ANZEIGE

Beim Ver­sand von Pro­duk­ten hat der Schutz des Inhalts obers­te Prio­ri­tät. Daher soll­te die Wahl der Ver­pa­ckung nicht ver­nach­läs­sigt wer­den. Außer­dem ist eine siche­re und anspre­chen­de Ver­pa­ckung gleich­zei­tig auch eine Art Visi­ten­kar­te des eige­nen Unter­neh­mens. 

office discount bietet für jeden Anlass die richtige Verpackung

office dis­count bie­tet für jeden Anlass die rich­ti­ge Ver­pa­ckung

Der Shop des Online-Ver­sand­händ­lers office dis­count bie­tet eine gro­ße Aus­wahl an Ver­pa­ckungs­mög­lich­kei­ten für jeden Gebrauch: Von Kar­tons und Spe­zi­al­ver­pa­ckun­gen über diver­se Füll­ma­te­ria­li­en bis hin zu einem Sor­ti­ment an Umver­pa­ckun­gen, mit denen nahe­zu jeder Kun­den­wunsch befrie­digt wer­den kann.

Die Standard-Verpackung

Eine kom­for­ta­ble und preis­güns­ti­ge Lösung zum Ver­sand von Pro­duk­ten mit gerin­gem Gewicht (bis 20 kg) ist der Well­papp-Falt­kar­ton. Er bie­tet guten Schutz vor Umwelt­ein­flüs­sen wie Feuch­tig­keit und Stö­ßen. Wird das Ver­sand­gut schwe­rer oder ist zer­brech­lich und nicht gepols­tert, bie­tet sich ein ver­stärk­ter Falt­kar­ton (2-wel­lig) an, der für ein Gewicht ab 20 kg geeig­net ist. Die Kar­tons sind mit Pack­band oder Umrei­fungs­bän­dern leicht zu ver­schlie­ßen. Sie sind bei Bedarf aber auch mit abnehm­ba­rem Deckel oder Klapp­ver­schluss erhält­lich, und damit ide­al zum Archi­vie­ren und Auf­be­wah­ren. Palet­tier­fä­hi­ge Kar­tons (exakt auf Palet­ten­ma­ße 80,0 x 120,0 cm (B x L) abge­stimmt) und Umzugs­kar­tons run­den das Sor­ti­ment der ein­fa­chen Kar­tons ab.

Verpackungen für spezielle Produkte

Für Bücher und ande­re Druck­sa­chen sind Buch­ver­pa­ckun­gen die bes­te Mög­lich­keit zum siche­ren Ver­sand. Der Arti­kel wird pass­ge­nau ver­packt und ist durch einen Kan­ten- und Ecken­schutz ide­al vor Beschä­di­gun­gen geschützt. Außer­dem ver­fü­gen die Bücher­ver­pa­ckun­gen von office dis­count über selbst­kle­ben­de Haft­kle­be­ver­schlüs­se.

Zum Ver­sand und der Lage­rung von Ord­nern emp­feh­len sich die spe­zi­el­len Ord­ner­ver­pa­ckun­gen, die sich fle­xi­bel an die Ord­ner­grö­ße anpas­sen las­sen und deren Kan­ten schüt­zen. Für den Ver­sand von groß­flä­chi­gen Doku­men­ten, Pos­tern und Zeich­nun­gen etc. sind die ver­schie­de­nen Aus­füh­run­gen von Ver­sand­hül­sen (run­de und qua­dra­ti­sche, sowie Tele­skop­hül­sen) beson­ders geeig­net.  Denn so kann das Ver­sand­gut ein­fach ein­ge­rollt wer­den und kommt fal­ten­frei beim Emp­fän­ger an. Sol­len tech­nisch hoch­wer­ti­ge Pro­duk­te ver­sen­det wer­den, sind Schaum­stoff­ver­pa­ckun­gen zu emp­feh­len, da die fle­xi­blen Schaum­stoff­ein­la­gen opti­ma­len Schutz des Inhalts gewähr­leis­ten.

Zum Auffüllen zwischen Karton und Produkt

Mit einem Kar­ton ist es aber oft­mals noch nicht getan. Um die Pro­duk­te beim Ver­sand zusätz­lich zu schüt­zen, kommt der Wahl des Füll­ma­te­ri­als eine wich­ti­ge Bedeu­tung zu. Einer­seits soll­te es mög­lichst leicht sein, um das Por­to der Sen­dung nicht unnö­tig zu erhö­hen. Ande­rer­seits soll­te es sich fle­xi­bel zwi­schen Umkar­ton und Arti­kel ein­pas­sen las­sen, um dadurch Stö­ße von außen absor­bie­ren zu kön­nen. office dis­count bie­tet eine Viel­zahl von Lösun­gen an, die den meis­ten Ver­sand­ar­ti­keln gerecht wer­den: Die in ver­schie­de­nen Brei­ten (40 bis 200 cm) und Rol­len­län­gen erhält­li­che Well­pap­pe ist der preis­wer­te Stan­dard unter den Füll­ma­te­ria­li­en. Die leich­te und mehr­fach ver­wend­ba­re Luft­pols­ter­fo­lie aus Poly­ethy­len (PE) ist die belieb­tes­te Vari­an­te für den pos­ta­li­schen Ver­sand ver­schie­de­ner Pro­duk­te: Sie schützt vor Stö­ßen und Feuch­tig­keit und lässt sich fle­xi­bel an jeden Arti­kel anpas­sen. Schaum­flo­cken und -folie sind Füll­ma­te­ria­li­en, die beim Schutz von Pro­duk­ten mit emp­find­li­chen Ober­flä­chen Anwen­dung fin­den soll­ten. Hohe Fle­xi­bi­li­tät, mehr­fa­che Ver­wen­dungs­mög­lich­kei­ten und ein gerin­ges Eigen­ge­wicht machen sie zu einem unver­zicht­ba­ren Bestand­teil beim Ver­sand von hoch­wer­ti­gen Gütern.

Zum Schluss: die Wahl der Umverpackung

Jedes Paket muss ver­schlos­sen und jede Palet­te gesi­chert wer­den. Bei Hül­sen sind ent­spre­chen­de Deckel im Lie­fer­um­fang und Kar­tons mit Deckel las­sen sich zuklap­pen. Die Mehr­zahl der Ver­pa­ckun­gen muss jedoch mit einer wei­te­ren Umver­pa­ckung ver­schlos­sen wer­den, um die Sta­bi­li­tät und Zuver­läs­sig­keit der Ver­pa­ckung sicher­zu­stel­len. Meis­tens wird hier­zu Pack­band ver­wen­det. Die­ses ist in ver­schie­de­nen Qua­li­täts­ab­stu­fun­gen erhält­lich und kann auch als Spe­zi­al­band (als Signal­kle­be­band mit ent­spre­chen­den Hin­wei­sen oder glas­fa­ser­ver­stärkt) gelie­fert wer­den. Für grö­ße­re Lie­fe­run­gen, die aus meh­re­ren Pake­ten bestehen und vor Schmutz und Näs­se geschützt wer­den sol­len, eig­net sich die Stretch­fo­lie. Auch sie kann in unter­schied­li­chen Brei­ten, Län­gen und Stär­ken geor­dert wer­den. Paket­schnur aus Natur­fa­sern oder Poly­pro­py­len (PP) sowie Umrei­fun­gen aus Kunst­stoff- oder Metall­bän­dern run­den das Sor­ti­ment der Umver­pa­ckun­gen ab.

Wenn sie noch mehr Infor­ma­tio­nen und Tipps rund um das The­ma Ver­pa­ckun­gen und Ver­sand benö­ti­gen, soll­ten sie ein­mal beim Büro­ar­ti­kel-Rat­ge­ber von office dis­count vor­bei­schau­en.