Banner Leaderboard

One Vision. Provider. Stop-Shop. For Height-Adjustable Systems.

Nachhaltige bFriends-Kollektion von Bene

Bene setzt mit der bFriends-Kol­lek­ti­on gleich meh­re­re State­ments zum The­ma moder­nes Arbei­ten. Die nach­hal­ti­ge Acces­soire-Linie ist in Zusam­men­ar­beit mit dem Lon­do­ner Design­bü­ro Pear­son Lloyd ent­stan­den. Sie wird im 3-D-Druck-Ver­fah­ren von Batch.Works gefertigt.

Die bFriends-Kollektion steht für Freude im Büroalltag. Abbildung: Bene GmbH

Die bFriends-Kol­lek­ti­on steht für Freu­de im Büro­all­tag. Abbil­dung: Bene GmbH

Die seit Kur­zem erhält­li­che Pro­dukt­li­nie über­zeugt mit ihrem moder­nen, intui­ti­ven Design genau­so wie mit ihrem gerin­gen öko­lo­gi­schen Fuß­ab­druck. Sie zeigt, was in Sachen Nach­hal­tig­keit, Mate­ri­al­ent­wick­lung und Pro­duk­ti­on mög­lich ist. Her­ge­stellt aus bereits recy­cel­tem erd­öl­frei­en Kunst­stoff im 3-D-Druck-Ver­fah­ren ist die neue bFriends-Kol­lek­ti­on das Ergeb­nis einer Zusam­men­ar­beit zwi­schen Bene, sei­nem lang­jäh­ri­gen Design­part­ner Pear­son Lloyd und Batch.Works, einem Lon­do­ner Start-up und Exper­ten für 3-D-Druck.

Mehr Nachhaltigkeit im Office

Die drei Unter­neh­men haben für das aktu­el­le Pro­jekt ihr Fach­wis­sen gebün­delt und eine nach­hal­ti­ge Pro­dukt­li­nie auf Basis von recy­cel­tem Bio­plas­tik (PLA) aus Lebens­mit­tel­ver­pa­ckun­gen der Fir­ma Reflow ent­wi­ckelt. „Mit bFriends betre­ten wir span­nen­des Neu­land“, erklärt Micha­el Fried, Bene-Geschäfts­füh­rer Sales, Mar­ke­ting & Inno­va­ti­on. „Bene ist eine der welt­weit ers­ten Büro­mö­bel­mar­ken, die eine voll­stän­dig nach­hal­ti­ge 3-D-gedruck­te Acces­soires-Linie auf den Markt bringt.“

Akzente am Arbeitsplatz

Die Kol­lek­ti­on besteht aus 21 Pro­duk­ten und bie­tet neben außer­ge­wöhn­li­chem Design vor allem auch Funk­tio­nen für den Schreib­tisch – ob im Büro oder zu Hau­se. Das Pro­dukt­sor­ti­ment umfasst Stif­te­be­häl­ter eben­so wie Han­dy­ab­la­gen, Clips und Haken, an denen per­sön­li­che Gegen­stän­de wie Kopf­hö­rer befes­tigt wer­den kön­nen. Das sorgt im Hand­um­dre­hen für einen auf­ge­räum­ten Arbeits­platz. Alle Pro­duk­te sind in zehn ver­schie­de­nen Far­ben erhältlich.

Die Produkte von bFriends sorgen im Handumdrehen für einen aufgeräumten Arbeitsplatz. Abbildung: Bene GmbH

Die Pro­duk­te von bFriends sor­gen im Hand­um­dre­hen für einen auf­ge­räum­ten Arbeits­platz. Abbil­dung: Bene GmbH

„Die Spra­che und Iden­ti­tät der bFriends-Kol­lek­ti­on ori­en­tiert sich eng an den Fer­ti­gungs­mög­lich­kei­ten des 3-D-Drucks, die wir voll und ganz zu unse­rem Vor­teil nut­zen“, unter­streicht Desi­gner Tom Lloyd von Pear­son Lloyd. „Eine ein­zi­ge durch­ge­hen­de Linie zeich­net die Sil­hou­et­te jedes Pro­dukts nach und demons­triert den addi­ti­ven Cha­rak­ter des Druckverfahrens.“

Innovative Produktlinie

Die neu­en Pro­duk­te wer­den Schicht für Schicht in einer durch­ge­hen­den Linie aus Bio­kunst­stoff auf­ge­baut, anstatt wie sonst üblich, aus einem grö­ße­ren Mate­ri­al­block her­aus­ge­schnit­ten oder im Spritz­guss­ver­fah­ren gefer­tigt zu wer­den. Die­se scho­nen­de Art der Her­stel­lung ver­mei­det unnö­ti­gen Abfall, der nor­ma­ler­wei­se bei der Pro­duk­ti­on anfällt. Dar­über hin­aus blei­ben durch den inno­va­ti­ven 3-D-Druck fei­ne und fühl­ba­re hori­zon­ta­le Ril­len auf der Ober­flä­che zurück, die Pear­son Lloyd zum wesent­li­chen Design­merk­mal erklärt.

Der 3-D-Druck hinterlässt feine, fühlbare horizontale Rillen auf der Oberfläche. Abbildung. Bene GmbH

Der 3-D-Druck hin­ter­lässt fei­ne, fühl­ba­re hori­zon­ta­le Ril­len auf der Ober­flä­che. Abbil­dung: Bene GmbH

Die Druck­an­la­gen von Batch.Works wer­den mit Strom aus Wind­kraft betrie­ben und ermög­li­chen eine nach­hal­ti­ge Pro­duk­ti­on. So kön­nen die CO2-Emis­sio­nen wäh­rend des Druck­ver­fah­rens gering­ge­hal­ten wer­den. Weil kei­ne glo­ba­le Pro­duk­ti­on erfor­der­lich ist, wer­den die Acces­soires zukünf­tig über ein dezen­tra­les Netz­werk loka­ler Pro­duk­ti­ons­zen­tren her­ge­stellt. Das ver­kürzt Trans­port­we­ge, nutzt loka­le Lie­fer­ket­ten und redu­ziert Vorlaufzeiten.

Nachhaltigkeit endet nicht beim fertigen Produkt

Alle bFriends-Pro­duk­te wer­den aus dem erd­öl­frei­en Bio­kunst­stoff PLA gefer­tigt, wodurch in allen Pha­sen der Pro­duk­ti­on der Ver­brauch von fos­si­len Brenn­stof­fen redu­ziert wird. Zudem ist PLA in die­sem Fall sowohl bereits recy­celt als auch zu 100 Pro­zent wie­der recy­cel­bar, sodass jedes Acces­soire aus der Pro­dukt­li­nie am Ende sei­ner Lebens­dau­er in den Pro­duk­ti­ons­kreis­lauf zurück­ge­führt und zu einem neu­en Pro­dukt wer­den kann.

Bene-bFriends-Kollektion. Abbildung: Bene GmbH

Bene-bFriends-Kol­lek­ti­on. Abbil­dung: Bene GmbH

Bene-bFriends-Kollektion. Abbildung: Bene GmbH

Bene-bFriends-Kol­lek­ti­on. Abbil­dung: Bene GmbH

Bene-bFriends-Kollektion. Abbildung: Bene GmbH

Bene-bFriends-Kol­lek­ti­on. Abbil­dung: Bene GmbH

Bene-bFriends-Kollektion. Abbildung: Bene GmbH

Bene-bFriends-Kol­lek­ti­on. Abbil­dung: Bene GmbH

Die Pro­duk­te der Kol­lek­ti­on bestehen aus einem ein­zi­gen Mate­ri­al. Dies macht die Wie­der­auf­be­rei­tung ein­fach, maxi­miert den Mate­ri­al­wert und ver­län­gert den Koh­len­stoff­kreis­lauf. Loka­le Rück­nah­me­stel­len, an die der Nut­zer bFriends-Pro­duk­te am Ende sei­ner Lebens­dau­er zurück­ge­ben kann, unter­strei­chen die Visi­on der Kreislaufwirtschaft.

Drei Partner, ein Ziel

Die Pro­dukt­li­nie ist das Ergeb­nis einer Zusam­men­ar­beit drei­er Part­ner mit einem über­ge­ord­ne­ten Ziel – näm­lich einen Mehr­wert für die Zukunft zu schaf­fen. Mit der Markt­ein­füh­rung setzt Bene einen wich­ti­gen Schritt im Bestre­ben, die Fer­ti­gung von linea­ren Pro­duk­ti­ons­me­tho­den auf nach­hal­ti­ge, geschlos­se­ne Kreis­lauf­sys­te­me umzu­stel­len. „Das Design von Pear­son Lloyd bringt auf bril­lan­te Wei­se Form und Funk­ti­on in Ein­klang“, so Micha­el Fried. Zudem steht es für eine inten­si­ve und ele­gan­te Aus­ein­an­der­set­zung mit dem Ver­fah­ren des 3-D-Drucks.

Banner Footer 1

Test Half Banner

Banner Footer 2

Test Half Banner

Banner Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?