Redaktion

Grün liegt im Trend

Grün, grün, grün sind alle mei­ne … Büro­mö­bel. Die Far­be Grün ist schwer ange­sagt. Sie gehört auch die­ses Jahr wie­der zu den belieb­tes­ten Far­ben des Inte­rior Designs.

Händewaschen

Gesund bleiben durch richtiges Händewaschen

Die ein­fachs­te Maß­nah­me, um sich vor einer Anste­ckung mit der Grip­pe oder ande­ren Infek­ti­ons­krank­hei­ten zu schüt­zen, ist das Hän­de­wa­schen. Wie es rich­tig geht, ver­rät die Berufs­ge­nos­sen­schaft Han­del und Waren­lo­gis­tik (BGHW).

Tag der Rückengesundheit 2019

Der Tag der Rücken­ge­sund­heit wird voll­jäh­rig: Am 15. März 2019 fin­det der Akti­ons­tag bereits zum 18. Mal statt. Das dies­jäh­ri­ge Mot­to „Stär­ke dei­ne Mus­keln – bleib’ rücken­fit!“ stellt die 656 Mus­keln des Men­schen in den Mit­tel­punkt der Prä­ven­ti­on von Rückenschmerzen.

Die neue Lust an der Arbeit

Spaß an der Arbeit ist wichtig

Arbeits­zeit füllt min­des­tens ein gutes Drit­tel unse­res gesam­ten Lebens aus. Dass dabei der Spaß an der Arbeit mög­lich, not­wen­dig und für den Unter­neh­mens­er­folg unver­zicht­bar ist, stellt Susan­ne West­phal in ihrem Buch heraus.

ZU750 von Optoma.

4 Projektoren für Profis

Pro­jek­to­ren gibt es in ver­schie­de­nen Grö­ßen und für die ver­schie­dens­ten Zwe­cke. Wir stel­len vier Lösun­gen vor, die für mobi­les Prä­sen­tie­ren geeig­net sind, aber auch für gro­ße Veranstaltungsräume.

Work to Go: Jedem Arbeitsbereich wurde eine Farbe zugeordnet

Work to Go: Blick in die künftige Arbeitswelt

Jun­ge Arbeit­neh­mer wol­len orts­un­ge­bun­den und selbst­be­stimmt arbei­ten. Im Pro­jekt „Work to Go“ haben Stu­die­ren­de der AMD Aka­de­mie Mode & Design zu die­ser The­se Arbeits­um­ge­bun­gen ent­wor­fen. Das Ergeb­nis war auf der Orga­tec 2018 zu sehen.

Remote-Arbeit im Ausland

5 Tipps für die Remote-Arbeit im Ausland

Im nahe­ge­le­ge­nen Café orts­un­ab­hän­gig arbei­ten, ist schön und gut. Wer aber etwas auf sich hält, arbei­tet in einer Stadt am ande­ren Ende der Welt oder unter Pal­men an kari­bi­schen Strän­den. Damit die­ser Arbeits­traum nicht baden geht, son­dern ein Erfolg wird, gilt es, ein paar Regeln zu beherzigen.

Generation Z

Jugend auf dem Vormarsch

Mit dem Aus­schei­den der Baby­boo­mer aus dem Berufs­le­ben wird die Bedeu­tung der Genera­ti­on Z (zwi­schen 1995 und 2010 gebo­ren) stei­gen. Die Publi­zis­tin Dr. Alex­an­dra Hil­de­brandt erklärt die sich dar­aus erge­ben­den Fol­gen für die Arbeits­welt und was die Genera­ti­on Z antreibt.

Anna Yudina, Homeoffice 120 kreative Lösungen für das Arbeiten zuhause

Schönes Home-Office

Wer sein Home-Office ein­rich­ten möch­te und nach Inspi­ra­tio­nen sucht, wird die­ses Buch lie­ben. Die Desi­gne­rin Anna Yudi­na hat 120 Ideen von Archi­tek­ten und Desi­gnern aus aller Welt zusammengestellt.

Scrum ist der König unter den agilen Methoden.

Agile Methoden liegen im Trend

Jedes zwei­te Unter­neh­men im IT-Bereich nutzt bereits agi­les Pro­jekt­ma­nage­ment. Das geht aus der Befra­gung her­vor, die von Bit­kom Rese­arch, dem Markt­for­schungs­in­sti­tut des Digi­tal­ver­bands, durch­ge­führt wurde.

Konetik

Start-ups fürs Büro: Konetik aus Berlin

Das Geschäfts­mo­dell von Start-ups soll­te inno­va­tiv und ska­lier­bar sein, Mit­ar­bei­ter mög­lichst jung, fle­xi­bel und ziem­lich locker. Wir stel­len das Start-up Kone­tik vor. Es hilft Unter­neh­men beim Pro­zess, den Fuhr­park zu elek­tri­fi­zie­ren und auf E-Mobi­­li­­tät umzustellen.

Coworking, Zellenbüro

In Coworking-Spaces boomen die Zellenbüros

Neu gestal­te­te Büros sol­len häu­fig wie Cowor­­king-Spaces wer­den: mit offe­nen Flä­chen, loun­gi­gen Berei­chen und viel Aus­tausch zwi­schen denen, die dort arbei­ten. Cowor­­king-Spaces hin­ge­gen bewe­gen sich in die ent­ge­gen­ge­setz­te Richtung.

Paperworld-Trends

Paperworld präsentiert innovative Lösungen

Die Paper­world prä­sen­tiert vom 26. bis 29. Janu­ar 2019 in Frank­furt am Main das welt­weit größ­te PBS-Ange­­bot. Mit ihren bei­den Waren­schwer­punk­ten gewerb­li­cher Büro­be­darf (the visio­na­ry office) und pri­va­t­ori­en­tier­ter Papier-, Schrei­b­­wa­­ren- und Schul­be­darf (the sta­tio­ne­ry trends) zeigt sie die Neu­hei­ten der Bran­che in ein­ma­li­ger Tie­fe und Breite.

Cloud

Büro in der Cloud. Teil 1: Warum in die Cloud?

Rechen­leis­tung, Soft­ware, Spei­cher. All das kann in der Cloud gemie­tet wer­den, anstatt es vor Ort vor­zu­hal­ten. In einer fünf­tei­li­gen Serie wid­men wir uns dem Büro in der Cloud. Teil eins: Vor- und Nach­tei­le der Cloud und ver­schie­de­ne Cloudformen. 

Tipps für Geschäftsreisen

7 Tipps für Geschäftsreisen

Geschäfts­rei­sen kön­nen anstren­gend für den Kör­per sein – ver­schie­de­ne Zeit­zo­nen und Kli­ma­be­din­gun­gen, schlech­ter Schlaf und unge­sun­de Ernäh­rung. Wen­dy White von Egen­cia gibt Tipps für eine gesun­de Lebens­wei­se unterwegs.

Coworking boomt

5 Thesen zum Coworking-Boom

Fle­xi­ble Works­paces haben das Poten­zi­al, die Büro­märk­te grund­le­gend zu ver­än­dern. Zu die­sem Ergeb­nis kommt das Immo­bi­li­en­dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men Savills in sei­ner Ana­ly­se „Fle­xi­ble Works­paces in Deutsch­land: Quo vadis?“ Eine Zusam­men­fas­sung in fünf Thesen.

joyceis3 von Interstuhl

Drei beeindruckende Bürostühle

3-D-Tech­­no­­lo­­gie, inno­va­ti­ves Ober­flä­chen­ma­te­ri­al und fle­xi­ble Rücken­leh­nen. Die­se drei Büro­stüh­le beein­dru­cken mit tech­ni­schen Details und anspre­chen­dem Design. So geht ergo­no­mi­sches Sit­zen heute.

New Work

New Work oder lieber arbeiten?

„Arbeit, die man wirk­lich, wirk­lich will“, defi­nier­te der Phi­lo­soph Frith­jof Berg­mann als einen Teil der New Work. Unter die­sem Schlag­wort gestal­ten der­zeit vie­le Unter­neh­men ihre Abläu­fe und Büros um. Mit der Fol­ge, dass gar nicht mehr gear­bei­tet wer­den kann, fin­det Pro­fes­sor Lars Vollmer.

Büroarbeit in der Fabrikhalle

Die Glas­her­stel­lung und die Indus­tria­li­sie­rung der Grün­der­zeit soll­ten im Ber­li­ner Büro der Fir­ma GR2 das The­ma sein. Schließ­lich ist GR2 ein Zulie­fe­rer der Glas­in­dus­trie und das neue Büro in einem alten Fabrik­ge­bäu­de. Die Innen­ar­chi­tek­ten Raum­deu­ter setz­ten den Wunsch in die Wirk­lich­keit um.

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?