Banner Leaderboard

Ecophon Soundproof 2022

Umfrage zu Online-Meetings: Klare Regeln erwünscht

Die Exper­ten von Click­Mee­ting, einer euro­päi­schen Platt­form für Online-Mee­tings, haben nach zwölf Mona­ten eine Nach­fol­ge­stu­die zur Online-Eti­ket­te durch­ge­führt. Sie zeigt, wie sich das Ver­hal­ten und die Ein­stel­lun­gen der Teil­neh­men­den von Online-Mee­tings in die­ser Zeit ver­än­dert haben.

Wie bereits im letzten Jahr wünscht sich auch 2022 etwa die Hälfte der Befragten klare Regeln für Online-Meetings. Abbildung: Charlesdeluvio, Unsplash

Wie bereits im letz­ten Jahr wünscht sich auch 2022 etwa die Hälf­te der Befrag­ten kla­re Regeln für Online-Mee­tings. Abbil­dung: Charles­de­lu­vio, Unsplash

Mit­te ver­gan­ge­nen Jah­res gab mehr als die Hälf­te der Befrag­ten (53 Pro­zent) an, dass sie die Ein­füh­rung kla­rer Benimm­re­geln für Online-Mee­tings begrü­ßen wür­de. 20 Pro­zent ver­nein­ten dies und 27 Pro­zent hat­ten dazu kei­ne Mei­nung. Das Ergeb­nis der dies­jäh­ri­gen Umfra­ge ist sehr ähn­lich: 49 Pro­zent der 500 Befrag­ten aus Euro­pa spre­chen sich für die Ein­füh­rung von Regeln aus, 21 Pro­zent ver­nei­nen dies und 30 Pro­zent haben kei­ne ein­deu­ti­ge Meinung.

Die häufigsten Regeln

Erst­mals wur­de in die­sem Jahr unter­sucht, ob und – wenn ja – wel­che all­ge­mei­nen Ver­hal­tens­re­geln Arbeit­ge­ber für Online-Mee­tings bereits ein­ge­führt haben. 29 Pro­zent der Befrag­ten bestä­tig­ten, dass es in ihrem Unter­neh­men einen sol­chen „Online-Mee­ting-Knig­ge“ gibt. Am häu­figs­ten bezie­hen sich die Rege­lun­gen dar­auf, wie die Teil­neh­men­den ihren Wunsch zu spre­chen signa­li­sie­ren sol­len, ohne ande­re zu unter­bre­chen (17 Pro­zent). Am zweit­häu­figs­ten geht es um die Ent­schei­dung, dass wäh­rend einer Sit­zung kei­ne Smart­pho­nes oder ande­re Gerä­te neben­bei benutzt wer­den sol­len (16 Pro­zent). Wei­ter wur­de häu­fig die Art der Begrü­ßung und Ver­ab­schie­dung fest­ge­legt (13 Pro­zent) oder ein Dress­code defi­niert (zwölf Prozent).

Mit und ohne virtuellen Hintergrund

2021 gaben 30 Pro­zent der Befrag­ten an, dass zu den Din­gen, die sie bei digi­ta­len Mee­tings am meis­ten stö­ren, ein unpas­sen­der Hin­ter­grund bei Teil­neh­men­den oder Mode­ra­to­ren zählt. In die­sem Jahr woll­te Click­Mee­ting von den Befrag­ten wis­sen, ob sie bei Online-Sit­zun­gen einen vir­tu­el­len Hin­ter­grund ihrer Online-Mee­ting-Platt­form nut­zen. Es zeig­te sich, dass die Hälf­te der Befrag­ten die­se Opti­on nicht ver­wen­det. Nur 26 Pro­zent nut­zen regel­mä­ßig einen vir­tu­el­len Hin­ter­grund. 24 Pro­zent tun dies zumin­dest manch­mal. In die­sem Jahr frag­te Click­Mee­ting zudem erst­mals, ob zu Hau­se aus­rei­chend Platz für Online-Mee­tings zur Ver­fü­gung steht. Das Ergeb­nis: Fast 70 Pro­zent der Befrag­ten haben einen eige­nen Raum fürs Arbei­ten daheim, bei 23 Pro­zent ist dies nicht der Fall und acht Pro­zent haben nur manch­mal Zugriff auf eine Extra-Räumlichkeit.

Trainings- und Schlafanzug

In der letzt­jäh­ri­gen Umfra­ge gaben zwölf Pro­zent der Befrag­ten an, dass es sie stört, wenn Teil­neh­men­de des Mee­tings unpas­sen­de Klei­dung tra­gen. 57 Pro­zent hin­ge­gen sag­ten, dass sie min­des­tens ein­mal im Monat in einem ele­gan­ten Out­fit zu einem Online-Mee­ting erschei­nen. Gleich­zei­tig gaben 53 Pro­zent der Befrag­ten an, einen Trai­nings­an­zug wäh­rend eines Online- Mee­tings getra­gen zu haben und 21 Pro­zent saßen sogar im Schlaf­an­zug vor der Web­cam. In die­sem Jahr sag­ten 39 Pro­zent der Befrag­ten, dass sie an Online-Mee­tings am ehes­ten in lege­rer Klei­dung teil­neh­men wer­den. 31 Pro­zent set­zen auf ele­gan­te Busi­ness-Klei­dung und ledig­lich 15 Pro­zent zie­hen sich einen Trai­nings­an­zug oder ähn­li­che, beque­me Klei­dung an. Nur 13 Pro­zent der Befrag­ten gaben an, dass sie nicht auf ihr Out­fit ach­ten. Zwei Pro­zent sag­ten sogar, dass sie am ehes­ten einen Schlaf­an­zug tragen.

Banner Footer 1

Test Half Banner

Banner Footer 2

Test Half Banner

Banner Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?