Ein klei­nes Geschenk am Jah­res­en­de zeigt die Wert­schät­zung gegen­über Kun­den und Mit­ar­bei­tern. OFFICE ROXX prä­sen­tiert Anre­gun­gen für mög­li­che Geschen­ke.

Geschenke: Wandkalender von CEWE-PRINT.de

Wand­ka­len­der von CEWE-PRINT.de.

Geschenke: Werbekalender von Terminic

Wer­be­ka­len­der von Ter­mi­nic.

Geschenke: Blumenversand von FloraPrima

Blu­men­ver­sand von Flor­aPri­ma.

Geschenke: ChocoKrawatten von Chocolissimo

Cho­co­Kra­wat­ten von Cho­co­lis­si­mo.

Wand­ka­len­der von CEWE-PRINT.de: Geschen­ke, die täg­lich beim Kun­den im Ein­satz sind, ver­an­kern sich in des­sen Gedächt­nis. Ein belieb­tes Wer­be­ge­schenk ist der Kalen­der. Mit einem indi­vi­du­ell gestal­te­ten Exem­plar brin­gen Unter­neh­men jeden Tag ihre Bot­schaft bei Geschäfts­part­nern unter. Die Online-Dru­cke­rei CEWE-PRINT.de bie­tet Wand-, Tisch- und Jah­res­ka­len­der sowie Monat­s­ka­len­der mit Dat­um­schie­ber für den per­fek­ten Geschenk­mo­ment.

Wer­be­ka­len­der von Ter­mi­nic: Die indi­vi­dua­li­sier­ten und an das Cor­po­ra­te Design ange­pass­ten Kalen­der errei­chen die Ziel­grup­pe am Point of Decisi­on: dem Schreib­tisch. Eine zusätz­li­che Indi­vi­dua­li­sie­rung ermög­li­chen viel­fäl­ti­ge Ver­ede­lungs­tech­ni­ken – von Effekt­lack (Reli­ef-, Struk­tur- oder Duft­lack) über UV-Lack bis zu Foli­en­ka­schie­run­gen.

Blu­men­ver­sand von Flor­aPri­ma: Aus über 120 ver­schie­de­nen Blu­men­sträu­ßen kann online aus­ge­wählt wer­den. Bei einer Bestel­lung vor 17 Uhr wird der Strauß am Fol­ge­tag gelie­fert. Zum Lie­fer­um­fang gehö­ren eine per­so­na­li­sier­te Gruß­kar­te, Blu­men­frisch und eine Glas­va­se. Auf Wunsch kön­nen beschrif­te­te Schlei­fen, Pra­li­nen oder Wein dazu­be­stellt wer­den. Auch Ele­men­te der Unter­neh­mens-CI las­sen sich inte­grie­ren.

Cho­co­Kra­wat­ten von Cho­co­lis­si­mo: Eigent­lich gilt die Kra­wat­te als Ver­le­gen­heits­ge­schenk – die­se nicht. Sie besteht aus zar­ter Voll­milch- oder edler Zart­bit­ter­scho­ko­la­de und ist mit schö­nen Mus­tern aus wei­ßer und Zart­bit­ter­scho­ko­la­de ver­ziert. Einen Wind­sor-Kno­ten wird man mit ihr wahr­schein­lich ver­geb­lich ver­su­chen, dafür schmeckt sie umso vor­züg­li­cher.