Banner Leaderboard

Ecophon Soundproof 2022

Robert Nehring

Chefredakteur OFFICE ROXX Dr. Robert Nehring.E-Mail: RN@OFFICE-ROXX.DE
Die Fellowes-Designsprache der Gegenwart und Zukunft. Abbildung: Fellowes

OFFICE BRAND Fellowes Brands: Arbeitsleben neu definiert

Fel­lo­wes steht für Mar­ken­qua­li­tät in Büro­um­ge­bun­gen. Der glo­ba­le Her­stel­ler von Büro­tech­no­lo­gie, Büro­mö­beln und ergo­no­mi­schem Arbeits­platz­zu­be­hör ist eines von 35 Unter­neh­men, die im kürz­lich ver­öf­fent­lich­ten Sam­mel­band „OFFICE BRANDS. Top-Mar­­ken für die Büro­ar­beit“ por­trä­tiert werden.

Mit einem anpassungsfähigen Raumkonzept und den passenden Trennwänden kann sich jedes Büro zu einer agilen Arbeitslandschaft wandeln. Abbildung: N. Kazakov, Feco-Feederle GmbH

OFFICE BRAND Feco-Feederle: Wir schaffen Raum für Erfolg

Feco-Fee­­de­r­­le steht für Mar­ken­qua­li­tät in Büro­um­ge­bun­gen. Der Her­stel­ler von Sys­tem­wän­den und Ein­rich­ter von Büro­räu­men aus Karls­ru­he ist eines von 35 Unter­neh­men, die im kürz­lich ver­öf­fent­lich­ten Sam­mel­band „OFFICE BRANDS. Top-Mar­­ken für die Büro­ar­beit“ por­trä­tiert werden.

Mit der Filterkaffeekanne Low Boy gelingt Curtis 1955 der erste Produktmeilenstein. Abbildung: Wilbur Curtis

OFFICE BRAND Wilbur Curtis: Professionelle Kaffeemaschinen seit 1941

Wil­bur Cur­tis steht für Mar­ken­qua­li­tät in Büro­um­ge­bun­gen. Der Her­stel­ler pro­fes­sio­nel­ler Kaf­fee­ma­schi­nen aus Mont­e­bel­lo in Kali­for­ni­en (USA) ist eines von 35 Unter­neh­men, die im kürz­lich ver­öf­fent­lich­ten Sam­mel­band „OFFICE BRANDS. Top-Mar­­ken für die Büro­ar­beit“ por­trä­tiert werden.

Marken, die eine Leitidee haben, sie langfristig und konsequent umsetzen, sie in begeisternde Kundenerlebnisse übersetzen – diese Marken werden zu starken Marken. Abbildung: BuzziSpace

OFFICE BRANDS: Hans Meier-Kortwig – Brand Driven. Die Marke als Leitstern bei Veränderung

Im kürz­lich ver­öf­fent­lich­ten Sam­mel­band „OFFICE BRANDS. Top-Mar­­ken für die Büro­ar­beit“ wer­den 35 Unter­neh­men por­trä­tiert, die für Mar­ken­qua­li­tät in Büro­um­ge­bun­gen ste­hen. Ein­gangs stim­men renom­mier­te Exper­ten auf das The­ma Mar­ke ein. Zum Bei­spiel: Hans Meier-Kortwig.

Dr. Robert Nehring eröffnete das gut besuchte Bürotrendforum.

So war das OFFICE-ROXX-Bürotrendforum zum Thema Hybrid Working auf der Orgatec 2022

Am 25. Okto­ber 2022 öff­ne­te die gro­ße Büro­ein­rich­tungs­mes­se Orga­tec end­lich wie­der ihre Pfor­ten. Zuletzt fand sie 2018 statt. Seit­dem war viel pas­siert im Büro­be­reich. Vor allem kenn­zeich­net nun hybri­des Arbei­ten das neue Nor­mal. Am 28. Okto­ber luden wir zum kos­ten­frei­en OFFICE-ROXX-Büro­­­t­­ren­d­­fo­rum zu die­sem The­ma ein.

Prof. Dr. Carsten Baumgarth. Abbildung: Carsten Baumgarth

OFFICE BRANDS: Prof. Dr. Carsten Baumgarth – Zeitgemäße Markenführung. Holistisch, anders und fundiert

Im kürz­lich ver­öf­fent­lich­ten Sam­mel­band „OFFICE BRANDS. Top-Mar­­ken für die Büro­ar­beit“ wer­den 35 Unter­neh­men por­trä­tiert, die für Mar­ken­qua­li­tät in Büro­um­ge­bun­gen ste­hen. Ein­gangs stim­men renom­mier­te Exper­ten auf das The­ma Mar­ke ein. Zum Bei­spiel: Prof. Dr. Cars­ten Baumgarth.

Abb. 1: Werte-Canvas. Abbildung: Rieke/Schwingen

OFFICE BRANDS: Nina Rieke & Hans-Christian Schwingen – Werte machen Marken stark. Ein Leitsystem zur Selbstreflexion

Im kürz­lich ver­öf­fent­lich­ten Sam­mel­band „OFFICE BRANDS. Top-Mar­­ken für die Büro­ar­beit“ wer­den 35 Unter­neh­men por­trä­tiert, die für Mar­ken­qua­li­tät in Büro­um­ge­bun­gen ste­hen. Ein­gangs stim­men renom­mier­te Exper­ten auf das The­ma Mar­ke ein. Zum Bei­spiel: Nina Rie­ke und Hans-Chris­­ti­an Schwingen.

Button OFFICE BRANDS: Top-Marken fürs Büro.

OFFICE BRANDS: Historische Meilensteine. Sternstunden bedeutender Büromarken

Im kürz­lich ver­öf­fent­lich­ten Sam­mel­band „OFFICE BRANDS. Top-Mar­­ken für die Büro­ar­beit“ wer­den 35 Unter­neh­men por­trä­tiert, die für Mar­ken­qua­li­tät in Büro­um­ge­bun­gen ste­hen. Auch ihre Geschich­te wird beleuch­tet. Die­se Pro­duk­te waren ent­schei­dend für die Ent­wick­lung der Unter­neh­men zu Big Brands.

Abbildung: fxquadro, Freepik

Office-IT 2027: Die Redaktion blickt voraus

2011 und 2017 wag­te sich unse­re Redak­ti­on auf das dün­ne Eis der Pro­gno­se. Aktu­el­le Tech­nik­trends wur­den von ihr in Bezug auf die Taug­lich­keit für künf­ti­ge Office-Umge­­bun­­­gen hin beur­teilt. Nun hat sie es schon wie­der getan.

„OFFICE BRANDS. Top-Marken für die Büroarbeit“, Robert Nehring (Hg.), PRIMA VIER Nehring Verlag, Berlin 2022, 176 Seiten, DIN A4, 59,90 € (Hardcover), 39,90 € (E-Book).

Sammelband „OFFICE BRANDS. Top-Marken für die Büroarbeit“ erschienen

Heu­te ist der Sam­mel­band „OFFICE BRANDS. Top-Mar­­ken für die Büro­ar­beit“ erschie­nen. In ihm wer­den 35 Unter­neh­men aus­führ­lich por­trä­tiert, die für Mar­ken­qua­li­tät in Büro­um­ge­bun­gen ste­hen. The­ma­ti­siert wer­den deren Geschich­te, Gegen­wart und Zukunft. Ein­ge­lei­tet wird das Buch von Bei­trä­gen renom­mier­ter Markenexperten.

Michael Hartwig, CEO eGroup. Abbildung: ebuero AG

50 Fragen an Michael Hartwig

Robert Nehring hat nicht viel von Mar­cel Proust gele­sen, stellt aber eben­falls gern vie­le Fra­gen. Inter­es­san­ten Per­sön­lich­kei­ten aus dem Büro­um­feld schickt er auch mal einen Fra­ge­bo­gen. Dies­mal ant­wor­te­te Micha­el Hart­wig, CEO der Fir­men­grup­pe eGroup.

Fit for Homeoffice: Schritte zur gesunden Heimarbeit

Gesund­erhal­ten­des Arbei­ten kam wäh­rend der Pan­de­mie im Home­of­fice oft zu kurz. Am Insti­tut für Ange­wand­te Gesund­heits­wis­sen­schaf­ten der Uni­ver­si­tät Bie­le­feld hat Regi­na Urich unter­sucht, wie sich ein gesund­heits­för­der­li­ches Home­of­fice für Unter­neh­men eta­blie­ren lässt.

Die Experten sind sich einig: Das Thema Innenraumklima erhält wegen Corona mehr Aufmerksamkeit. Abbildung: PrimaBüroKlima

Klimawandel im Büro: Expertenrunde diskutierte Handlungsbedarfe fürs Raumklima

Auf Ein­la­dung der Initia­ti­ve Pri­ma­Bü­ro­Kli­ma fand am 28. Juni 2022 ein inter­es­san­tes Exper­ten­ge­spräch zum The­ma „Gutes und siche­res Raum­kli­ma in Büro­um­ge­bun­gen“ statt. Im Mit­tel­punkt des Round Table stand die Anpas­sung des staat­li­chen Arbeits­schut­zes zum Innen­raum­kli­ma an neue Erkennt­nis­se und jün­ge­re Erfahrungen.

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?