OFFICE PIONEER Tobias Kremkau: Es gibt kein Büro der Zukunft. Arbeit ändert sich, nicht aber der Ort

Tobi­as Krem­kau ist ein Office Pio­nier, wie er im Buche steht. Denn mit die­sem Bei­trag ist der Head of Cowor­king St. Ober­holz GmbH in dem gera­de erschie­ne­nen Band »OFFICE PIONEERS: Aus­bli­cke auf das Büro 2030« präsent.

Tobias Kremkau, Head of Coworking der St. Oberholz GmbH, Blogger und Mitgründer der German Coworking Federation (GCF). Abbildung: Larissa Hägele

Tobi­as Krem­kau, Head of Cowor­king St. Ober­holz GmbH, Blog­ger und Mit­grün­der der Ger­man Cowor­king Fede­ra­ti­on (GCF). Abbil­dung: Laris­sa Hägele

In mir strei­ten zwei Strö­mun­gen um die rich­ti­ge Hal­tung, den durch die glo­ba­le Covid-19-Pan­de­mie im Früh­jahr 2020 erleb­ten Wan­del unse­rer Gesell­schaft und der Arbeits­welt per­spek­ti­visch zu deu­ten: der Opti­mis­mus und der Pes­si­mis­mus. Bei­de ste­hen mit­ein­an­der in Bezie­hung und bedin­gen sich gegen­sei­tig, um ver­stan­den zu werden.

Der Opti­mist in mir froh­lockt des in glo­ba­ler Dimen­si­on erbrach­ten Bewei­ses, dass dezen­tra­les Arbei­ten funk­tio­niert. Eines Bewei­ses, der nicht nötig war, denn auch vor Covid-19 haben Men­schen orts­un­ab­hän­gig gear­bei­tet, eini­ge Unter­neh­men sogar ihre Ange­stell­ten ent­schei­den las­sen, wann sie von wo arbei­ten wol­len. Dies war bereits Rea­li­tät geworden.

OFFICE ROXX plus

Die­ser Bei­trag ist kostenpflichtig.

Subscribe

Gain access to all our Pre­mi­um con­tents.
More than 100+ articles.

Buy Article

Unlock this arti­cle and gain per­ma­nent access to read it.
[do_widget id=execphp-4]
[do_widget id=execphp-5]
[do_widget id=execphp-6]
Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?