Banner Leaderboard

One-Stop-Shop, NeoCon 2022 | Suite 1193, Logicdata

OFFICE PIONEERS Joke Rasch & Daniel Schöning & David Einsiedler: Planphase null. Die Entwicklung einer neuen Arbeitskultur

Joke Rasch, Dani­el Schö­ning und David Ein­sied­ler sind Office-Pio­nie­re, wie sie im Buche ste­hen. Denn mit die­sem Bei­trag sind die Grün­de­rin sowie die Geschäfts­füh­rer von PLY Ate­lier auch in Band zwei von „OFFICE PIONEERS: Aus­bli­cke auf das Büro 2030“ präsent. 

Joke Rasch, Gründerin, und Daniel Schöning, Partner und Geschäftsführer, sowie David Einsiedler, Gründer und Geschäftsführer, PLY Atelier GmbH. Abbildung: Thies Raetzke

Joke Rasch, Grün­de­rin, Dani­el Schö­ning, Part­ner und Geschäfts­füh­rer, sowie David Ein­sied­ler, Grün­der und Geschäfts­füh­rer, PLY Ate­lier GmbH. Abbil­dung: Thies Raetzke

Was uns schon seit eini­ger Zeit klar war und das zurück­lie­gen­de Jahr nun end­gül­tig bewie­sen hat: Wir brau­chen eigent­lich kei­ne Büros mehr. Alle ope­ra­ti­ven Tätig­kei­ten, die heu­te in Büros erle­digt wer­den, könn­ten auch an nahe­zu jedem ande­ren belie­bi­gen Ort aus­ge­führt wer­den. Die zen­tra­le Fra­ge, die Büro­pla­nung und Innen­ar­chi­tek­tur heu­te beant­wor­ten müs­sen, ist also: Wie arbei­ten wir ohne Arbeitsort?

Was bedeu­tet das kon­kret für den Arbeits­all­tag? Wo wür­den wir arbei­ten und wie wür­den wir zusam­men­ar­bei­ten, wenn es kein Büro mehr gäbe? In einem Brain­stor­ming mit unse­rem Team von PLY Ate­lier ent­wi­ckel­ten wir diver­se Sze­na­ri­en für eine Zukunft ohne Büro. „Stellt euch vor, wir hät­ten unser Office nicht!“ Es war allen sofort klar, dass wir sowohl den gera­de statt­fin­den­den Work­shop als auch alle wei­te­ren unse­rer Auf­ga­ben von woan­ders aus erle­di­gen könn­ten und teil­wei­se auch bereits tun, vie­les davon an soge­nann­ten Third Pla­ces. Alle Tätig­kei­ten am Com­pu­ter, wie Schrei­ben, Zeich­nen und Recher­chie­ren, las­sen sich von jedem ande­ren Ort mit Inter­net­ver­bin­dung aus­füh­ren. Wenn wir uns per­sön­lich bespre­chen möch­ten, kön­nen wir uns in eigens ange­mie­te­ten Mee­tin­g­räu­men oder im Café tref­fen. Kun­den­ge­sprä­che kön­nen wir jeder­zeit auch per Video­call von zu Hau­se aus füh­ren. Wir haben in den ver­gan­ge­nen Mona­ten fest­ge­stellt, wie gut es funk­tio­niert, Plä­ne im Online­mee­ting zu dis­ku­tie­ren, sie sich gegen­sei­tig zu zei­gen und im Gespräch zu ver­än­dern. Uns ist klar, dass wir Tele­fo­na­te, E-Mails und orga­ni­sa­to­ri­sche Auf­ga­ben unter­wegs, etwa im Zug, genau­so gut abar­bei­ten kön­nen wie zu Hau­se vom Sofa aus. Bau­be­spre­chun­gen funk­tio­nie­ren sehr kon­zen­triert und effek­tiv per Video­kon­fe­renz. Die Schluss­fol­ge­rung war für alle offen­sicht­lich: Wir benö­ti­gen also gar kein Büro! Und doch waren sich alle genau­so schnell einig dar­über: Ohne ein gemein­sa­mes Büro möch­ten wir nicht arbeiten.

OFFICE ROXX plus

Die­ser Bei­trag ist kos­ten­pflich­tig. Wenn Sie bereits Kun­de sind, kön­nen Sie sich hier ein­log­gen.

OR+ Abonnement

Erhal­ten Sie dau­er­haft Zugriff auf alle
OR+ Bei­trä­ge und das kom­plet­te
Heft­ar­chiv.

Beitrag kaufen

Schal­ten Sie die­sen oder einen ande­ren Bei­trag frei und Sie erhal­ten dau­er­haf­ten Zugriff auf ihn.

Banner Footer 1

Test Half Banner

Banner Footer 2

Test Half Banner

Banner Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?