Banner Leaderboard

One-Stop-Shop, NeoCon 2022 | Suite 1193, Logicdata

Office-History: Die Geschichte des Diktiergeräts

Das Dik­tier­ge­rät wur­de im Grun­de bereits 1877 erfun­den. Von den ers­ten mecha­ni­schen Model­len bis zu den Digi­tal­ge­rä­ten hat sich viel ver­än­dert. Heu­te sind die meis­ten Funk­tio­nen eines Dik­tier­ge­räts als App erhältlich. 

1954 brachte Grundig mit der Stenorette A sein erstes Diktiergerät auf den Markt. Wegen seiner grünen Farbe wurde es auch Laubfrosch genannt und avancierte zum weltweit erfolgreichsten Diktiergerät. Abbildung: Grundig

1954 brach­te Grun­dig mit der Steno­ret­te A sein ers­tes Dik­tier­ge­rät auf den Markt. Wegen sei­ner grü­nen Far­be wur­de es auch Laub­frosch genannt und avan­cier­te zum welt­weit erfolg­reichs­ten Dik­tier­ge­rät. Abbil­dung: Grundig 

Thomas Edison mit dem ersten Aufnahmegerät der Welt – seinem Phonographen. Abbildung: Wikimedia Commons/Levin C. Handy

Tho­mas Edi­son mit dem ers­ten Auf­nah­me­ge­rät der Welt – sei­nem Pho­no­gra­phen. Abbil­dung: Wiki­me­dia Commons/Levin C. Handy

Für professionelle Anwender. Das Business-Diktiergerät DM-720 von Olympus. Abblidung: Olympus

Für pro­fes­sio­nel­le Anwen­der. Das Busi­ness-Dik­tier­ge­rät DM-720 von Olym­pus. Abb­li­dung: Olympus

OFFICE ROXX plus

Die­ser Bei­trag ist kos­ten­pflich­tig. Wenn Sie bereits Kun­de sind, kön­nen Sie sich hier ein­log­gen.

OR+ Abonnement

Erhal­ten Sie dau­er­haft Zugriff auf alle
OR+ Bei­trä­ge und das kom­plet­te
Heft­ar­chiv.

Beitrag kaufen

Schal­ten Sie die­sen oder einen ande­ren Bei­trag frei und Sie erhal­ten dau­er­haf­ten Zugriff auf ihn.

Banner Footer 1

Test Half Banner

Banner Footer 2

Test Half Banner

Banner Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?