Ein Büro ohne Kaf­fee­au­to­ma­ten ist unvor­stell­bar. Damit das Heiß­ge­tränk auch schmeckt und jeder pünkt­lich sei­nen Kaf­fee bekommt, soll­te der rich­ti­ge Voll­au­to­mat ange­schafft wer­den. Wir stel­len drei Lösun­gen vor.

CafeRomantica 1030 von Nivona.

Cafe­Ro­man­ti­ca 1030 von Nivo­na.

1100 S von WMF.

1100 S von WMF.

Aguila 220 von Nespresso.

Agui­la 220 von Nes­pres­so.

Cafe­Ro­man­ti­ca 1030 von Nivo­na: Der belieb­tes­te Kol­le­ge steht in der Kaf­fee­kü­che und sorgt für eine gelun­ge­ne Work-Life-Balan­ce – die­ser Voll­au­to­mat kre­iert auf Knopf­druck bis zu 18 ver­schie­de­ne Kaf­fee­spe­zia­li­tä­ten. Ide­al für das Büro und die eige­ne Küche. Die Maschi­ne arbei­tet sehr effi­zi­ent, ist ein­fach zu bedie­nen und holt aus jeder Boh­ne das Bes­te raus. Dafür sorgt das Aro­ma-Balan­ce-Sys­tem – Kaf­fee wie vom Baris­ta für die per­fek­te Aus­zeit.

1100 S von WMF: Die­ser Voll­au­to­mat für die Büro­kü­che kann 24 ver­schie­de­ne Kaf­fee­spe­zia­li­tä­ten zube­rei­ten. Durch sei­ne knal­li­gen Far­ben sorgt er für Abwechs­lung: In Weiß, Gelb, Oran­ge, Rot und Grün erhält­lich, setzt er bun­te Akzen­te in Pau­sen­räu­men. Das Basic-Milk-Sys­tem ver­fei­nert jedes Getränk mit hei­ßer Milch oder Milch­schaum. Der hei­ße Dampf des Steam­Jets bringt die Tas­se auf die rich­ti­ge Tem­pe­ra­tur.

Agui­la 220 von Nes­pres­so: Der Voll­au­to­mat kann zwei Spe­zia­li­tä­ten gleich­zei­tig zube­rei­ten. Auf Knopf­druck lässt sich hei­ße Milch oder hei­ßer bzw. kal­ter Milch­schaum zum Ver­fei­nern der Geträn­ke hin­zu­fü­gen. Es ste­hen Nes­pres­so-Kap­seln mit 13 ver­schie­de­nen Spe­zia­li­tä­ten zur Aus­wahl. Für Büros und Büro­kü­chen geeig­net, deren Kaf­fee­ver­brauch bei min­des­tens 50 Tas­sen­be­zü­gen pro Tag liegt.