Banner Leaderboard

Bachmann - Webinar Desk Sharing organisieren mit iotspot, 6. oder 8. Juli

OFFICE PIONEER Bernd Fels: Arbeitsorte auf dem Prüfstand. Third Places als Chance für Strukturwandel

Bernd Fels ist ein Office Pioneer, wie er im Buche steht. Denn mit die­sem Bei­trag ist der Pla­nungs­ex­per­te von if5 auch in dem gera­de erschie­ne­nen Band »OFFICE PIONEERS: Aus­bli­cke auf das Büro 2030« präsent.

Bernd Fels, Mitgründer und geschäftsführender Gesellschafter, if5 anders arbeiten, if5.org.Abbildung: spaces4future

Bernd Fels, Mit­grün­der und geschäfts­füh­ren­der Gesell­schaf­ter if5 anders arbei­ten. Abbil­dung: spaces4future

Der Früh­ling 2020 wird in die Geschich­te ein­ge­hen. Die Welt stand buch­stäb­lich still. Reset. Die Stim­mung: unwirk­lich. Auf Tage der Ver­un­si­che­rung folg­ten Durch­hal­te­pa­ro­len. Den Betrieb auf­recht erhal­ten, gesund blei­ben und den Scha­den begren­zen. Wei­ter­ma­chen, bloß wei­ter­ma­chen! Aber wie? Die von if5 anders arbei­ten und if5 design gegrün­de­te Initia­ti­ve spaces4future hat – schon weit vor Coro­na – Leit­ideen for­mu­liert, um die viel­fäl­ti­gen Her­aus­for­de­run­gen unse­rer Zeit mit einer nach­hal­ti­gen Neu­ord­nung der Arbeits­welt zu meistern.

Es sind nicht bloß lee­re Klo­pa­pier-Rega­le, die uns aus besag­ten Tagen im Früh­ling in Erin­ne­rung blei­ben wer­den. Es sind eben auch jene Bil­der früh­som­mer­li­cher Tage, an denen plötz­lich zahl­rei­che Mit­ar­bei­ten­de ihre Bal­ko­ne und Ter­ras­sen bevöl­kern und mobil arbei­ten. Sie arbei­ten kon­zen­triert. Sie arbei­ten moti­viert. Sie lie­fern bis dato unvor­stell­ba­re Inno­va­ti­ons­zy­klen in Rekord­zeit: Dys­on nutzt sein Know­how zur Ent­wick­lung eines Beatmungs­ge­rä­tes, Jäger­meis­ter lie­fert Des­in­fek­ti­ons­mit­tel, McDo­nalds ver­leiht Mit­ar­bei­ter an Aldi, und Bosch erfin­det »mal eben« einen Schnell­test. Coro­na als Brand­be­schleu­ni­ger im Wan­del der Arbeits­kul­tur. Aus der Not eine Tugend gemacht!

Bei die­sen Sze­ne­rien glän­zen die Augen jedes New Workers. Denn plötz­lich offen­bar­te sich, dass alter­na­ti­ve Arbeits­ent­wür­fe mehr bedeu­ten als nur Mate-Tee und der ver­staub­te Kicker­tisch in der Ecke, um Besu­chern und Aus­bil­dungs­aspi­ran­ten zu zei­gen, dass man zwei­fels­oh­ne ganz schön fan­cy unter­wegs ist.


OFFICE PIONEERS: Ausblicke auf das Büro 2030. Visionen. Chancen. Herausforderungen.

BUCHTIPP:

OFFICE PIONEERS: Ausblicke auf das Büro 2030

Wie könn­ten Büro­ar­beit und Büros 2030 aus­se­hen? Was wird dann wich­ti­ger sein als heu­te, was weni­ger? Die­ses Buch ent­hält die Ant­wor­ten von 58 renom­mier­ten Experten.

„OFFICE PIONEERS: Aus­bli­cke auf das Büro 2030. Visio­nen. Chan­cen. Her­aus­for­de­run­gen.“, Robert Nehring (Hg.), PRIMA VIER Nehring Ver­lag, Ber­lin 2020, 208 S., DIN A4, 49,90 € (E-Book 39,90 €).

Erhält­lich unter: OFFICE-PIONEERS.de

Banner Footer 1

Test Half Banner

Banner Footer 2

Test Half Banner

Banner Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?