• Weihnachtskarten selbst gestalten mit Avery Zweckform
    ANZEIGE

    3 Tipps für gelingende Weihnachtspost

    Weih­nachts­post für Kun­den, Mit­ar­bei­ter und Geschäfts­part­ner ist ein schö­nes Zei­chen der Wert­schät­zung und fes­ter Bestand­teil der Weih­nachts­vor­be­rei­tun­gen im Büro. Damit der Ver­sand ein­fa­cher von der Hand geht, hat Avery Zweck­form drei Tipps zusam­men­ge­stellt.

  • aeris muvmat

    4 Lösungen für mehr Bewegung im Büro

    Wer ras­tet, der ros­tet: Des­we­gen liegt Bewe­gung bei der Büro­ar­beit und in den Pau­sen voll im Trend. Sie ist nicht nur gut für das kör­per­li­che Wohl­be­fin­den, sie för­dert auch die men­ta­le Aus­ge­gli­chen­heit. Mit die­sen Pro­duk­ten kommt Schwung in den Arbeits­all­tag.

  • Start-up-Spirit

    4 Tipps, um den Start-up-Spirit zu bewahren

    Gro­ße Unter­neh­men ver­mis­sen oft den Inno­va­ti­ons­cha­rak­ter und die Fle­xi­bi­li­tät eines Start-ups. Aber selbst wach­sen­de Start-ups kön­nen ihren Spi­rit ver­lie­ren, wenn sich Pro­zes­se und Hier­ar­chi­en ver­fes­ti­gen. Die­se Tipps des Soft­ware­an­bie­ters Gui­de­wire hel­fen, den Start-up-Spi­rit zu bewah­ren.

  • ANZEIGE

    NETGEAR Orbi Pro – Bestes WLAN für das Business

    JETZT gewin­nen!

    Heu­te pro­fi­tie­ren klei­ne Unter­neh­men und Betrie­be von der Wahl des rich­ti­gen WLAN. Las­sen Sie sich von NETGEAR Orbi Pro über­zeu­gen, das sich für Fir­men eig­net, die ohne Exper­ten­wis­sen schnel­les WLAN in jede Ecke  brin­gen und auch Kun­den leis­tungs­fä­hi­ges WLAN bie­ten möch­ten.

  • flexible Arbeit an neuen Orten und zu neuen Zeiten

    New Work: Über eine sich wandelnde Arbeitswelt

    Die Begrif­fe Arbeit 4.0 und New Work hört man der­zeit immer wie­der. Bei­de ste­hen für eine Ver­än­de­rung der (Büro-)Arbeitswelt. Wel­che Chan­cen und Risi­ken damit ver­bun­den sind – dar­über spra­chen wir mit Dr. Jose­phi­ne Hof­mann vom Fraun­ho­fer IAO.

  • mbt Meetingplace
    ANZEIGE

    mbt Meetingplace: Plattform für Eventmanager und Assistenzkräfte

    Ein­fach nur schnell die nächs­te Weih­nachts­fei­er pla­nen – das reicht heu­te nicht mehr aus. Office-Mana­ger und Assis­tenz­kräf­te sehen sich zuneh­mend mit weit kom­ple­xe­ren Auf­ga­ben kon­fron­tiert – und wer­den nicht sel­ten auch am Erfolg der ver­an­stal­te­ten Events bewer­tet.

  • vegetarische und vegane Speisen

    Vegane Ernährung in Betriebskantinen

    Vege­ta­ri­sche und vega­ne Spei­sen wer­den immer häu­fi­ger gewünscht, auch am Arbeits­platz. Die Ernäh­rungs­or­ga­ni­sa­ti­on Pro­Veg hat das Veg­gie-Ange­bot in deut­schen Kan­ti­nen getes­tet. Die Ergeb­nis­se zei­gen: Veg­gie-Ernäh­rung kommt bei den Mit­ar­bei­tern gut an.

  • Backfabrik, geschlossener Teamraum

    Backfabrik Berlin: Ein Industriedenkmal wurde zum Kreativbüro

    Wo die Gebrü­der Aschin­ger Ende des 19. Jahr­hun­derts rund 4.000 Mit­ar­bei­ter beschäf­tig­ten und Ber­lin mit Back­wa­ren und Erb­sen­sup­pe ver­sorg­ten, ent­stand 1947 der VEB BAKO. Er gab dem Gewer­be­bau sei­nen jet­zi­gen Namen: Back­fa­brik. Dort ist nun ein Büro für krea­ti­ve Den­ker ent­stan­den.

  • Hyprspace München

    Daheim im Inkubator: Leben und arbeiten in einem Coliving-Haus

    485 m², 17 Leu­te, ein Haus. Genau­er: Deutsch­lands ers­tes Coli­ving-Haus Hyprspace in Mün­chen. Seit April 2017 leben und arbei­ten dort 17 Leu­te gemein­sam unter einem Dach. Wir spra­chen mit dem Initia­tor Marc Gäns­ler dar­über, wie es zum Hyprspace kam und wie er funk­tio­niert.

  • Sitz-Steh-Dynamik
    ANZEIGE

    Sitz-Steh-Dynamik wirkt körperlich wie wirtschaftlich

    Die Sta­tis­ti­ken zum The­ma Rücken­schmer­zen dürf­ten bekannt sein: Fast 80 Pro­zent aller Erwach­se­nen erle­ben min­des­tens ein­mal in ihrem Leben Schmer­zen im unte­ren Rücken². Dies hat erheb­li­che wirt­schaft­li­che Fol­gen für das Gesund­heits­we­sen.