Banner Leaderboard

Ecophon Soundproof 2022

OFFICE PIONEERS Prof. Dr. Sibylle Olbert-Bock & Abdullah Redzepi: Digital kompetent. Technologien im Licht von CDR

Prof. Dr. Sibyl­le Olbert-Bock und Abdul­lah Red­ze­pi sind Office-Pio­nie­re, wie sie im Buche ste­hen. Denn mit die­sem Bei­trag sind die Pro­fes­so­rin und der Dozent von der Ost­schwei­zer Fach­hoch­schu­le auch in Band zwei von „OFFICE PIONEERS: Aus­bli­cke auf das Büro 2030“ präsent. 

Prof. Dr. Sibylle Olbert-Bock, Professorin für Leadership und Personalmanagement, und Abdullah Redzepi, Dozent für HR-Management und HR-Development, OST – Ostschweizer Fachhochschule. Abbildung: OST

Prof. Dr. Sibyl­le Olbert-Bock, Pro­fes­so­rin für Lea­ders­hip und Per­so­nal­ma­nage­ment, und Abdul­lah Red­ze­pi, Dozent für HR-Manage­ment und HR-Deve­lo­p­ment, OST – Ost­schwei­zer Fach­hoch­schu­le. Abbil­dung: OST

Die Digi­ta­li­sie­rung schrei­tet in den Unter­neh­men unge­bremst vor­an – vor allem tech­nik­ge­trie­ben. Die Hybri­di­tät von Tech­nik und Sozia­lem wird sel­ten als stra­te­gi­sche Her­aus­for­de­rung in der Aus­ge­stal­tung der Digi­ta­li­sie­rung betrach­tet, son­dern eher unter Aspek­ten der sozia­len Ver­ant­wor­tung oder auch einer Cor­po­ra­te Digi­tal Respon­si­bi­li­ty (CDR) auf­ge­grif­fen. Unter­neh­men tun gut dar­an, die Per­spek­ti­ve zu wechseln.

Die digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on führt zu einem immer dyna­mi­sche­ren Wan­del in der Arbeits­welt. Er ist durch eine hohe Viel­falt und Varia­bi­li­tät der Arbeits­be­din­gun­gen gekenn­zeich­net. Noch nie zuvor ver­füg­te die Arbeits­welt über so vie­le und weit­rei­chen­de tech­ni­sche Mög­lich­kei­ten für eine dif­fe­ren­zier­te Gestal­tung der Arbeit und Koope­ra­ti­on, wie dies gegen­wär­tig der Fall ist. Die brei­te Fül­le an Mög­lich­kei­ten (sie­he Abbil­dung) stellt immer umfang­rei­che­re Anfor­de­run­gen an die ver­schie­de­nen Akteu­re in Orga­ni­sa­tio­nen – sowohl an den Ein­zel­nen als auch an die Zusammenarbeit.

Mit­ar­bei­ten­de sind vom Ein­satz moder­ner Tech­no­lo­gien in zwei­fa­cher Wei­se betrof­fen. Einer­seits in der Aus­füh­rung ihrer Arbeit, zum Bei­spiel bei vir­tu­el­ler Zusam­men­ar­beit und der Nut­zung von Kol­la­bo­ra­ti­ons­platt­for­men, in der Gewin­nung eines genaue­ren Ver­ständ­nis­ses von Kun­den­an­for­de­run­gen durch die zuneh­men­de Nut­zung von Daten oder im Ein­satz von Künst­li­cher Intel­li­genz, um Ent­schei­dun­gen geziel­ter zu tref­fen sowie in der Inter­ak­ti­on mit Bots und Sprach­er­ken­nungs­sys­te­men. Ande­rer­seits wer­den die­se digi­ta­len Tools auch auf sie selbst ange­wen­det, zum Bei­spiel in Form der Nut­zung von Mit­ar­bei­ten­den­da­ten, um dar­aus per­so­nal­be­zo­ge­ne Ent­schei­dun­gen abzu­lei­ten, oder im Zuge von Per­so­nal­aus­wahl­ver­fah­ren, in wel­chen der Ein­satz von KI oder Bots immer prä­sen­ter wird.

OFFICE ROXX plus

Die­ser Bei­trag ist kos­ten­pflich­tig. Wenn Sie bereits Kun­de sind, kön­nen Sie sich hier ein­log­gen.

OR+ Abonnement

Erhal­ten Sie dau­er­haft Zugriff auf alle
OR+ Bei­trä­ge und das kom­plet­te
Heft­ar­chiv.

Beitrag kaufen

Schal­ten Sie die­sen oder einen ande­ren Bei­trag frei und Sie erhal­ten dau­er­haf­ten Zugriff auf ihn.

Banner Footer 1

Test Half Banner

Banner Footer 2

Test Half Banner

Banner Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?