Logi­tech und der bekann­te Inves­tor Frank The­len haben sich zusam­men­ge­tan, um Start-ups in ihrer Wachs­tums­pha­se zu unter­stüt­zen und ihnen mit Know-how zur Sei­te zu ste­hen. Noch bis 28. Juni kön­nen sich jun­ge Unter­neh­men für die För­de­rung bewer­ben.

Frank The­len und Logi­tech haben sich zusam­men­ge­tan, um jun­ge Unter­neh­men in ihrer Wachs­tums­pha­se zu unter­stüt­zen. Abbil­dung: Logi­tech

Im Rah­men des gemein­sa­men Pro­jekts suchen Logi­tech und Frank The­len den „Logi­tech Start-up Part­ner 2018“: Start-ups und jun­ge Unter­neh­men sind auf­ge­ru­fen, sich online für die Kam­pa­gne zu bewer­ben. Dem Gewin­ner winkt ein Paket bestehend aus Office- und Video­kon­fe­renz­pro­duk­ten von Logi­tech im Wert von 3.500 Euro sowie ein Meet `n` Greet mit Frank The­len. Der Bon­ner Inves­tor wird die Ideen der Erst­plat­zier­ten im Detail unter die Lupe neh­men und als Jury­mit­glied bewer­ten. Ein­sen­de­schluss für die Bewer­bun­gen ist bereits der 28. Juni 2018.

Produkte von Logitech in Thelens Alltag

Im Rah­men einer zwölf­mo­na­ti­gen Zusam­men­ar­beit des Tech­no­lo­gie­un­ter­neh­mens und The­lens sind ver­schie­de­ne wei­te­re Aktio­nen geplant. Unter ande­rem wer­den diver­se Vide­os zei­gen, wie Frank The­len sei­ne Logi­tech-Pro­duk­te im All­tag ein­setzt. Die kur­zen Clips sind Teil der Kam­pa­gne und wer­den im Lau­fe des Jah­res immer wie­der in der Kom­mu­ni­ka­ti­on ein­ge­setzt wer­den.