Mehr Bewe­gung im Büro ist ein Gebot der Stun­de. Der Spaß soll­te dabei aber nicht zu kurz kom­men. Mit die­sen Pro­duk­ten läuft die Krea­ti­vi­tät auf Hoch­tou­ren.

Wand­lungs­fä­hi­ger Raum von On Top Klet­tern: Der Pio­nier im Klet­ter­wand­bau bie­tet ein inno­va­ti­ves wie mul­ti­funk­tio­na­les Raum­kon­zept. Die mit dem hoch­be­last­ba­ren Hal­fix-Schie­nen­sys­tem, mit Adap­ter­plat­ten und Panee­len aus­ge­stat­te­ten Wän­de kön­nen werk­zeug­los und mit gerin­gem Zeit­auf­wand in Sport­an­la­gen mit Boul­der­wand, Bas­kett­ball­korb oder Slack Line ver­wan­delt wer­den. Sofort danach in agi­le Mee­tin­g­räu­me mit White­board- und Akus­ti­k­ele­men­ten.


Fuß­ball­tisch Saxxot Design Colours G1 von Gar­lan­do: Kicker ist nicht gleich Kicker, wie die­ser Tisch beweist. Das Design über­zeugt. Zudem ist er pfle­ge­leicht und mit sei­nen Metall­bei­nen, den höhen­ver­stell­ba­ren Tel­ler­fü­ßen sowie dem Kor­pus aus MDF äußerst sta­bil. Die Tur­nier-Glas­spiel­flä­che ist für eine Lebens­dau­er von 500.000 Stun­den aus­ge­legt. Die Spie­ler­stan­gen sind leicht­gän­gig. Zusätz­lich bei­gepackt wird Speed-Spray für bes­tes Dreh­ver­mö­gen.


Bil­lard­tisch von RS Bar­ce­lo­na: Der Tisch erin­nert weder an Alt­her­ren­abend noch an rau­chi­ge Knei­pen. Das Design stammt aus dem viel­fach preis­ge­krön­ten Krea­tiv­stu­dio Yon­oh. Bes­te Mate­ria­li­en ver­bin­den sich mit bes­ten Spiel­ei­gen­schaf­ten. Das Unter­ge­stell besteht aus Stahl und Iro­ko-Holz, alter­na­tiv aus Nuss­baum oder Eiche. Fünf Tisch- und Tuch­far­ben sind wähl­bar. Die Spiel­plat­te hat die Grö­ßen sie­ben oder acht Fuß. Zu bezie­hen via designkicker.de.


Dart­pfei­le von myD­art­pfeil: Der Dart­sport hat sich vom Knei­pen­spiel zum Mas­sen­er­eig­nis ent­wi­ckelt. War­um nicht auch im Büro ein paar Pfei­le wer­fen, um auf ande­re Gedan­ken zu kom­men? Mit dem welt­weit ers­ten Dart­pfeil­kon­fi­gu­ra­tor kön­nen sich Kun­den von myD­art­pfeil aus über vier Mil­lio­nen mög­li­chen Kom­bi­na­tio­nen eige­ne Dart­pfei­le zusam­men­stel­len, exklu­siv gebran­det für Fir­men oder Events. Mit Dart­mat­ten und -schei­ben für Steel- oder Softdarts wird auch pas­sen­des Zube­hör ange­bo­ten.