Banner Leaderboard

paperworld 29.1.-1.2.2022 FRANKFURT/MAIN, LET'S TALK NEW WORK! The visionary office.

OFFICE PIONEER Christoph Messing: Büros ändern sich. Die Schreibtische aber werden bleiben

Chris­toph Mes­sing ist ein Office Pioneer, wie er im Buche steht. Denn mit die­sem Bei­trag ist der Geschäfts­füh­rer der Linak GmbH auch in dem kürz­lich erschie­ne­nen Band zwei von „OFFICE PIONEERS: Aus­bli­cke auf das Büro 2030“ präsent.

Christoph Messing, Geschäftsführer, Linak GmbH. Abbildung: Linak

Chris­toph Mes­sing, Geschäfts­füh­rer, Linak GmbH. Abbil­dung: Linak

Fragt man Men­schen unter­schied­li­chen Alters, was alles in ein Büro gehört, dann wer­den wohl die meis­ten ant­wor­ten: ein Schreib­tisch. Eigent­lich ver­wun­dert es, dass genau die­ser Schreib­tisch von vie­len Zukunfts­for­schern als „aus­ster­ben­de Spe­zi­es“ ange­se­hen wird. Für sie sieht die Zukunft des Arbei­tens ganz anders aus: Wir lüm­meln uns auf der Couch, unter­hal­ten uns mit Kol­le­gen in einer Art Ski-Gon­del, die mit­ten in einem Raum steht, und sam­meln die nächs­ten krea­ti­ven Gedan­ken bei einem Spa­zier­gang durch den Zen­gar­ten, der neben dem Fir­men­ge­bäu­de ange­legt wur­de. Schö­ne neue Welt. Wer wür­de nicht so arbei­ten wol­len? Aber soll ich Ihnen mal etwas sagen: Die­sen Text schrei­be ich auf einem Lap­top, der wie­der­um auf einem Schreib­tisch in mei­nem Büro liegt. Ganz old­school. Und ich wür­de an die­ser Stel­le ein­mal mutig behaup­ten: Um etwas zu schrei­ben, wer­den die Men­schen auch in vie­len Jah­ren noch an einem Schreib­tisch arbei­ten. Das Schrei­ben auf der Couch geht für mich nur in Ausnahmefällen.

Auch wenn die Büro­ar­bei­ter von mor­gen zwi­schen­durch in der Gon­del sit­zen oder regel­mä­ßig den Zen­gar­ten besu­chen, irgend­wann in ihrem Arbeits­all­tag keh­ren sie an einen Schreib­tisch zurück, zumin­dest tem­po­rär. Viel­leicht wer­den sie aber auch an einem Schreib­tisch ste­hen und arbei­ten. Und damit bin ich nach die­sen zuge­ge­be­ner­ma­ßen etwas pro­vo­kan­ten Ein­lei­tungs­sät­zen genau dort, wor­auf ich hin­aus­woll­te. Der Schreib­tisch hat sich über Jahr­zehn­te immer wie­der ver­än­dert. Und mit ihm auch die Art, wie wir ihn nut­zen und wie wir an und mit ihm arbei­ten. Nicht nur das Design des Tisches hat sich ver­än­dert, son­dern auch des­sen Funk­tio­na­li­tät. Dank tech­ni­scher Inno­va­ti­on wur­de er an die Form des Arbei­tens ange­passt. Im Tier­reich wür­de man sagen: Die­se Anpas­sungs­fä­hig­keit hat sein Über­le­ben gesi­chert. Sie wird es auch in Zukunft tun.

OFFICE ROXX plus

Die­ser Bei­trag ist kos­ten­pflich­tig. Wenn Sie bereits Kun­de sind, kön­nen Sie sich hier ein­log­gen.

Abonnement

Erhal­ten Sie dau­er­haft Zugriff auf alle
OFFICE-ROXX-plus-Inhal­te und das kom­plet­te Heft­ar­chiv.

Beitrag kaufen

Schal­ten Sie die­sen oder einen ande­ren Bei­trag frei und erhal­ten dar­auf per­ma­nen­ten Zugriff.

Banner Footer 1

Test Half Banner

Banner Footer 2

Test Half Banner

Banner Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?