OFFICE PIONEERS: Ausblicke auf das Büro 2030

Visionen. Chancen. Herausforderungen.

Wie könnten Büros 2030 aussehen? Was wird dann wichtiger sein als heute, was weniger? Wie könnten sich die Bürobranchen entwickeln? Welche Fehler werden aktuell gemacht, wo liegen Chancen, was sind die größten Herausforderungen? Und wie gut sind die Unternehmen für die Zukunft gerüstet? Das sind Leitfragen, die die Autoren dieses Buches beantworten. Zu ihnen gehören renommierte Köpfe von den Verbänden, Beratungsunternehmen, Herstellern und Händlern der Bürobranche: Präsidenten, Vorstände, Geschäftsführer, … und zahlreiche Experten. Ihre Gedanken weisen den Weg in die Zukunft des Büros und der Büroarbeit, sofern diese in zehn Jahren noch in Büros stattfindet. Die Corona-Krise macht diesen Blick in die Zukunft besonders wichtig und interessant.

Das Buch “OFFICE PIONEERS. Ausblicke auf das Büro 2030″, Hg. Robert Nehring, PRIMA VIER Nehring Verlag, Berlin 2020” ist ab 1. Oktober 2020 für 49,00 Euro auf dieser Website erhältlich.

Das sind die 58 Autoren unserer 46 Beiträge:

  1. Prof. Dr. Wilhelm Bauer, geschäftsführender Leiter, Katharina Dienes, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Team Workspace Innovation, und Dr. Stefan Rief, Institutsdirektor, Fraunhofer IAO
  2. Prof. Dr. Ruth Stock-Homburg, Marketing und Personalmanagement TU Darmstadt, Gründerin und wissenschaftlicher Beirat Forschungsinstitut leap in time
  3. Prof. Dr. Dieter Lorenz, TH Mittelhessen
  4. Prof. Dr. Volker Nürnberg, Partner Wirtschaftsprüfungsgesellschaft BDO AG, Advisory Gesundheitswirtschaft
  5. Prof. Jan Teunen (Teunen Konzepte GmbH, Initiative Officina Humana) und Dr. Christoph Quarch (Philosoph und Buchautor)
  6. Raphael Gielgen, Future-of-Work-Trendscout Vitra GmbH
  7. Michael Reichhold, Leiter Paperworld, Messe Frankfurt
  8. Hendrik Hund, Vorsitzender Büroeinrichtungsverband IBA e. V.
  9. Pia A. Döll, Präsidentin BDIA Bund deutscher Innenarchitekten
  10. Nils Britze, Bereichsleiter Digitale Geschäftsprozesse Bitkom
  11. Samir Ayoub, Geschäftsführender Gesellschafter Designfunktion GmbH
  12. Markus Albers, Mitgründer und geschäftsführender Gesellschafter rethink GmbH, Journalist, Autor
  13. Dr. Laura Kienbaum, Geschäftsführerin Combine, & Fabian Kienbaum, Geschäftsführer Kienbaum Consultants International
  14. Bernd Fels, Geschäftsführer if5
  15. Dr. Sandra Breuer, Geschäftsführerin Combine
  16. David Wiechmann, Vorsitzender Deutsches Netzwerk Büro e. V.
  17. Dr. Michael Groß, Schwimm-Olympiasieger, Managing Partner Groß & Cie. GmbH
  18. Matthias Mölleney, Director Future Work Forum, Gründer und Geschäftsführer peopleXpert GmbH, Head of the Center for Human Resources Management and Leadership HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich
  19. Christoph Magnussen, Geschäftsführer Blackboat Internet GmbH
  20. Ulrich Köhler, Managing Director Trendbüro München
  21. Dr. Adriana Lettrari (Organisationsberaterin, Speakerin, Publizistin, Gründerin Netzwerk 3te Generation Ost) & Dr. René Sternberg (Mitglied der Geschäftsführung Hirschtec GmbH)
  22. Marc Wagner, Head of Employee Experience Fiducia & GAD IT AG (vorher Detecon International GmbH)
  23. Birgit Gebhardt, Trendexpertin, & Jöri Engel, CEO Swisscom Immobilien AG und Präsident im Vorstand von CoreNet global Central Europe
  24. Tobias Kremkau, Head of Coworking St. Oberholz
  25. Sabine Sauber, Head of Marketing, & Michael O. Schmutzer, Gründer DesignOffices
  26. Dr. Christian Nocke, Geschäftsführer Akustikbüro Oldenburg
  27. Dieter Boch, Geschäftsführender Gesellschafter, Institut für Arbeitsforschung und Organisationsberatung GmbH (iafob deutschland)
  28. Dr. Ahmet Çakir, Leiter Ergonomic Institut für Arbeits- und Sozialforschung Forschungsgesellschaft mbH
  29. Dieter Brübach, Mitglied des Vorstands B.A.U.M. e.V.
  30. André Schmidt & Joris Fach, MATTER Büro für Architektur und Städtebau
  31. Gunnar Seel & Kim Marc Bobsin, beide Gründer und Partner sbp (Seel Bobsin Partner)
  32. Irene Oksinoglu, Head of Future Work bei Otto
  33. Dr. Alexandra Hildebrandt, Wirtschaftspsychologin, Nachhaltigkeitsexpertin und XING Top Mind
  34. Anna Kopp, IT-Leiterin, & Kay Mantzel, Experience Lead bei Microsoft Deutschland
  35. Dr. Jochen Hahne, geschäftsführender Gesellschafter Wilkhahn Wilkening+Hahne GmbH+Co. KG
  36. Michael Cappello, Vorstand König + Neurath AG
  37. Karolina Manikowska, Direktorin Arbeitsplatzforschung und -beratung sowie stellvertretende Direktorin Produktmanagement, & Roman Przybylski, Vorstand Vertrieb und Marketing, Nowy Styl
  38. Hajo Hoekstra, General Manager Fellowes GmbH, Director DACH, BLX, Scandinavia, Fellowes Brands
  39. Peter Knecht, Head of International Concepts at Kinnarps Group
  40. Frank Indenkämpen, Geschäftsführer Novus Dahle GmbH
  41. Daniel Klinghammer, Head of Business Development CCD EMEIA, und Sven Langhals, Business Development Manager EMEIA for Desktop PC & Future Workplace, Fujitsu Technology Solutions
  42. Torsten Buchholz, Geschäftsfeldleiter Büroeinrichtung und Initiator des Expertenteams für individuelle Arbeitswelten “wir sind raum” bei der Soennecken Gruppe
  43. Oliver Spahn, Geschäftsführer der Kesseböhmer Ergonomietechnik GmbH und Vice President von Kessebohmer Ergonomics of America
  44. Günter Osterhaus, Leiter Assmann Forum, Assmann Büromöbel GmbH & Co. KG
  45. Stefan Huth, Leiter Marketing Francotyp-Postalia Vertrieb und Service GmbH
  46. Dr. Robert Nehring, geschäftsführender Gesellschafter PRIMA VIER Nehring Verlag GmbH, Chefredakteur Das Büro, Modern Office, OFFICE ROXX, OFFICE DEALZZ, Sprecher der Aktionen „Bewegung im Büro“, „Quiet please! Die Akustikaktion“, „PrimaBüroKlima“

Für den grundlegenden Wandel, den die Bürowelt seit Jahren erlebt, ist noch kein Ende in Sicht. Die Digitalisierung führt zu einem flexibleren Wann, Wo und Wie der Arbeit. Büro 4.0, Desk-Sharing, Multispaces, Coworking, Remote Working und Work-Life-Integration verleihen der Entwicklung als Schlagworte Ausdruck. Traditionelle Geschäftsmodelle stehen infrage. Agile Start-ups drängen nach oben. Der leichtere Zugang zu Daten führt zu einer Flut an Informationen. Es herrschen Fachkräftemangel und Büroraumknappheit. Die Büroeinrichtung schafft New Workspaces und New Workplaces für mehr New Work. Der Papierverbrauch geht zurück. Wohlbefinden und Nachhaltigkeit werden wichtiger. Gekauft wird zunehmend online, aber das Mieten wird zum neuen Besitzen.

In diesem Umfeld bewegen sich die Autoren dieses Buchs. Sie geben Auskunft über gegenwärtige Entwicklungen, künftige Chancen und die größten Herausforderungen. Es entsteht sowohl ein einzigartiges Stimmungsbarometer als auch ein nützlicher Kompass für eine ungewisse Zukunft. Das Themenfeld umfasst nahezu alle wichtigen Bürobereiche.

Kontakt:
Tobias Meier
+49 30 479071-0
TM@OFFICE-ROXX.DE

Schreibe einen Kommentar