Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker sind die Mul­ti­ta­len­te im Büro: Sie dru­cken, scan­nen, kopie­ren. OFFICE ROXX stellt vier neue Model­le vor. Von klein und trans­por­ta­bel bis zum aus­ge­wach­se­nen Abtei­lungs­ge­rät.

MAXIFY MB5450 von Canon

MAXIFY MB5450 von Canon

MultiXpress 3280NR von Samsung

Mul­tiX­press 3280NR von Sam­sung

Bizhub C3850FS von Konica Minolta

Bizhub C3850FS von Koni­ca Minol­ta

Trio von Primera

Trio von Pri­me­ra

MAXIFY MB5450 von Canon: Die Kom­plett­lö­sung für klei­ne­re Büros wur­de rund­erneu­ert: Neben höhe­rer Geschwin­dig­keit und leich­te­rer Bedie­nung bie­tet sie auch einen erwei­ter­ten Funk­ti­ons­um­fang. Der Druck der ers­ten Sei­te erfolgt schon nach sechs Sekun­den. Bedient wird das Gerät über den 8,8 cm gro­ßen Farb­touch­screen. Es besitzt eine Papier­ka­pa­zi­tät von 500 Sei­ten, einen Doku­men­ten­ein­zug für bis zu 50 Blatt und beherrscht auto­ma­ti­schen beid­sei­ti­gen Druck.

Mul­tiX­press X3280NR von Sam­sung: Das A3-Sys­tem mit sei­nem Farb-Touch­screen eig­net sich mit einer Druck­leis­tung von bis zu 28 Sei­ten pro Minu­te für Büros mit mitt­le­ren Druck­vo­lu­mi­na. Durch die Mög­lich­keit, zusätz­li­che Apps und Funk­tio­nen zu instal­lie­ren, lässt sich das Gerät den eige­nen Bedürf­nis­sen anpas­sen. Kom­plet­tiert wird der smar­te Funk­ti­ons­um­fang etwa durch die Unter­stüt­zung ver­schie­de­ner Cloud-Diens­te und die Authen­ti­fi­zie­rung der Mit­ar­bei­ter per Smart­pho­ne.

Bizhub C3850FS von Koni­ca Minol­ta: Die Funk­ti­ons­viel­falt die­ses A4-Mul­ti­funk­ti­ons­sys­tems ähnelt der von grö­ße­ren A3-Sys­te­men: Neben einem Sie­ben-Zoll-Touch­screen besitzt es etwa auch einen inte­grier­ten Finis­her. Es druckt bis zu 38 Sei­ten pro Minu­te, und dank Scan-to-USB lässt sich ein Doku­ment direkt auf einem USB-Stick spei­chern, ohne vor­her Scan­zie­le oder Adress­bü­cher ein­rich­ten zu müs­sen. Die Papier­ka­pa­zi­tät beträgt bis zu 1.650 Blatt.

Trio von Pri­me­ra: Man sieht es dem kom­pak­ten Gerät nicht an, aber es druckt, scannt und kopiert wie die Gro­ßen. Gedacht als por­ta­bler Dru­cker für mobi­les Arbei­ten wiegt das Leicht­ge­wicht nur 1,2 kg und passt in jede Akten- oder Lap­top­ta­sche. Der Lithi­um-Ionen-Akku ermög­licht mit einer Auf­la­dung den Druck von bis zu 350 Sei­ten, wobei bis zu 2,4 Sei­ten pro Minu­te mög­lich sind. Cle­ver: Der Dru­cker­de­ckel wird nach dem Öff­nen zum Zehn-Blatt-Ein­zug.