Oktober 2020

Prof. Dr. Dr. Ruth Stock-Homburg, Leiterin Fachgebiet Marketing und Personalmanagement Technische Universität Darmstadt sowie Gründerin Zukunftsforschungsinstitut leap in time GmbH und leap in time Stiftung in Darmstadt

OFFICE PIONEER Prof. Dr. Dr. Ruth Stock-Homburg: Vom Beobachter zum Gestalter. Zukunft der Arbeit als Managementaufgabe

Auch Prof. Dr. Dr. Ruth Stock-Hom­­burg ist ein Office Pioneer, wie sie im Buche steht. Denn mit die­sem Bei­trag ist die Lei­te­rin des Fach­ge­biets Mar­ke­ting und Per­so­nal­ma­nage­ment der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät Darm­stadt auch in dem gera­de erschie­ne­nen Band »OFFICE PIONEERS: Aus­bli­cke auf das Büro 2030« präsent. 

Gleitschiebetür und Glastrennwände schaffen die notwendige gesunde Distanz. Abbildung: raumplus

raumplus schafft die nötige Distanz im Büro

Ob in Bank, Büro oder Anwalts­kanz­lei, Agen­tur oder Arzt­pra­xis – die Devi­se „Abstand hal­ten, bit­te“ ist aktu­el­ler denn je und gilt in vie­len Berei­chen des öffent­li­chen Lebens. raum­p­lus bie­tet ver­schie­de­ne Social-Distancing-Lösun­­­gen an, um das Infek­ti­ons­ri­si­ko zu minimieren.

Die digitale Transformation hat in vielen Unternehmen eine hohe Priorität. Abbildungen: Goumbik, Pixabay

Digitale Transformation richtig vorantreiben

Laut einer Stu­die ver­fü­gen welt­weit 97 Pro­zent der Unter­neh­men über eine Stra­te­gie zur digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on. Aber nur knapp die Hälf­te der ange­sto­ße­nen Pro­jek­te ist erfolg­reich. Ash Fin­ne­gan, Digi­tal Trans­for­ma­ti­on Offi­cer bei Con­ga, erläu­tert die Grün­de dafür.

Das Konzept Human Centered Workplace ist ein innovativer Kompass zur Gestaltung neuer Bürowelten. Mit ihm lässt sich eine Planungsgrundlage erarbeiten und genau sehen, wie sich Veränderungen auswirken würden. Abbildung: 1zu33, Wilkhahn

Kompass zur Gestaltung neuer Bürowelten

In einer kom­ple­xer wer­den­den Welt ist es eine gro­ße Her­aus­for­de­rung, Büro­flä­chen zeit­ge­mäß und bedarfs­ge­recht ein­zu­rich­ten. Der Büro­mö­bel­her­stel­ler Wilk­hahn scheint mit sei­nem Human Cen­te­red Work­place eine Art Stein der Wei­sen für die Büro­ein­rich­tung gefun­den zu haben.

Ode an die Ordnung

In ihrem neu­en Buch „Joy at Work“ erklärt die Auf­räum­ex­per­tin Marie Kon­do, wie wir Ord­nung ins Büro brin­gen und so effi­zi­en­ter und glück­li­cher wer­den. Paul Sviha­lek hat es gele­sen. Seit­dem bedankt er sich oft.

Gutes Raumluftklima fördert die Gesundheit und das produktive Arbeiten. Abbildung: Airthings

Warum das richtige Raumluftklima so wichtig ist

Fri­sche Luft und die rich­ti­ge Luft­feuch­tig­keit sind Man­gel­wa­re in vie­len Büros. Doch die­se Fak­to­ren beein­flus­sen maß­geb­lich das Wohl­be­fin­den. Dr. Ste­pha­nie Tay­lor von der Har­vard Medi­cal School ver­rät im Inter­view, wel­chen Ein­fluss sie auf die Gesund­heit und Pro­duk­ti­vi­tät der Beschäf­tig­ten haben.

Schwebender Diamant im Zentrum: der rautenförmige, verspiegelte Besprechungsraum. Abbildungen: Sergey Melnikoff, Sberbank

Futuristische Arbeitswelt bei der Sberbank

Russ­lands und Ost­eu­ro­pas größ­te Bank, die Sber­bank, gilt als bedeu­ten­der Für­spre­cher agi­ler Arbeits­prin­zi­pi­en. Dies soll­te sich in dem neu­ge­stal­te­ten Haupt­sitz in Mos­kau wider­spie­geln. Eine ehr­gei­zi­ge Her­aus­for­de­rung für die Archi­tek­ten­bü­ros aus der Schweiz und Russland.