Banner Leaderboard

Bachmann - Webinar Desk Sharing organisieren mit iotspot, 6. oder 8. Juli

OFFICE PIONEER Peter Knecht: Wie bitte geht´s zu New Work? Auf dem Weg zu mehr Teilhabe im Büro

Peter Knecht ist ein Office Pioneer, wie er im Buche steht. Denn mit die­sem Bei­trag ist der Head of Inter­na­tio­nal Con­cepts bei der Kin­narps Group auch in dem Sam­mel­band »OFFICE PIONEERS: Aus­bli­cke auf das Büro 2030« präsent.

Peter Knecht, Head of International Concepts Kinnarps Group, zertifizierter Lego-Serious-Play-Moderator. Abbildung: Kinnarps

Peter Knecht, Head of Inter­na­tio­nal Con­cepts Kin­narps Group, zer­ti­fi­zier­ter Lego-Serious-Play-Mode­ra­tor. Abbil­dung: Kinnarps

Die Debat­te über die Zukunft der Arbeit ist zum regel­rech­ten Hype gewor­den. Sie ist oft so emo­tio­nal auf­ge­la­den, dass es schwer­fällt, den Blick fürs Gan­ze zu behal­ten. Ein Unter­neh­men, das den Wunsch hegt, sei­ne Büros zu moder­ni­sie­ren und sie den aktu­el­len Anfor­de­run­gen an Digi­ta­li­tät, Mobi­li­tät und demo­gra­fi­sche Ent­wick­lung anzu­pas­sen, droht schon beim ers­ten Gedan­ken an Ver­än­de­run­gen, in eine Fal­le zu tap­pen. Es beginnt damit, dass der Begriff »New Work« häu­fig falsch ver­stan­den wird: als eine Anein­an­der­rei­hung von hip­pen Schlag­wör­tern, als ein Trend und eine vor­über­ge­hen­de Erschei­nung. Tisch­ki­cker und Rut­schen in knall­bun­ten Offices oder Kolon­nen von Schreib­ti­schen in öden Groß­raum­bü­ros mit Clean-Desk-Poli­cy sind häu­fi­ge Asso­zia­tio­nen. Aber bei New Work geht es nicht vor­ran­gig um eine Büro­ein­rich­tung. New Work ist ein Aus­druck für eine sich wan­deln­de Gesell­schaft und han­delt von zukunfts­wei­sen­der und von sinn­stif­ten­der Arbeit. Von die­sem viel­schich­ti­gen Wan­del ist jede und jeder betrof­fen. Dass der Mensch, der nach wie vor die Arbeit ver­rich­tet, sie auch mit­ge­stal­ten will, darf und soll, ist der Weg zu einer neu­en Form der Arbeit. Es ist »Das Ende der dum­men Arbeit«, wie der Autor Frank Plötz sei­nen Best­sel­ler nennt.


Kinnarps GmbH

  • füh­ren­der euro­päi­scher Anbie­ter von Ein­rich­tungs­lö­sun­gen für das Büro, Lern­um­ge­bun­gen und den Health-Care-Bereich
  • Gegrün­det: 1942 in Schweden
  • Mit­ar­bei­ten­de: 2.100
  • Stand­ort: Worms
  • kinnarps.de, kinnarps.com

OFFICE PIONEERS: Ausblicke auf das Büro 2030. Visionen. Chancen. Herausforderungen.

BUCHTIPP:

OFFICE PIONEERS: Ausblicke auf das Büro 2030

Wie könn­ten Büro­ar­beit und Büros 2030 aus­se­hen? Was wird dann wich­ti­ger sein als heu­te, was weni­ger? Die­ses Buch ent­hält die Ant­wor­ten von 58 renom­mier­ten Experten.

„OFFICE PIONEERS: Aus­bli­cke auf das Büro 2030. Visio­nen. Chan­cen. Her­aus­for­de­run­gen.“, Robert Nehring (Hg.), PRIMA VIER Nehring Ver­lag, 2., aktua­li­sier­te Auf­la­ge, Ber­lin 2021, 208 S., DIN A4, 49,90 € (E-Book 39,90 €).

Erhält­lich unter: OFFICE-PIONEERS.DE

Lite­ra­tur­ver­zeich­nis:

Banner-Footer 1

Test Half Banner

Banner-Footer 2

Test Half Banner

Banner-Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?