Prof. Jan Teu­nen und Dr. Chris­toph Quarch sind Office Pionee­re, wie sie im Buche ste­hen. Mit die­sem Bei­trag sind der Cul­tu­ral Capi­tal Pro­du­cer sowie der Phi­lo­soph und Autor eben­falls in dem jüngst erschie­ne­nen Band »OFFICE PIONEERS: Aus­bli­cke auf das Büro 2030« prä­sent.

Prof. Jan Teunen (Cultural Capital Producer, Geschäftsführer Teunen Konzepte GmbH, Schloss Johannisberg), Dr. Christoph Quarch (Philosoph, Autor, Denkbegleiter für Unternehmen, Gründer von akademie_3. Die neue Platonische Akademie). Abbildung Dr. Christoph Quarch: Ulrich Mayer

Prof. Jan Teu­nen (Cul­tu­ral Capi­tal Pro­du­cer, Geschäfts­füh­rer Teu­nen Kon­zep­te GmbH, Schloss Johan­nis­berg), Dr. Chris­toph Quarch (Phi­lo­soph, Autor, Denk­be­glei­ter für Unter­neh­men, Grün­der von akademie_3. Die neue Pla­to­ni­sche Aka­de­mie). Abbil­dung Dr. Chris­toph Quarch: Ulrich May­er

Bücher waren im Mit­tel­al­ter sel­ten. Und so sel­ten sie waren, so kost­bar waren sie auch. Müh­sam wur­den sie in den Skrip­to­ri­en der Klös­ter durch eif­ri­ge Mön­che von Hand kopiert. Uraltes Wis­sen wur­de so vor der Ver­ges­sen­heit bewahrt, Schät­ze des Geis­tes über die Zei­ten geret­tet. Die Mön­che wuss­ten das. Ihnen war wich­tig, mit ihren papier­nen Schät­zen sorg­sam umzu­ge­hen. Des­halb leg­ten sie die oft rie­si­gen Foli­an­ten bei ihren Schreib­ar­bei­ten behut­sam auf ein Filz­tuch, das aus dem­sel­ben Stoff gefer­tigt war wie die Kut­te, die sie tru­gen: ihre bur­ra. So ent­stand vor hun­der­ten von Jah­ren das Büro. Denn tat­säch­lich rührt das Wort, das heu­te für den Arbeits­raum ver­wen­det wird, ursprüng­lich von bur­ra her. Das bureau des 18. Jahr­hun­derts war zunächst ein mit Stoff bespann­ter Tisch, spä­ter dann der Schreib­tisch und zuletzt der Raum, in dem ein Schreib­tisch steht: das Büro. War­um die­se Geschich­te?

OFFICE PIONEERS: Ausblicke auf das Büro 2030. Visionen. Chancen. Herausforderungen.

BUCHTIPP:

OFFICE PIONEERS: Ausblicke auf das Büro 2030

Wie könn­ten Büro­ar­beit und Büros 2030 aus­se­hen? Was wird dann wich­ti­ger sein als heu­te, was weni­ger? Die­ses Buch ent­hält die Ant­wor­ten von 58 renom­mier­ten Exper­ten.

„OFFICE PIONEERS: Aus­bli­cke auf das Büro 2030. Visio­nen. Chan­cen. Her­aus­for­de­run­gen.“, Robert Nehring (Hg.), PRIMA VIER Nehring Ver­lag, Ber­lin 2020, 208 S., DIN A4, 49,90 € (E-Book 39,90 €).

Erhält­lich unter: OFFICE-PIONEERS.de