­päi­sche Nach­hal­tig­keits­zer­ti­fi­kat für Büro­mö­bel aber bereits auf der Orga­tec 2014. Wir frag­ten Tho­mas Jün­ger, Geschäfts­füh­rer des deut­schen Büro­ein­rich­tungs­ver­ban­des IBA, was da so lan­ge gedau­ert hat.

Nachhaltigkeit: Goldschmuck aus Motherboards

Mother­boards sind wah­re Gold­gru­ben: In einer Ton­ne von ihnen steckt bis zu 800-mal mehr Gold als in einer Ton­ne Erz. Trotz­dem wird nur ein ver­schwin­dend klei­ner Teil davon recy­celt. Mit einem Pilot­pro­jekt für das Recy­cling von Gold möch­te Dell das ändern. Im Zei­chen von Nach­hal­tig­keit und schi­ckem Schmuck.

Green Office. Foto: Durable

Green Office: Tipps für das umweltfreundliche Büro

Für das umwelt­freund­li­che Büro gilt, was Erich Käs­t­ner einst sag­te: „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“ Jeder kann dazu bei­tra­gen, den Büro­all­tag nach­hal­ti­ger zu gestal­ten – und dabei Strom, Res­sour­cen und Geld spa­ren. Mit die­sen Tipps machen Sie Ihr Büro zum Green Office.

Pantone Greenery

Die Pantone-Farbe des Jahres: Greenery

Im Jahr 2000 prä­sen­tier­te das Unter­neh­men Pan­to­ne erst­mals die Far­be des Jah­res. Seit­dem wird jähr­lich ein Farb­ton gekürt, der bran­chen­über­grei­fen­den Ein­fluss auf die Farb­ge­bung unter­schied­lichs­ter Pro­duk­te hat. Die­ses Mal spie­gelt die Far­be den Trend zu öko­lo­gi­scher Nach­hal­tig­keit wider: Alles wird grü­ner. Von Ger­rit Krämer.

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?