Banner Leaderboard

Assmann Electronic DIGITUS: Ganzheitliche Arbeitsplatzgestaltung

Die Pantone-Farbe des Jahres 2023: Viva Magenta

Für das kom­men­de Jahr hat das Pan­to­ne-Farb­in­sti­tut wie­der die Far­be des Jah­res gekürt. 2023 wird es der Farb­ton namens Viva Magen­ta sein. Es ist ein kraft­vol­les Rot mit einem Schuss Magen­ta. Ger­rit Krä­mer hat einen ers­ten Blick auf die Trend­far­be geworfen.

An der Schwelle zwischen Arbeitsplatz und Loungebereich kommt der Farbton Viva Magenta gut zur Geltung. Hier bei Sofa Materia von Kinnarps. Abbildung: Kinnarps

An der Schwel­le zwi­schen Arbeits­platz und Loun­ge­be­reich kommt der Farb­ton Viva Magen­ta gut zur Gel­tung. Hier bei Sofa Mate­ria von Kin­narps. Abbil­dung: Kinnarps

Wäh­rend der ver­gan­ge­nen zwölf Mona­te haben die Exper­ten des Pan­to­ne Color Insti­tu­te wie­der nach Trends, Strö­mun­gen und Hin­wei­sen dar­auf gesucht, wel­cher Farb­ton das kom­men­de Jahr prä­gen kann und soll. Die­ses Mal fiel die Wahl auf einen kraft­vol­len Rot­ton, der auf dem pur­pur­far­be­nen Magen­ta fußt. Wie auf­merk­sam­keits­stark und kraft­voll das knal­li­ge Magen­ta ist, wis­sen die Redak­ti­on und die Leser von OFFICE ROXX.

Der dies­jäh­ri­ge Trend­farb­ton ist von einer der ältes­ten Far­ben der Welt (auf die Her­stel­lung bezo­gen) inspi­riert: Das Rot der Ker­mes-Schild­laus bzw. der Coche­n­il­le-Laus war schon den Ägyp­tern, Grie­chen und Römern bekannt. Der röt­li­che Farb­stoff, der aus zer­rie­be­nen Schild­läu­sen besteht, wur­de vor allem zum Fär­ben von Wol­le und Leder ver­wen­det. Ab dem 16. Jahr­hun­dert war ein gebräuch­li­cher Name für die­sen Farb­ton Schar­lach­rot, der spä­ter auch in der Lite­ra­tur Berühmt­heit erlang­te: Der schar­lach­ro­te Buch­sta­be (The Scar­let Let­ter) von Natha­ni­el Hawthorne.

Die Pantone-Farbe des Jahres 2023: Viva Magenta. Abbildung Screenshot/Pantone.com

Die Pan­to­ne-Far­be des Jah­res 2023: Viva Magen­ta. Abbil­dung Screenshot/Pantone.com

Zeichen der Stärke und der Rückbesinnung

Die Exper­ten des Farb­in­sti­tu­tes beschrei­ben den Farb­ton als eine muti­ge, pul­sie­ren­de Far­be, die vor Elan und Kraft vibriert. Ähn­lich wie der Farb­ton des ver­gan­ge­nen Jah­res Very Peri soll auch Viva Magen­ta eine Abkehr vom Künst­li­chen bzw. eine Rück­be­sin­nung auf die Natur sym­bo­li­sie­ren. Viva Magen­ta soll uns dabei hel­fen, uns auf die ursprüng­li­chen Kräf­te und Stär­ken unse­res Selbst zu besin­nen, umschreibt Lea­tri­ce Eisemann, Exe­cu­ti­ve Direc­tor des Pan­to­ne Color Insti­tu­te, die Far­be des Jah­res. Der ener­gie­ge­la­de­ne und Schwung ver­mit­teln­de Rot­ton soll für Fröh­lich­keit sowie gute Stim­mung sor­gen. Ihm wer­den Attri­bu­te wie Furcht­lo­sig­keit und Mut zuge­schrie­ben, die in Zei­ten mul­ti­pler Kri­sen auf brei­te Akzep­tanz sto­ßen dürften.

Eine schallabsorbierende Tischabtrennung im Farbton Viva Magenta setzt optische Akzente auf der Fläche. Abbildung: Sonatech

Eine schall­ab­sor­bie­ren­de Tisch­ab­tren­nung im Farb­ton Viva Magen­ta setzt opti­sche Akzen­te auf der Flä­che. Abbil­dung: Sonatech

Viva Magenta im Office

Wer expe­ri­men­tier­freu­dig ist, wird sicher im pri­va­ten Umfeld einen Platz für Leuch­ten, Kis­sen und Acces­soires im Viva-Magen­ta-Farb­ton fin­den. Um einen farb­li­chen Akzent in der Woh­nung zu set­zen, eig­net sich die kraft­vol­le Far­be per­fekt, sofern sie dem eige­nen Geschmack ent­spricht. Wie aber sieht es in Büro­um­ge­bun­gen aus? Dass die wich­tigs­ten Office-Lösun­gen wie Dreh­stüh­le und Schreib­ti­sche in einem kraft­voll rot leuch­ten­den Farb­ton in moder­nen Büro­land­schaf­ten zu fin­den sein wer­den, ist eher unwahr­schein­lich. Zumin­dest konn­ten wir auf der Orga­tec 2022 nicht sehr vie­le Möbel­stü­cke in die­sem Farb­ton ent­de­cken. Aber man weiß ja nie. So wird Viva Magen­ta auch im pro­fes­sio­nel­len Umfeld eher dazu die­nen, das eine oder ande­re opti­sche High­light auf der offe­nen Büro­flä­che zu set­zen, zum Bei­spiel als Tisch­ab­tren­nung und Schall­ab­sor­ber. Oder als ein­la­den­der Loun­ge­be­reich, der sich farb­lich bewusst vom rest­li­chen Arbeits­be­reich abhebt.

Bisherige Pantone-Farben des Jahres

2022: Very Peri (17-3938)
2021: Illu­mi­na­ting (13-0647) und Ulti­ma­te Gray (17-5104)
2020: Clas­sic Blue (19-4052)
2019: Living Coral (16-1546)
2018: Ultra Vio­let (18-3838)
2017: Gree­n­e­ry (15-0343)
2016: Rose Quartz und Sere­ni­ty (13-1520 und 15-3919)
2015: Mar­sa­la (18-1438)
2014: Radi­ant Orchid (18-3224)
2013: Eme­rald (17-5641)
2012: Tan­ge­ri­ne Tan­go (17-1463)
2011: Honey­suck­le (18-2120)
2010: Tur­quoi­se (15-5519)

Banner Footer 1

Test Half Banner

Banner Footer 2

Test Half Banner

Banner Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?