Banner Leaderboard

One-Stop-Shop, NeoCon 2022 | Suite 1193, Logicdata

Vollautomatisierte Kaffeezubereitung in Barista-Qualität

Auf die per­fek­te Ver­bin­dung von tra­di­tio­nel­ler und voll­au­to­ma­ti­scher Kaf­fee­zu­be­rei­tung ist Ever­sys spe­zia­li­siert. Mit den moder­nen Kaf­fee­voll­au­to­ma­ten ver­folgt das Schwei­zer Unter­neh­men eine kla­re Mis­si­on: mit einem Fin­ger­druck Baris­ta-Qua­li­tät in die Tas­se zu brin­gen – ein lecke­rer Espres­so kommt in rund 20 Sekun­den aus der Maschine.

Die Eversys-Mission: mit einem einzigen Fingerdruck hervorragende Barista-Qualität in die Tasse zu bringen. Abbildung: Eversys

Die Ever­sys-Mis­si­on: mit einem ein­zi­gen Fin­ger­druck her­vor­ra­gen­de Baris­ta-Qua­li­tät in die Tas­se zu brin­gen. Abbil­dung: Eversys

Modu­lar und mit voll­au­to­ma­ti­schem Rei­ni­gungs­sys­tem bie­ten die Voll­au­to­ma­ten über­all dort Baris­ta-Qua­li­tät auf Knopf­druck, wo Gäs­te bewir­tet wer­den, bei­spiels­wei­se in Büros. „Für uns ist es wich­tig, dass wir sowohl Benut­zer als auch Genie­ßer abso­lut zufrie­den­stel­len. Unse­re Maschi­nen unter­stüt­zen das Per­so­nal, weil sie ein­fach zu bedie­nen sind und in kon­stan­ter Qua­li­tät per­fek­te Ergeb­nis­se für Kaf­fee­lieb­ha­ber lie­fern“, erklärt Mar­ko Bach­mann, Lei­ter Ver­trieb Deutsch­land und Öster­reich von Ever­sys.

Barista-Kaffee als Kundenmagnet

Für Betrie­be bie­ten die Voll­au­to­ma­ten einen gro­ßen Mehr­wert in Bezug auf Abläu­fe, Kos­ten, Per­so­nal­si­tua­ti­on und Kun­den­zu­frie­den­heit. Durch die zeit­li­che und tech­ni­sche Ent­las­tung ist selbst bei Per­so­nal­man­gel eine kon­stan­te und hohe Qua­li­tät der Kaf­fee­zu­be­rei­tung garan­tiert. Je nach Aus­füh­rung bie­ten die Model­le die Zube­rei­tung mit unter­schied­li­cher Milch (zum Bei­spiel lak­to­se­frei oder vegan) und Kakao, um allen Kun­den­wün­schen gerecht zu wer­den. Wer die­sen viel­fäl­ti­gen und hoch­wer­ti­gen Kaf­fee­ge­nuss ser­viert, punk­tet dau­er­haft bei der anspruchs­vol­len Kundschaft.

Eversys-Kaffeevollautomaten entlasten Betriebe und garantieren selbst bei Personalmangel kontinuierlich perfekte Kaffeequalität. Abbildung: Eversys

Ever­sys-Kaf­fee­voll­au­to­ma­ten ent­las­ten Betrie­be und garan­tie­ren selbst bei Per­so­nal­man­gel kon­ti­nu­ier­lich per­fek­te Kaf­fee­qua­li­tät. Abbil­dung: Eversys

Für einen rei­bungs­lo­sen, tech­ni­schen Ser­vice sind die Voll­au­to­ma­ten der Schwei­zer Manu­fak­tur Ever­sys modu­lar auf­ge­baut: Brüh­mo­dul, Müh­len­mo­dul, Milch­mo­dul, Dampf-/Was­ser­mo­dul sowie Hydrau­lik­mo­dul. Das gewähr­leis­tet den raschen und effi­zi­en­ten Zugriff auf Kom­po­nen­ten, mini­miert die Aus­fall­zei­ten und redu­ziert die War­tungs­kos­ten. Außer­dem ist es in der schnell­le­bi­gen Welt des Tech­no­lo­gie­wan­dels für Unter­neh­men von ent­schei­den­der Bedeu­tung, Online­zu­griff auf die Pro­duk­ti­ons­mit­tel zu haben und über aktu­el­le Daten der Waren­wirt­schaft zu verfügen.

Ever­sys stellt hierfür die Ver­net­zung für das Tracking und die Ver­ar­bei­tung von Echt­zeit­da­ten zur Verfügung, um völ­li­ge Kos­ten­trans­pa­renz zu errei­chen und Leis­tungs­kenn­zah­len zu über­wa­chen. Zudem kön­nen Bezahl­sys­te­me ein­ge­bun­den wer­den. „Unse­re Super Tra­di­tio­nal Kaf­fee­ma­schi­nen lie­fern maxi­ma­len Kaf­fee­ge­nuss bei mini­ma­lem Zeit­auf­wand und opti­ma­lem Platz­be­darf. Damit erfül­len wir für Betrei­ber gleich drei Wün­sche auf ein­mal“, sagt Mar­ko Bachmann.

Von der ein­fa­chen Bedie­nung und der hohen Qua­li­tät der Ever­sys-Kaf­fee­voll­au­to­ma­ten kön­nen sich Kaf­fee­lieb­ha­ber auf der Mes­se Süd­back (Hal­le A5, Stand C56) überzeugen.

Banner Footer 1

Test Half Banner

Banner Footer 2

Test Half Banner

Banner Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?