Wir sehen uns im Web per­ma­nent nach inter­es­san­ten Arti­keln zum Lebens­raum Büro um. Die­ses Mal haben wir eine Kar­te mit Cowor­king-Spaces in Ber­lin gefun­den, etwas zur Gefahr, die von zu viel Kuchen wäh­rend der Arbeit aus­geht, und zum Früh­stück der Kol­le­gen.

Foto: K.C./fotolia.de

Coworking-Spaces in Berlin – Auch in Ihrer Nähe

Aus dem Trend Cowor­king ist schon seit Län­ge­rem eine Bewe­gung gewor­den, die gera­de bei Start-ups gro­ßen Anklang fin­det. In Ber­lin ist gemein­schaft­li­ches Arbei­ten an frei wähl­ba­ren Orten seit Jah­ren in vie­len Loca­ti­ons mög­lich. In Mit­te, Kreuz­berg, Fried­richs­hain und Neu­kölln sind die meis­ten miet­ba­ren Büro­räum­lich­kei­ten zu fin­den. Sie sind auch gut mit den Öffis erreich­bar. Eine Kar­te auf t3n zeigt eini­ge der belieb­tes­ten Cowor­king-Spaces mit guter Anbin­dung zum Ber­li­ner S- und U-Bahn-Netz.

Kuchen im Büro gefährdet die öffentliche Gesundheit

In Groß­bri­tan­ni­en wird hef­tig dar­über dis­ku­tiert, ob zu viel Kuchen am Arbeits­platz eine Gefahr für die öffent­li­che Gesund­heit dar­stellt. Dort ist es Tra­di­ti­on, dass der Prak­ti­kant am letz­ten Tag einen Kuchen für den Rest der Beleg­schaft backt oder zumin­dest kauft. Jetzt war­nen bri­ti­sche Ärz­te jedoch genau davor, denn die „office cake cul­tu­re“ füh­re zu einer Fett­lei­big­keits-Epi­de­mie und mise­ra­bler Zahn­ge­sund­heit. Nach­zu­le­sen auf jetzt.de. Viel­leicht soll­te man ein­fach mehr Men­schen fest anstel­len, dann ist die Fluk­tua­ti­on nicht ganz so hoch und die Gesund­heit nicht mehr so stark bedroht.

Frühstück im Büro – Was für Typen die Kollegen sind

Ger­ne wird das Früh­stück im Büro zu sich genom­men. Dem einen reicht eine Tas­se Kaf­fee und etwas Obst, der ande­re brei­tet sich mit Müs­li, Stul­le und Zei­tung auf sei­nem Schreib­tisch aus. Doch was sagt das über unse­ren Cha­rak­ter aus, und was lässt sich sonst noch aus unse­rem Ver­hal­ten bei der mor­gend­li­chen Nah­rungs­auf­nah­me ablei­ten? Auf Spiegel.de fin­det sich eine nicht ganz ernst gemein­te Foto­stre­cke mit Tex­ten über die häu­figs­ten Typen und ihre Marot­ten.

Mehr inter­es­san­te Web­fund­stü­cke fin­den Sie jeder­zeit unter OFFICE ROXX: Büro­im­pul­se auf Flip­board.