Banner Leaderboard

One-Stop-Shop, NeoCon 2022 | Suite 1193, Logicdata

Mit oder ohne Currywurst? Der Weg zur gesundheitsorientierten Kantine

Chris­ti­an Feist, Grün­der und Geschäfts­füh­rer des Betriebs­gas­tro­no­mie-Exper­ten Geso­ca, enga­giert sich für eine gesund­heits­ori­en­tier­te Cate­ring­steue­rung. Wir spra­chen mit ihm dar­über, was eine sol­che ausmacht.

Während der Lockdowns blieben viele Kantinen leer. Nun kehren die Gäste zurück. Eine Orientierung am gastronomischen Ampelsystem GAS sorgt für ein besseres Speisenangebot. Abbildung: tomo_BEGINNER, Pixabay

Wäh­rend der Lock­downs blie­ben vie­le Kan­ti­nen leer. Nun keh­ren die Gäs­te zurück. Eine Ori­en­tie­rung am gas­tro­no­mi­schen Ampel­sys­tem GAS sorgt für ein bes­se­res Spei­sen­an­ge­bot. Abbil­dung: tomo_BEGINNER, Pixabay

OFFICE ROXX: Herr Feist, vor Kurzem war die Currywurst medial omnipräsent. Volkswagen wollte sie vom Speiseplan nehmen. Sogar Altkanzler Schröder schaltete sich ein. Warum ist sie so beliebt in den Kantinen?

Chris­ti­an Feist: Ja, die Cur­ry­wurst lässt nie­man­den kalt. Wobei ange­merkt sei, dass bei VW ledig­lich eines von vie­len Betriebs­re­stau­rants auf vege­ta­risch umge­stellt wur­de. Ansons­ten gibt es die Cur­ry­wurst wei­ter­hin. Den­noch eine sehr zeit­ge­mä­ße Maß­nah­me von VW. Gene­rell ist die Cur­ry­wurst nicht nur beliebt, son­dern auch wirt­schaft­lich ein sehr inter­es­san­tes Pro­dukt. Sie ist ein­fach her­zu­stel­len, unemp­find­lich und güns­tig. Sie ist so unwi­der­steh­lich, weil sie etwa 35 Pro­zent Fett und 45 Pro­zent Koh­le­hy­dra­te ent­hält. Die­ses Ver­hält­nis ent­spricht der soge­nann­ten „magi­schen Nasch­for­mel“, die auch bei vie­len Knab­be­rei­en wie Chips zu fin­den ist. Wis­sen­schaft­ler haben her­aus­ge­fun­den, dass bei die­ser Zuta­ten­kom­bi­na­ti­on das Beloh­nungs­zen­trum im Gehirn akti­viert wird und wir sol­chen Ange­bo­ten kaum wider­ste­hen kön­nen. Vie­le Kan­ti­nen­klas­si­ker, etwa Schnit­zel mit Pom­mes oder Spa­ghet­ti Bolo­gne­se, sind ähn­lich aufgestellt.

OFFICE ROXX plus

Die­ser Bei­trag ist kos­ten­pflich­tig. Wenn Sie bereits Kun­de sind, kön­nen Sie sich hier ein­log­gen.

OR+ Abonnement

Erhal­ten Sie dau­er­haft Zugriff auf alle
OR+ Bei­trä­ge und das kom­plet­te
Heft­ar­chiv.

Beitrag kaufen

Schal­ten Sie die­sen oder einen ande­ren Bei­trag frei und Sie erhal­ten dau­er­haf­ten Zugriff auf ihn.

Banner Footer 1

Test Half Banner

Banner Footer 2

Test Half Banner

Banner Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?