Banner Leaderboard

One-Stop-Shop, NeoCon 2022 | Suite 1193, Logicdata

50 Fragen an Hajo Hoekstra

Robert Nehring hat nicht viel von Mar­cel Proust gele­sen, stellt aber eben­falls gern vie­le Fra­gen. Inter­es­san­ten Per­sön­lich­kei­ten aus dem Büro­um­feld schickt er auch mal einen Fra­ge­bo­gen. Dies­mal ant­wor­te­te: Hajo Hoek­s­tra von Fellowes.

Hajo Hoekstra, General Manager Fellowes GmbH, Director DACH, BLX, Scandinavia, Fellowes Brands. Abbildung: Fellowes

Hajo Hoek­s­tra, Gene­ral Mana­ger Fel­lo­wes GmbH, Direc­tor DACH, BLX, Scan­di­na­via, Fel­lo­wes Brands. Abbil­dung: Fellowes 

Die Fellowes Lotus™ RT ist Sitz-Steh-Lösung und Monitorarm in einem. Abbildung: Fellowes

Die Fel­lo­wes Lotus™ RT ist Sitz-Steh-Lösung und Moni­tor­arm in einem. Abbil­dung: Fellowes

Mit Levado™ von Fellowes lässt sich jeder Tisch schnell und einfach in eine Sitz-Steh-Lösung verwandeln. Abbildung: Fellowes

Mit Leva­do™ von Fel­lo­wes lässt sich jeder Tisch schnell und ein­fach in eine Sitz-Steh-Lösung ver­wan­deln. Abbil­dung: Fellowes

ARBEITEN

1. Bitte beschreiben Sie Ihren Arbeitsplatz.

Ich habe drei fes­te Arbeits­plät­ze: in unse­ren Büros in Han­no­ver und Til­burg sowie zu Hau­se (die letz­ten bei­den befin­den sich in den Nie­der­lan­den). Alle sind ganz ein­fach, aber kom­for­ta­bel aus­ge­stat­tet, um gesund und pro­duk­tiv zu arbeiten.

2. Wie kommen Sie zur Arbeit?

Wenn ich in Han­no­ver arbei­te, dann brau­che ich mor­gens 30 bis 45 Minu­ten, aber die Rei­se­zeit wird jedes Jahr länger.

3. Wo arbeiten Sie am liebsten?

Wenn ich Kol­le­gen spre­chen möch­te, dann im Büro. Ansons­ten ist es mir egal. Nur im Flug­zeug kann ich nicht arbei­ten. Und für das Erle­di­gen der Arbeit im Auto habe ich auch noch kei­ne gute Lösung gefunden.

4. Wo würden Sie am liebsten arbeiten?

Über­all da, wo man einen inspi­rie­ren­den Aus­blick hat, der nicht zu viel ablenkt.

5. Wann beginnt ein normaler Arbeitstag bei Ihnen, wann ist Schluss?

Los geht es für mich eigent­lich immer in dem Moment, in dem ich auf­ste­he und unter­wegs bin. Wenn ich in einem Hotel über­nach­te (etwa drei Mal in der Woche), dann muss ich auf­pas­sen, nicht jeden Abend zu arbeiten.

6. Wie viele E-Mails erhalten Sie im Schnitt pro Tag?

Trotz einer Schu­lung zur Redu­zie­rung der E-Mails bei Fel­lo­wes sind es noch immer viel zu vie­le, und inter­es­san­ter­wei­se ver­schickt man etwa die glei­che Anzahl, die man auch bekommt.

7. Wie viele Stunden arbeiten Sie im Schnitt pro Woche?

Jede Woche sieht anders aus. Ich den­ke, so zwi­schen 50 und 55 Stunden.

OFFICE ROXX plus

Die­ser Bei­trag ist kos­ten­pflich­tig. Wenn Sie bereits Kun­de sind, kön­nen Sie sich hier ein­log­gen.

OR+ Abonnement

Erhal­ten Sie dau­er­haft Zugriff auf alle
OR+ Bei­trä­ge und das kom­plet­te
Heft­ar­chiv.

Beitrag kaufen

Schal­ten Sie die­sen oder einen ande­ren Bei­trag frei und Sie erhal­ten dau­er­haf­ten Zugriff auf ihn.

Banner Footer 1

Test Half Banner

Banner Footer 2

Test Half Banner

Banner Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?