Die Pantone-Farben des Jahres 2021: Illuminating und Ultimate Gray

Alle Jah­re wie­der um die Weih­nachts­zeit gibt das Farb­in­sti­tut Pan­to­ne sei­ne Trend­far­be für das fol­gen­de Jahr bekannt. 2021 wer­den es gleich zwei Farb­tö­ne sein: Illu­mi­na­ting (ein Gelb­ton) und Ulti­ma­te Gray (ein Grau­ton). Ger­rit Krä­mer hat sich auf Spu­ren­su­che begeben.

Farbliche Akzente und schlichte Eleganz eignen sich perfekt für das Office. Abbildung: DVO/Tobia Berti Photographer

Farb­li­che Akzen­te und schlich­te Ele­ganz eig­nen sich per­fekt für das Office. Abbil­dung: DVO/Tobia Ber­ti Photographer

Seit 1999 kürt das Pan­to­ne Color Insti­tu­te jedes Jahr min­des­tens einen Farb­ton zur Far­be des Jah­res. Die Wahl der Farb­ex­per­ten wirkt sich mit­un­ter stark auf die Pro­dukt­ge­stal­tung ver­schie­de­ner Berei­che aus: von Acces­soires über Klei­dung bis hin zu Ein­rich­tungs­ge­gen­stän­den und Aus­stat­tung für Büro­ar­beits­plät­ze. Da die Far­be des Jah­res in der Ver­gan­gen­heit hin und wie­der recht exo­tisch anmu­te­te, konn­te sie weni­ger gut in Lösun­gen für Büro­um­ge­bun­gen umge­setzt wer­den. 2021 wird dies nicht der Fall sein. Ein kräf­ti­ger, fri­scher Gelb­ton und ein dezen­ter, unauf­dring­li­cher Grau­ton eig­nen sich per­fekt für farb­li­che Akzen­te im Office.

Farbliche Akzente im Meetingraum mit Illuminating. Abbildung: Kvadrat

Farb­li­che Akzen­te im Mee­ting­raum mit Illu­mi­na­ting. Abbil­dung: Kvadrat

Wärme, Energie und die Kraft der Sonne

Gera­de jetzt in den dunk­len Win­ter­mo­na­ten ver­mit­telt der Gelb­ton Illu­mi­na­ting (Pan­to­ne 13-0647) ein wär­men­des Gefühl, das uns an die Kraft und Ener­gie der Son­ne erin­nert. Er soll uns opti­mis­tisch für die Zukunft stim­men und dabei hel­fen, durch sei­ne fri­sche Strahl­kraft ein posi­ti­ves Gemüt zu behal­ten. Gel­be Farb­tö­ne wer­den in der Farb­leh­re zudem häu­fig mit Krea­ti­vi­tät, Kom­mu­ni­ka­ti­on und einem wachen Ver­stand asso­zi­iert. Dem­nach sind sie die idea­len Far­ben für Wis­sens­ar­bei­ter. Auf Schreib­ti­schen und in Büro­um­ge­bun­gen las­sen sich durch den fröh­li­chen und kräf­ti­gen Farb­ton erfri­schen­de Akzen­te set­zen, bei­spiels­wei­se durch Raum­tren­ner oder Ablagen.

Ultimate Gray kann dezente Eleganz vermitteln. Abbildung: Thonet

Ulti­ma­te Gray kann dezen­te Ele­ganz ver­mit­teln. Abbil­dung: Thonet

Ein Grauton für Stabilität und Widerstandsfähigkeit

Auf den ers­ten Blick wirkt der Farb­ton Ulti­ma­te Gray (Pan­to­ne 17-5104) hin­ge­gen weni­ger opti­mis­tisch. Posi­ti­ve Eigen­schaf­ten las­sen sich mit die­ser Far­be schein­bar nur weni­ge in Ver­bin­dung brin­gen. Ein kräf­ti­ges Grau kann aber den­noch sehr gut Gelas­sen­heit und Zurück­hal­tung ver­mit­teln. Also Eigen­schaf­ten, die im hek­ti­scher wer­den­den (Arbeits-)Alltag zuneh­mend an Bedeu­tung gewin­nen und wich­tig für das inne­re Gleich­ge­wicht sowie die Aus­ge­gli­chen­heit sind. Zudem steht Ulti­ma­te Gray laut den Farb­ex­per­ten des Pan­to­ne-Insti­tu­tes für eine zeit­lo­se Ele­ganz und Schlicht­heit, die sich unauf­dring­lich, aber bestimmt in Sze­ne setzt. Auch im Office und in Emp­fangs­räu­men ist der Farb­ton ob sei­ner dezen­ten Anmu­tung oft das gestal­te­ri­sche Mit­tel der Wahl.

Konzentrierte Einzelarbeit in beruhigender Umgebung. Abbildung: Arper/Marco Covi & RNDR

Kon­zen­trier­te Ein­zel­ar­beit in beru­hi­gen­der Umge­bung. Abbil­dung: Arper/Marco Covi & RNDR

Der Mix machts

Die bei­den gewähl­ten Pan­to­ne-Far­ben kom­men laut Lea­tri­ce Eiseman, Exe­cu­ti­ve Direc­tor des Pan­to­ne Color Insti­tu­te, erst gemein­sam zu vol­ler Gel­tung: „Zusam­men ver­mit­teln das soli­de Ulti­ma­te Gray und das strah­len­de Illu­mi­na­ting eine posi­ti­ve Bot­schaft der inne­ren Kraft. Prak­tisch und robust, doch auch erwär­mend und opti­mis­tisch – das ist die Farb­kom­bi­na­ti­on für Hoff­nung und Resi­li­enz. Kraft und Zuver­sicht sind Nah­rung für die mensch­li­che See­le.“ Hof­fen wir, dass die bei­den Farb­tö­ne in die­ser ange­spann­ten Zeit ein wenig zu posi­ti­vem Den­ken bei­tra­gen können.

Vergangene Pantone-Farben des Jahres

2020: Clas­sic Blue (19-4052)
2019: Living Coral (16-1546)
2018: Ultra Vio­let (18-3838)
2017: Gree­n­e­ry (15-0343)
2016: Rose Quartz und Sere­ni­ty (13-1520 und 15-3919)
2015: Mar­sa­la (18-1438)
2014: Radi­ant Orchid (18-3224)
2013: Eme­rald (17-5641)
2012: Tan­ge­ri­ne Tan­go (17-1463)
2011: Honey­suck­le (18-2120)
2010: Tur­quoi­se (15-5519)